Klimatabelle Bulgarien



Klimatabelle Bulgarien

Rumänien im Norden, Serbien, Mazedonien im Westen, im Süden Griechenland und Türkei sind die unmittelbaren Nachbarn Bulgariens.

Das Schwarzmeer bildet die natürliche Grenze im Osten. Beeindruckende Naturräume bedecken das Land: die Donauniederung, der große Balkan mit zahlreichen Höhlen und Schluchten, der das Land von West nach Ost durchzieht, die Beckenlandschaft der thrakischen Niederung bis zum Schwarzen Meer.

Die Gebirgsmasse Rhodopen im Süden besitzt den höchsten Berg des Landes mit 2900 m. Mild und maritim ist das Klima nach der Klimatabelle in Bulgarien an der Küste, in den Niederungen eher trocken kontinental.

Klimatabellen Bulgarien

  • Klimatabelle Sofia

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar4-1-512
    Februar71-410
    März126014
    April1711518
    Mai2115918
    Juni25191317
    Juli28211414
    August28211411
    September23161012
    Oktober1812612
    November105014
    Dezember40-415


  • Klimatabelle Warna

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar72-211
    Februar94-210
    März127114
    April1611615
    Mai22161015
    Juni26201514
    Juli29231710
    August2923179
    September25191310
    Oktober1914812
    November138313
    Dezember84-113

  • Klimatabelle Burgas

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar73-211
    Februar94-19
    März137214
    April1711614
    Mai22161014
    Juni27211513
    Juli2923179
    August2923188
    September25191310
    Oktober2014912
    November138413
    Dezember84-014


  • Klimatabelle Sonnenstrand

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar62-111
    Februar73-17
    März106210
    April131069
    Mai1814119
    Juni2419157
    Juli2722185
    August2722186
    September2318148
    Oktober1814108
    November128510
    Dezember74110



Die Klimatabelle Bulgarien verspricht für die Sommermonate von Juni bis September an der Küste und in den Tiefebenen bisweilen heiße Temperaturen, die höheren Landesteile mit der Hauptstadt Sofia sind dagegen auch im Sommer kühler, manchmal verregnet und im Winter recht kalt.

Wassertemperaturen Bulgarien

14 Tage Wetter Bulgarien

  • 14 Tage Wetter in Sofia

    29. Juni

    Sonnig


    ↓ 15 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Juni

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 23 °C


    Regenrisiko 10%

    01. Juli

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 15 / ↑ 31 °C


    Regenrisiko 10%

    02. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 33 °C


    Regenrisiko 10%

    03. Juli

    Sonnig


    ↓ 12 / ↑ 28 °C


    Regenrisiko 10%

    04. Juli

    Sonnig


    ↓ 19 / ↑ 39 °C


    Regenrisiko 0%

    05. Juli

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 14 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    06. Juli

    Stellenweise Regen


    ↓ 14 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 10%

    07. Juli

    Sonnig


    ↓ 17 / ↑ 35 °C


    Regenrisiko 0%

    08. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 36 °C


    Regenrisiko 0%

    09. Juli

    Sonnig


    ↓ 14 / ↑ 26 °C


    Regenrisiko 10%

    10. Juli

    Sonnig


    ↓ 19 / ↑ 36 °C


    Regenrisiko 0%

    11. Juli

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 24 °C


    Regenrisiko 10%

    12. Juli

    Sonnig


    ↓ 19 / ↑ 35 °C


    Regenrisiko 0%
  • 14 Tage Wetter in Warna

    29. Juni

    Sonnig


    ↓ 19 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Juni

    Stellenweise Regen


    ↓ 17 / ↑ 23 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Juni

    Stellenweise Regen


    ↓ 17 / ↑ 23 °C


    Regenrisiko 10%

    01. Juli

    Sonnig


    ↓ 21 / ↑ 30 °C


    Regenrisiko 0%

    02. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 32 °C


    Regenrisiko 0%

    03. Juli

    Sonnig


    ↓ 17 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 0%

    04. Juli

    Sonnig


    ↓ 19 / ↑ 31 °C


    Regenrisiko 0%

    05. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 0%

    05. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 0%

    06. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 10%

    06. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 10%

    07. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 31 °C


    Regenrisiko 0%

    08. Juli

    Sonnig


    ↓ 21 / ↑ 32 °C


    Regenrisiko 0%

    09. Juli

    Sonnig


    ↓ 22 / ↑ 31 °C


    Regenrisiko 0%

    10. Juli

    Sonnig


    ↓ 21 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 0%
  • 14 Tage Wetter in Burgas

