Klimatabelle Kos


Klimatabelle Kos

Kos ist eine Insel in Griechenland. Unter den Dodekanes-Inseln ist sie neben Rhodos und Karpathos die Dritte im Bunde. Die Inselfläche beziffert sich auf 290,313 km², offiziellen Angaben nach befinden sich etwas mehr als 30.000 Einwohner auf Kos, die sich vorwiegend dem Tourismus oder der Fischerei widmen. Ebenfalls auf der Insel gelegen ist die gleichnamige Hauptstadt, welche rund 19.000 Einwohner zählt.


Sie ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel, zugleich aber auch ein beliebter Ausflugsort für Touristen oder der Ort der regionalen Unterkunft. Aufgrund der milden Wassertemperatur, vieler Sonnenstunden und einer fast immer sehr angenehmen Wettervorhersage wird Kos in der Hauptsaison vor allem für einen entspannenden Badeurlaub genutzt. Die schönen Strände vermitteln karibisches Flair, die Wassertemperatur ist zudem sehr viel wärmer als beispielsweise in der Ost- oder Nordsee.

Klimatabelle für Kos

 Gefühlt wie
C

C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar50201
Februar60201
März10241
April40203
Mai180104
Juni240141
Juli270151
August320011
September200232
Oktober200106
November16085
Dezember80232
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)161715162227282927242218
ø Temperatur (°C)89461822242819191610
Temperatur min. (°C)-7-8-4-06121327981-3
Regentage (Tage)2020242010141502310823
Niederschlagsmenge (mm)5654656815232523173351493333302566
Luftfeuchtigkeit (%)757684807572736674696673
Sonnenstunden (Std. p. Tag)1113411112652

Die Tagestemperaturen sind auf Kos immer ausgesprochen mild. Im Sommer wird es sehr heiß, vor allem wenn der Himmel wolkenlos ist. In Kardamena, direkt am Wasser gelegen, bewegt sich die Luftfeuchtigkeit zudem in einem etwas höheren Bereich. Generell ist die Luftfeuchtigkeit, gemessen an der Höchsttemperatur, aber sehr erträglich. Im Sommer wird die Wettervorhersage meist rund 70 bis 75 Prozent vorgeben, im Winter etwa 75 bis 85 Prozent Luftfeuchtigkeit. In der Hauptsaison ist mit viel Sonnenschein zu rechnen. Die Tagestemperaturen steigen dann teilweise auf maximal 34 Grad Celsius, die Durchschnittstemperaturen bewegen sich laut Klimadiagramm bei etwa 26 bis 29 Grad Celsius. Niederschlag ist dann nicht zu erwarten, dafür aber eine sehr warme Wassertemperatur mit etwa 22 bis 24 Grad Celsius.

Die optimale Reisezeit für Kos liegt im Mai bis Oktober. Während einer Reisezeit in diesem Zeitraum treten nur sehr wenige Regentage (rund null bis fünf) auf, weshalb die Niederschlagsmenge ebenfalls quasi mit null bemessen ist. Dafür gibt es hohe Tagestemperaturen und viel Sonnenschein. Die Sonnenstunden steigen während der optimalen Reisezeit auf einen Wert zwischen sieben und neun pro Tag an. Durch die vielen Sonnenstunden und den wolkenlos, prachtvollen Himmel erwärmt sich die Wassertemperatur entsprechend. Wer während der Hauptsaison also baden möchte, hat dazu quasi immer Gelegenheit. Die Wassertemperatur von durchschnittlich 22 Grad Celsius ist immer noch eine gute Abkühlung während der eigenen Reisezeit wert, vor allem wenn den Tag über mit vielen Sonnenstunden zu rechnen ist.

Im Winter reduzieren sich die Sonnenstunden auf rund drei bis sechs, die Wassertemperatur fällt auf etwa 17 bis 19 Grad Celsius, wie auch auf Rhodos und in Kreta nicht ungewöhnlich. Die Dodekanes-Inseln unterscheiden sich hier nur minimal. Die Niederschlagsmenge steigt an, weil auch die Regentage steigen, wie schon auf Kreta. An rund einem Drittel des Monats muss mit Niederschlag gerechnet werden. Laut Klimatabelle fällt die durchschnittliche Temperatur auf immer noch milde 11 bis 13 Grad Celsius, die minimale Temperatur bewegt sich bei rund 8 bis 9 Grad Celsius. Regentage korrigieren sie nur minimal nach unten.

Kos, Griechenland: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 23 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

