Klimatabelle Washington DC


Klimatabelle Washington DC

Washington D.C. ist ein Kolumbiadistrikt, der auch als „District of Columbia“ bezeichnet werden kann. Seit dem Jahr 1800 ist Washington DC. zudem die Hauptstadt der Vereinigten Staaten und zugleich Sitz der Regierung. Anders als andere Städte oder Distrikte, gehört Washington DC nicht direkt zu einem Bundesstaat und ist deshalb nicht mit dem eigentlichen Bundesstaat vom gleichen Namen zu verwechseln.

Die Hauptstadt umfasst in der gesamten Region etwas mehr als 600.000 Einwohner, wobei diese Zahl nahezu jährlich ansteigt. Der komplette Großraum zählt mehr als 5,5 Millionen Einwohner. Bekannt ist die Stadt vor allem aufgrund des Regierungssitzes und des Sitzes vom Präsidenten, welcher im „Weißen Haus“ residiert. Weiterhin befinden sich hier alle drei Staatsgewalten der USA, aber auch der Sitz der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds. Allein deshalb ist Washington DC vieler Meinungen nach nicht nur eine Metropole, sondern zugleich die wichtigste Stadt der Welt.

Klimatabelle Washington DC

 Gefühlt wie
C

C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar-3025
Februar-2006
März4044
April13095
Mai200164
Juni260105
Juli290117
August27086
September22065
Oktober14055
November7034
Dezember2055
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)8914202529312926201514
ø Temperatur (°C)1271420242726221595
Temperatur min. (°C)-6-508152022231893-2
Regentage (Tage)204916101186535
Niederschlagsmenge (mm)285329359337371419274279298358284406
Luftfeuchtigkeit (%)737574707372686873767478
Sonnenstunden (Std. p. Tag)564545765545

Washington DC befindet sich in der subtropischen Klimazone, welche jedoch durch diverse kontinentale Einflüsse geprägt wird. Deshalb ist die Hauptstadt der USA durchaus durch klare Jahreszeiten geprägt, auch Schneefall bleibt im Winter nicht aus. Die Wettervorhersage ähnelt an den meisten Tagen in den Grundzügen der von Deutschland, auch wenn die subtropischen Einflüsse für wärmere Sommermonate sorgen. Der wärmste Monat ist der Juli, welcher mit Spitzentemperaturen von bis zu 31 Grad Celsius zu Buche schlägt. Kältester Monat ist der Januar, dann fällt die Temperatur auf bis zu 6 Grad unter dem Gefrierpunkt, wie sich auch aus dem Klimadiagramm ablesen lässt. Das Klima wird außerdem durch einen moderaten Niederschlag und vor allem Regentage im Frühling und Sommer gekennzeichnet. Bis zu 16 Regentage sind im Mai zu erwarten, das bleibt insgesamt aber die Ausnahme. Der meiste Niederschlag fällt im Monat Juni, auch wenn das Klimadiagramm dann lediglich 10 Regentage anzeigt.

Die Tage im Januar und Februar sind relativ kalt, dennoch können gelegentlich Höchsttemperaturen von bis zu 8 oder 9 Grad Celsius erreicht werden, der Durchschnitt bewegt sich die Tage im Winter aber um den Gefrierpunkt. Zwischen dem Monat Mai und dem September zeigt das Klimadiagramm jeweils eine Durchschnittstemperatur von 20 Grad oder höher an. Juni bis August ist laut dem Klimadiagramm die wärmste Zeit des Jahres. Die Luftfeuchtigkeit bewegt sich das gesamte Jahr über um die 70 bis 75 Prozent, lediglich der Hochsommer ist etwas trockener. Laut der Klimatabelle ist mit viel Sonnenstunden zu rechnen – das ganze Jahr mindestens vier pro Tag, im Sommer sechs bis sieben Sonnenstunden täglich. Das Klima beschert lediglich im Sommer eine angenehme Wassertemperatur. Trotz der Wassertemperatur und vielen Sonnenstunden ist Washington DC aber nicht für einen Badeurlaub geeignet. Die optimale Reisezeit liegt außerhalb vom Schneefall im Frühling und Sommer.

