Klimatabelle Athen

Athen in Griechenland ist ein wunderschöner Badeort am kretischen Meer, der Erholungssuchenden angenehme Badetemperaturen im Sommer bietet. Die klimatischen Bedingungen sind als Mittelmeerklima mit trockenem und heißem Sommer beschrieben und die Wassertemperaturen erreichen im Sommer bis zu 26.6°C. Die beste Reisezeit, um diesen Ort zu besuchen, sind die Monate von Mai bis Oktober. Jährlich erstrahlt Athen hier für 3259 Stunden in der Sonne und das meteorologische und astronomische Sommerhalbjahr liegt zwischen Juni und September.

Die griechische Hauptstadt Athen liegt an der südlichen Spitze des griechischen Festlandes und vereint rund 664.000 Einwohner. Erstmals vor etwa 5000 Jahren besiedelt, ist Athen mittlerweile nicht nur die flächengrößte, sondern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Griechenland. Das eigentliche Stadtzentrum fällt dabei, zumindest in Anbetracht der Gesamtgröße, relativ klein aus, wobei die Stadt noch weitere anliegende Regionalbezirke umfasst, die ebenfalls zur Bevölkerung und Fläche gezählt werden.
Die Hochburg des Landes nimmt einen immensen historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Wert ein, was einerseits nicht nur Touristen aus aller Welt anzieht, sondern andererseits auch regional vor allem politische Einflüsse heraufbeschwört. Der Schiffsverkehr zu den griechischen Inseln findet unweit von Athen statt und wird über Piräus und Rafina abgewickelt.
1985 wurde der Metropole eine bedeutende Auszeichnung zuteil: sie wurde als erste Stadt überhaupt zur Kulturhauptstadt Europas ernannt, zugleich trägt sie mittlerweile, dank dem Kloster Daphni und der Akropolis, auch den Titel „Weltkulturerbe der UNESCO“.

Klima in Athen Zusammenfassung

Die wichtigsten Fragen:
Welcher Monat hat die höchste Wassertemperatur in Athen?

August mit 26.6°C

Welcher Monat hat die niedrigste Wassertemperatur in Athen?

Februar mit 14.2°C

Was ist der wärmste Monat in Athen?:

Juli mit 34°C

Wann ist es am kältesten in Athen?

Januar mit 4°C

In welchem Monat regnet es am meisten in Athen?

Januar mit 70mm Niederschlag

In welchem Monat regnet es am wenigsten in Athen?

Juli mit 6mm Niederschlag

Welcher Monat hat die höchste Luftfeuchtigkeit?

Dezember mit 78%

Welcher Monat hat die niedrigste Luftfeuchtigkeit?

Juli mit 46%

In welchem Monat scheint die Sonne am meisten in Athen?

Juni mit 13 Std.

Welcher Monat hat die wenigsten Sonnenstunden?

Dezember mit 5 Std.

Wieviele Sonnenstunden hat Athen im Jahr?

3259 Std. pro Jahr.

Was ist die beste Reisezeit für Athen?

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober gelten als beste Reisezeit.

Welches Klima herrscht in Athen?

Mittelmeerklima mit trockenem und heißem Sommer.

Klimatabelle Athen

Max.

Temperatur

°C

ø.

Temperatur

°C

Min.

Temperatur

°C

Niederschlag

in mm

Sonnenstunden

(Std.)

Rel. Luftfeuchtigkeit

(%)

Januar

13 8.3 4 68.7 6 77.8%

Februar

14.1 9 4.4 68.7 7 75.4%

März

18 11.6 6 59.6 8 70.5%

April

22.5 15.1 8.5 35.8 10 63.5%

Mai

27.5 20.2 12.8 27.2 12 55.9%

Juni

32.3 25.1 17 17.5 13 49.2%

Juli

34 27.7 21 7.7 13 46%

August

33.4 27.5 20.5 5.7 12 47.7%

September

30.5 23.4 17.2 25.9 10 57.7%

Oktober

25.6 18.7 12.3 35.1 8 67.3%

November

19.9 14.2 9.4 64 6 76.2%

Dezember

15.8 9.9 5.1 70.2 6 78.3%
Am meisten Niederschlag fällt im Monat Januar mit ca. 70.2mm. Mit ca. 5.7mm Regen ist es im Monat Juli am trockensten. Die niedrigsten Temperaturen in der Nacht werden in Athen im Januar mit 4°C erreicht, die Tagestiefstwerte im Januar mit 10.3°C. In Athen (Griechenland) reichen die Temperaturwerte tags bis zu 34°C im Sommermonat Juli. In der Nacht liegen die Messwerte im August bei maximalen 22.8°C.