14 Tage Wettervorhersage für Kos

17. Oktober

Evtl. starke Regendusche


↓ 20 / ↑ 22 °C


Regenrisiko 85%

18. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 21 / ↑ 23 °C


Regenrisiko 70%

19. Oktober

Evtl. starke Regendusche


↓ 20 / ↑ 23 °C


Regenrisiko 84%

20. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 21 / ↑ 22 °C


Regenrisiko 67%

21. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 20 / ↑ 23 °C


Regenrisiko 65%

22. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 22 / ↑ 23 °C


Regenrisiko 80%

23. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 22 / ↑ 24 °C


Regenrisiko 83%

24. Oktober

Evtl. starke Regendusche


↓ 21 / ↑ 22 °C


Regenrisiko 82%

25. Oktober

Evtl. starke Regendusche


↓ 17 / ↑ 21 °C


Regenrisiko 89%

26. Oktober

Leicht bewölkt


↓ 19 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 0%

27. Oktober

Sintflutartige Regendusche


↓ 20 / ↑ 21 °C


Regenrisiko 83%

28. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 21 / ↑ 21 °C


Regenrisiko 79%

29. Oktober

Stellenweise Regen


↓ 20 / ↑ 21 °C


Regenrisiko 85%

30. Oktober

Evtl. starke Regendusche


↓ 19 / ↑ 21 °C


Regenrisiko 81%

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele auf Kos

Aufgrund der stattlichen Höchsttemperatur im Sommer und viel Sonnenschein sind es natürlich die Strände, die ein besonderes Highlight der Insel darstellen. So beispielsweise der Paradise Beach, welcher bei einer sehr angenehmen Wassertemperatur zum täglichen Baden einlädt. Mit dem azurblauen Wasser, dem feinen hellen Sand und vieler Palmen erinnert er ein wenig an die Karibik.

Die Platane des Hippokrates ist eine weitere Sehenswürdigkeit. Die orientalische Platane wurde nach dem historischen Arzt Hippokrates von Kos benannt. Der Baum ist bei Touristen vielmals auch eines der beliebten Motive, wenn man einmal die Natur der Insel erkunden möchte. Das Fischerdorf Kardamena ist auch dann einen Besuch wert, wenn die Reisezeit durch einige der sehr seltenen Regentage geprägt wird.

Für alle, die etwas mehr über die Insel und historische Funde erfahren möchten, öffnet das Archaeological Museum of Kos seine Pforten. Hier können Touristen etwas schlendern, wenn die Wettervorhersage Niederschlag bereithält und während der Reisezeit nicht gebadet werden kann. Ebenfalls archäologisch angehaucht ist die Asklepieion von Kos, welche aber nur außerhalb der Regentage und fernab vom Niederschlag interessant ist. Hierbei handelt es sich um die mit Abstand bedeutsamste archäologische Fundstätte der Insel.

Bildcopyright: kevgibbo

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Milos

    Klimatabelle MilosDie Insel Milos gehört zu Griechenland, befindet sich in der Region Südliche Ägäis und wird zu den Kykladen gezählt. Die sehr kleine Insel untergliedert sich in gerade einmal zwei Stadtbezirke und drei Ortsgemeinschaften, offiziellen Angaben nach wohnen auf der Kykladen-Insel nicht mehr als 5.000 Einwohner. Bekannt ist Milos vor allem…

    Klimatabelle Paros

    Klimatabelle ParosParos ist eine Insel in Griechenland und zugleich das Zentrum der Kykladen. Sie wird zur Gemeinde der Südlichen Ägäis gezählt, welche sich unter anderem aus Paros selber und zahlreichen kleinen, unbewohnten Felseninseln zusammenstellt. Die Insel verfügt über eine Fläche von rund 196 km² und lediglich etwas mehr als 13.000 Einwohner.…

    Klimatabelle Naxos

    Klimatabelle NaxosNaxos, oft auch als Naxia bezeichnet, ist eine Insel im Ägäischen Meer, die zu Griechenland und der Inselgruppe der Kykladen gezählt wird. Die Insel fasst eine Fläche von rund 389 km² und ist somit die größte Insel der Kykladen-Gruppe. Im Westen verfügt sie über hauptsächlich ebenes Land, während sie von…

    Klimatabelle Chalkidiki

    Klimatabelle ChalkidikiWie die Hand eines dreifingrigen Riesen schiebt sich die Halbinsel Chalkidiki im nördlichen Griechenland in die Ägäis. Die Verbindung mit dem Festland findet eine lockere Unterbrechung durch zwei Seen östlich der Bucht von Thessaloniki. Beide liegen an der Europastraße 90, die ansonsten parallel dem Mittelmeer-Küstenverlauf folgt. Die Kykladen oder Kreta…

    Die schönsten Reiseziele der Kykladen

    Die schönsten Reiseziele der KykladenDie Kykladen sind eine Inselgruppe im Ägäischen Meer und befinden sich geografisch vor der griechischen Küste, werden folglich auch zu Griechenland gezählt. Insgesamt befinden sich in der Inselgruppe mehr als 25 Hauptinseln, welche durch weitere kleine, für Touristen weitestgehend unbedeutende Inseln ergänzt werden. Die Inseln unterscheiden sich nicht nur in…

    Beste Reisezeit Griechenland

    Beste Reisezeit GriechenlandDas sind die Fakten: 3.054 Inseln sollen zum griechischen Inselreich gehören, bewohnt sind davon 87! Der Olymp ist das höchste Gebirge, der Mytikas mit 2.918 Meter jedoch sein Hauptgipfel. Der mit tiefen Felswänden beeindruckende Kanal im Golf von Korinth trennt das Festland von der Halbinsel Peloponnes. Albanien, Mazedonien, Bulgarien und…

    Wassertemperatur Griechenland

    Wassertemperatur GriechenlandDie „Alten Griechen“ haben dem Mittelmeerraum seit ca. 750 v. Chr. ein Gesicht gegeben, dessen Züge von Neapel bis zum Schwarzen Meer und von Spanien bis nach Ägypten sichtbar werden. Das Erbe ist reich und beeinflusst bis heute unsere abendländische Formgebung und Ästhetik, Wissenschaft und Philosophie, die lebendige Sprache und…