Klima und Klimatabelle in Kroatien

Klimatabelle Krk

Die Insel Krk gehört zum Land Kroatien und liegt direkt im Adriatischen Meer, unweit von der Landpartie Kroatiens. Südöstlich von Rijeka, direkt in der Kvarner-Bucht lokalisiert, ist die Insel zwar schon seit dem Jahr 1980 mit dem Festland verbunden, verfügt aber immer noch nur über knapp 18.000 Einwohner. Stattdessen ist sie mittlerweile eine populäre Destination für Touristen aus dem umliegenden … [Weiterlesen...]

Klimatabelle Kroatien

Kroatien ist ein Land, dessen älteste Siedlungsspuren circa 130.000 Jahre zurückreichen. Der östlich der Adria liegende Staat wird im Norden von Ungarn, im Nordwesten von Slowenien, im Nordosten von Serbien sowie im Osten von Bosnien-Herzegowina und im Südosten von Montenegro begrenzt. Zu Kroatien gehört zudem ein Teil der im Südwesten liegenden pannonischen Tiefebene. Dubrovnik und das zugehörige … [Weiterlesen...]

Klimatabelle Split

In Split glänzt Kroatiens Küste seit den Tagen des Apachen Winnetou. Ein touristisch gut erschlossenes Land, ist besonders die Küste Dalmatiens mit seiner meist kargen und herben Inselwelt beliebt. Hier liegt eine der schimmernden Landesperlen - Split in seiner mittelalterlichen Herrlichkeit und gerahmt von seinen Hausinseln Brac und Havar. Ruhe und Abgeschiedenheit lassen sich auf den weniger … [Weiterlesen...]

Klimatabelle Istrien

Mit Istrien wird die größte Halbinsel Kroatiens zwischen Golf von Triest und Kvarner Bucht bezeichnet. Istriens Küste ist sehr markant, bisweilen schneiden tiefe fjordähnliche Täler weit ins Landesinnere. Auffällige Landmarken sind kleine Dörfer, die auf Hügel gebaut weithin das Land überschauen. Trotz nördlicher Lage in der Adria sind die klimatischen Verhältnisse auf der Insel laut … [Weiterlesen...]

Klimatabelle Dubrovnik

Wer es geschafft hat den Hausberg Dubrovniks zu erklimmen, muss sich oben angekommen verwundert die Augen reiben und glauben, per Zeitmaschine direkt ins Mittelalter gebeamt worden zu sein. Der Blick fällt auf eine vollständig erhaltene und wehrhaft anmutende Stadtmauer und wie mit dem Zirkel gezogene, dicht bebaute Straßenzüge und auf leuchtend rote Dächer. Die "Perle der Adria" ist stolz auf … [Weiterlesen...]