Klimatabelle Rhodos


Klimatabelle Rhodos

Die griechische Insel Rhodos ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus Europa. Mit einer Fläche von 1,4 Millionen km² ist Rhodos zugleich die viertgrößte Insel von Griechenland. Die Einwohnerzahl beziffert sich auf etwas mehr als 115.000, wovon viele davon in der Hauptstadt Rhodos leben. Vor allem im Landesinneren verfügt die Insel über viele Gebirge, die höchste Erhebung befindet sich immerhin 1.215 Meter über dem Meeresspiegel.

Aus geografischer Sicht befindet sich die Insel ziemlich genau in der Mitte von der Ägäis und dem Levantischen Meer. Beide sind ein Teil des größeren Mittelmeers. Die griechische Hauptstadt Athen ist rund 430 Kilometer entfernt. Da sich das Klima der Insel sehr gut in Jahreszeiten unterteilen lässt, bleiben Touristen auch bei der Reisezeit flexibel. Einen Besuch ist Rhodos sowohl im Frühjahr wie auch im Sommer wert.

Klimatabelle Rhodos

 Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar12245
Februar12204
März1467
April1749
Mai21510
Juni26111
Juli31012
August31012
September27010
Oktober23109
November19128
Dezember15215
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)171617202427303027242118
ø Temperatur (°C)141314172125272825221915
Temperatur min. (°C)9911151822252624191612
Regentage (Tage)24206451000101221
Niederschlag (mm)591495197133972611387250319532
Luftfeuchtigkeit (%)707069707171696967676868
Sonnenstunden (Std. p. Tag)54791011121210985


Die wärmsten Monate des Jahres sind, wie sich der Klimatabelle entnehmen lässt, der Juli und der August. Hier erreicht die Temperatur Spitzenwerte von bis zu 30 Grad Celsius, zugleich fällt sie nicht unter die Marke von 25 Grad Celsius. Auch die Monate Juni und September haben ein noch sehr warmes Klima, verzeichnen quasi keinerlei Niederschlag und begeistern Touristen während ihrer Reisezeit mit einer täglich angenehmen Wettervorhersage. Im Frühling, vor allem zwischen April und Mai, ist es etwas milder, aber immer noch warm. Die Temperaturen schwanken laut Klimadiagramm dann zwischen 17 und 24 Grad Celsius, ähnliche Werte existieren auch im September bis hin zum November. Dann weht laut Wettervorhersage zudem nur noch ein leichter Wind.

Außerhalb vom Sommer ist jedoch mit mehr Niederschlag und Wind zu rechnen. Im Monat Januar fällt mit 591 mm Niederschlag schließlich besonders viel Regen, dann ist auch mit 24 Regentagen zu rechnen. Der Februar ist laut Klimatabelle ebenfalls von Regen gezeichnet, wenn in diesem Monat auch nur rund 20 Regentage auftreten – ähnlich wie im Dezember. Zwischen April und September fällt nur sehr wenig Regen, meist lässt die Wettervorhersage nur kurze Schauer verlauten. Die Wassertemperatur eignet sich mit mehr als 20 Grad zwischen dem Monat Mai und dem frühen Oktober zum Baden. Rhodos ist zudem vor allem deshalb für einen Urlaub beliebt, weil die Insel über zahlreiche Sonnenstunden verfügt. Im Sommer steigen die Sonnenstunden auf bis zu 12 pro Tag an, außerhalb des Sommer bewegen sie sich zwischen einem Wert von vier bis neun. Gemessen am Klima, der Wassertemperatur und dem zu erwartenden Wetter, sind die Monate Juni bis September die ideale Reisezeit.

Rhodes, Greece: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 23 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