    29. Juni

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 28 °C


    Regenrisiko 0%

    29. Juni

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 28 °C


    Regenrisiko 0%

    30. Juni

    Sonnig


    ↓ 17 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 0%

    30. Juni

    Sonnig


    ↓ 17 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 0%

    01. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 0%

    01. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 0%

    02. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 10%

    03. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 0%

    04. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 10%

    05. Juli

    Sonnig


    ↓ 17 / ↑ 26 °C


    Regenrisiko 10%

    06. Juli

    Sonnig


    ↓ 18 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 0%

    07. Juli

    Sonnig


    ↓ 20 / ↑ 29 °C


    Regenrisiko 0%

    08. Juli

    Sonnig


    ↓ 19 / ↑ 26 °C


    Regenrisiko 10%

    09. Juli

    Sonnig


    ↓ 21 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 10%

Weitere Besonderheiten von Bulgarien

An der Küste mit seinen beliebten Seebädern des Goldstrandes sind zahlreiche Outdoor-Aktivitäten möglich, das Angebot vielfältig.

In Varna und seinem Hafen im Norden lässt es sich auf römischen Spuren flanieren und im Meeresgarten, nach dem Vorbild barocker Gärten gestaltet, in einem Blütenmeer lustwandeln. Auch befindet sich nahe Sofia das weltgrößte Anbaugebiet der Damaszener-Rose zur Gewinnung von Rosenöl in Zentralbulgarien.

Bildquelle: Flickr CC 2.0  lyng883

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Russland

    Klimatabelle Russland"Mit dem Verstand ist Russland nicht zu begreifen, an Russland kann man nur glauben", so Russlands Dichter Feodor Ivanovic Tjucev. Als flächenmäßig größtes Land dieser Welt zählt Russland nur eine Bevölkerung von rund 146 Millionen Einwohnern, die sich auf 17 Millionen km² sehr ungleichmäßig verteilen: Rund 85 Prozent leben im…

    Klimatabelle Rumänien

    Klimatabelle RumänienRumänien markiert den Grenzbereich zwischen Mittel- und Südosteuropa. Südlich der Ukraine gelegen, grenzt es außerdem an Bulgarien, Ungarn, Serbien und Moldawien. Vor allem mit dem berühmt-berüchtigten Siebenbürgen oder Transsilvanien erreichte Rumänien eine schaurige Berühmtheit, obwohl der als Vorlage der Romanfigur Dracula dienende Vlad III. Woiwode des Fürstentums Walachei war. Ihm…

    Klimatabelle Budapest

    Klimatabelle BudapestBudapest wird von 1,7 Millionen Menschen bewohnt, gehört damit zu den größten Metropolen Europas und meint eines der beliebtesten Reiseziele des Kontinents. Die mit Abstand einwohnerstärkste City Ungarns existiert dennoch erst seit 1873. Vor diesem Datum teilte die Donau die beiden rivalisierenden Städte Buda und Pest; mit ihrer Zusammenlegung erhielt…

    Klimatabelle Istanbul

    Klimatabelle IstanbulIstanbul ist ein Unikum. Nirgendwo sonst auf dieser Welt vereint eine einzige Stadt zwei Kontinente. Halb europäisch, zur anderen Hälfte asiatisch, umarmt die von knapp 15 Millionen Menschen bevölkerte türkische Metropole Istanbuls das Goldene Horn. An jener engsten Stelle im Marmarameer treffen die salzigen Wässer des Schwarzen Meeres und die…

    Klimatabelle Türkei

    Klimatabelle TürkeiKaum eine Mittelmeerküste mit hoher Temperatur des Wassers und so viel Sonnenschein im Sommer hat solch beständige Zuwachszahlen an Touristen wie die abwechslungsreiche Süd- und Südwestküste der Türkei. Das sagenhafte Osmanische Reich, dessen Nachfolgestaat die moderne Türkei ist, hatte eine Ausdehnung über drei Kontinente (Asien, Europa und Nordafrika) und war…

    Beste Reisezeit Griechenland

    Beste Reisezeit GriechenlandDas sind die Fakten: 3.054 Inseln sollen zum griechischen Inselreich gehören, bewohnt sind davon 87! Der Olymp ist das höchste Gebirge, der Mytikas mit 2.918 Meter jedoch sein Hauptgipfel. Der mit tiefen Felswänden beeindruckende Kanal im Golf von Korinth trennt das Festland von der Halbinsel Peloponnes. Albanien, Mazedonien, Bulgarien und…

    Wassertemperatur Totes Meer

    Wassertemperatur Totes MeerSo wie der Mauna Kea auf Hawaii, vom Meeresgrund gemessen, der höchste Berg der Erde ist, lässt sich am Toten Meer erahnen, wie es sich anfühlen muss, auf dem Meeresboden zu wandeln – das Wasser über sich einmal weggedacht. 420 Meter tief geht der Erdspalt, um den sich vornehmlich Palästinenser,…