Klimadiagramm Athen

Klimadiagramm für, Athen

Wassertemperatur Athen (Kretisches Meer)

Max.

Wassertemperatur (°C)

ø.

Wassertemperatur (°C)

Min.

Wassertemperatur (°C)

Januar

15.9 15.2 14.6

Februar

14.6 14.4 14.2

März

14.9 14.5 14.3

April

17 15.6 14.9

Mai

20.6 18.8 17.1

Juni

24.2 22.5 20.7

Juli

26.4 25.3 24.2

August

26.6 26.4 26.1

September

26.1 25.2 24.2

Oktober

24.2 22.9 21.4

November

21.4 20.2 18.7

Dezember

18.7 17.3 16
Die Wassertemperatur erreichen im August bis zu 26.6°C. Im Monat Februar fällt die Wassertemperatur auf bis zu 14.2°C.

Unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten Athens

Für jeden, der einen Städtetrip nach Athen unternimmt, ist die Liste der Sehenswürdigkeiten unendlich lang. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir hier die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengestellt.

Fangen wir mit dem Akropolis Museum an. Wenn Sie sich für griechische Geschichte interessieren, ist dieses Museum ein absolutes Muss. Es hat ausgezeichnete Sammlungen rund um das antike Athen und seine Bewohner und bietet einzigartige Einblicke in die Historie der Stadt. Das Museum liegt am Fuß des Akropolis-Hügels und beherbergt eine große Anzahl herrlicher Skulpturen, Marmorstatuen und andere Kunstwerke.

Der nächste Stop auf Ihrer Tour sollte der Parthenon Tempel sein. Er steht auf dem Berggipfel des Akropolis-Hügels und ist das bekannteste Symbol von Athen. Der Parthenon ist eines der ältesten noch existierenden Gebäude und beeindruckt mit seiner prächtigen Architektur und den vielen Details, die es zu entdecken gilt. Vom Parthenon aus können Sie einen atemberaubenden Blick über die gesamte Stadt genießen.

Dann gibt es noch das Nationalarchäologische Museum Athens, das weithin als das beste archäologische Museum Europas bezeichnet wird. Es verfügt über mehr als 11000 Exponate mit Gegenständen aus aller Welt, aber insbesondere aus der griechischen Antike bis hin zur Neuzeit. Egal ob Sie sich für Kunst oder Geschichte interessieren – im Nationalarchäologischen Museum findet jeder etwas Spannendes!

Der Anafiotika Viertel ist vor allem wegen seiner malerischen Gassen und Hinterhöfe beliebt. Mit seinem typisch griechischem Charme bietet es Ihnen eine willkommene Abwechslung vom hektischem Treiben in der Inneren Stadt Atens. Ein Spaziergang durch dieses Viertel führt Sie zu malerischen Aussichtspunkten, wo Sie versteckte Kirchen und winzige Tavernien entdecken können.

Last but not least empfehlen wir Ihnen den Besuch des Panathenaic Stadiums. Es ist das älteste noch existierende Stadion weltweit und war bereits 1896 Schauplatz der ersten modernen Olympiade! Im Panathenaic Stadium können Sie sogar noch heute Live-Sportveranstaltung besuchen oder im Rahmen von Führungen die spannende Geschichte dieses Ortes entdecken – ein Muss für jeden Fan des Sports! Athens bietet eine unglaubliche Vielzahl an Sehenswürdigkeiten – von Museumsbesuche bis hin zu Spaziergängerrundgänger in malerischem Ambiente – es gibt hier so viel zu erleben!

Diese Reiseziele könnten dir auch gefallen...