14 Tage Wettervorhersage für Rhodos

17. November

Regional leichter Regen


↓ 13 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 70%

18. November

Evtl. starke Regendusche


↓ 19 / ↑ 22 °C


Regenrisiko 84%

19. November

Stellenweise Regen


↓ 20 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 71%

20. November

Leicht bewölkt


↓ 15 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 0%

21. November

Manchmal Regenschauer


↓ 18 / ↑ 19 °C


Regenrisiko 69%

22. November

Stellenweise Regen


↓ 12 / ↑ 15 °C


Regenrisiko 84%

23. November

Evtl. starke Regendusche


↓ 18 / ↑ 18 °C


Regenrisiko 73%

24. November

Regional leichter Sprühregen


↓ 18 / ↑ 19 °C


Regenrisiko 84%

25. November

Evtl. starke Regendusche


↓ 13 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 80%

26. November

Stellenweise Regen


↓ 15 / ↑ 18 °C


Regenrisiko 71%

27. November

Starker Regen möglich


↓ 17 / ↑ 21 °C


Regenrisiko 64%

28. November

Leichte Regendusche


↓ 18 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 77%

29. November

Evtl. starke Regendusche


↓ 20 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 87%

30. November

Leichte Regendusche


↓ 18 / ↑ 20 °C


Regenrisiko 73%

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Rhodos

Die Tage im Urlaub auf Rhodos können bei gutem Wetter natürlich immer am Strand verbracht werden. Auch außerhalb hat die Insel für ihre Besucher aber viel zu bieten. Während der Reisezeit sollte man unbedingt die gleichnamige Hauptstadt aufsuchen. Die Altstadt mitsamt dem weltberühmten Großmeisterpalast wurde von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Der Palast selber besticht durch seine kunstvolle Gestaltung und ist von zahlreichen Mosaiken geprägt. Alte Festungsanlagen sind ein weiterer Hingucker für Touristen. Die Strände in der Hauptstadt befinden sich vor allem im Westen. Im „Tal der Schmetterlinge“ kann man die ganze Pracht der griechischen Natur in vollen Zügen genießen. Spielt die Wettervorhersage mit, ist ein Besuch unbedingt empfohlen.

Der Strand bei Lindos ist außerhalb der Regentage und bei angenehmer Temperatur ein weiteres Highlight von Griechenland. Auch aufgrund der Wassertemperatur ist es die Ostseite mit ihren zahlreichen schönen Stränden, die bei Touristen besonders beliebt ist.

 

Bildcopyright Flickr: DHausBT

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Paros

    Klimatabelle ParosParos ist eine Insel in Griechenland und zugleich das Zentrum der Kykladen. Sie wird zur Gemeinde der Südlichen Ägäis gezählt, welche sich unter anderem aus Paros selber und zahlreichen kleinen, unbewohnten Felseninseln zusammenstellt. Die Insel verfügt über eine Fläche von rund 196 km² und lediglich etwas mehr als 13.000 Einwohner.…

    Klimatabelle Thessaloniki

    Klimatabelle ThessalonikiThessaloniki (kurz: Saloniki) ist mit seinen rund 325.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Griechenlands, direkt hinter Athen, welches auch die Hauptstadt von Griechenland markiert. Die Stadt gilt als Hafen-, Industrie-, Universitäts- und Messestadt, weshalb sie für das Land einen immensen kulturellen und wirtschaftlichen Wert einnimmt. Sie liegt nördlich in Griechenland und…

    Klimatabelle Chalkidiki

    Klimatabelle ChalkidikiWie die Hand eines dreifingrigen Riesen schiebt sich die Halbinsel Chalkidiki im nördlichen Griechenland in die Ägäis. Die Verbindung mit dem Festland findet eine lockere Unterbrechung durch zwei Seen östlich der Bucht von Thessaloniki. Beide liegen an der Europastraße 90, die ansonsten parallel dem Mittelmeer-Küstenverlauf folgt. [better-ads type='banner' banner='7899' ]…

    Klimatabelle Kos

    Klimatabelle KosKos ist eine Insel in Griechenland. Unter den Dodekanes-Inseln ist sie neben Rhodos und Karpathos die Dritte im Bunde. Die Inselfläche beziffert sich auf 290,313 km², offiziellen Angaben nach befinden sich etwas mehr als 30.000 Einwohner auf Kos, die sich vorwiegend dem Tourismus oder der Fischerei widmen. Ebenfalls auf der…

    Klimatabelle Griechenland

    Klimatabelle GriechenlandDie zur EU (Europäische Union) gehörige parlamentarische Republik Griechenland befindet sich im Süden Europas, am östlichen Mittelmeer. Der Staat besteht aus der Halbinsel Peloponnes sowie insgesamt mehr als 3050 Inseln, davon 87 bewohnt. Das sonnige Land mit dem maritimen Klima bringt es auf beachtliche 13.670 Kilometer Küstenlinie, davon circa 4000…

    Beste Reisezeit Griechenland

    Beste Reisezeit GriechenlandDas sind die Fakten: 3.054 Inseln sollen zum griechischen Inselreich gehören, bewohnt sind davon 87! Der Olymp ist das höchste Gebirge, der Mytikas mit 2.918 Meter jedoch sein Hauptgipfel. Der mit tiefen Felswänden beeindruckende Kanal im Golf von Korinth trennt das Festland von der Halbinsel Peloponnes. Albanien, Mazedonien, Bulgarien und…

    Wassertemperatur Griechenland

    Wassertemperatur GriechenlandDie „Alten Griechen“ haben dem Mittelmeerraum seit ca. 750 v. Chr. ein Gesicht gegeben, dessen Züge von Neapel bis zum Schwarzen Meer und von Spanien bis nach Ägypten sichtbar werden. Das Erbe ist reich und beeinflusst bis heute unsere abendländische Formgebung und Ästhetik, Wissenschaft und Philosophie, die lebendige Sprache und…