14 Tage Wettervorhersage für Washington DC

 

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Washington DC

Während der Reisezeit gibt es in Washington viel zu sehen, allen voran die Regierungssitze und bekannten Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das White House, das Kapitol oder das Lincoln Memorial.

Weitere sehenswerte Memorials existieren für Franklin Delano Roosevelt und Martin Luther King Jr. Die National Mall ist eine weitere Sehenswürdigkeit, das National Museum of National History dürfte für Kulturinteressierte interessant sein.

Bildcopyright Flickr CC 2.0: freestock.ca ♡ dare to share beauty

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Brisbane

    Klimatabelle BrisbaneBrisbane ist eine Großstadt mit mehr als 2,2 Millionen Einwohnern im australischen Bundesstaat Queensland. Sie befindet sich regional im Nordosten des Landes und unmittelbar am Brisbane River, welcher der Stadt vor nahezu zwei Jahrhunderten ihren Namen verlieh. In Australien gilt Brisbane als eine wirtschaftlich wichtige Stadt, was vor allem aufgrund…

    Klimatabelle Johannesburg

    Klimatabelle JohannesburgJohannesburg gilt zusammen mit Kapstadt als eine der schillerndsten Metropolen Südafrikas. Obwohl es sich mit knapp 1 Million Einwohnern um die größte Stadt des Landes handelt, ist die Hauptstadt von Südafrika, anders als häufig angenommen, dennoch die Stadt Pretoria. Die gesamte Metropolregion von Johannesburg zählt knapp 4,5 Millionen Einwohner. Innerhalb…

    Klimatabelle Polen

    Klimatabelle PolenPolen ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa, die unter anderem an Deutschland, die Tschechische Republik, Litauen, Weiss-Russland, die Ukraine und die Slowakei grenzt. Im Norden des Staates liegt die Ostsee, die Hauptstadt des Landes Polen ist Warschau. Die große Landesfläche macht Polen zum insgesamt sechstgrößten Land der Europäischen Union. Auf…

    Klimatabelle Madrid

    Klimatabelle MadridMadrid, Hauptstadt und Herz Spaniens liegt zwar auf dem gleichen Breitengrad wie New York, hat aber ein ausgeglichenes Klima und muss sich kaum vor alles erdrückenden Schneemassen und Stromausfällen im Winter fürchten. Was nicht heißen soll, dass ein Schneefall unmöglich wäre. Durch die Höhenlage von 667 m ist Madrid Europas…

    Klimatabelle Marrakesch

    Klimatabelle MarrakeschMarrakesch liegt im Süd-Westen Marokkos und wird mit Stolz als die "Perle des Südens" bezeichnet. Die Stadtgeschichte geht bis ins 12. Jh. zurück und ist auch heute Königsstadt mit einem prächtigen Palast aus dem 17. Jh. Das Herz von Marrakesch ist jedoch seine Medina - die Altstadt mit den unzähligen…

    Klimatabelle Meran in Südtirol

    Klimatabelle Meran in SüdtirolMeran (auch: Merano oder Maran), welches in der Umgebung von Vinschgau liegt, ist die zweitgrößte Stadt (nach Bozen) Italiens in der Provinz Südtirol beziehungsweise in der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Aufgrund der Lage in Trentino-Südtirol besteht die Bevölkerung, mit einer Einwohnerzahl von ungefähr 38.000, zur Hälfte aus italienisch- und deutschsprachigen Einwohnern. In…

    Beste Reisezeit Djerba

    Beste Reisezeit DjerbaRund eine halbe Million Urlauber zieht es jährlich auf die tunesische Insel Djerba im Golf von Gabès und landet auf Platz 15, was ihre Größe im Mittelmeerraum angeht. Houmt Souk, was „Marktviertel“ bedeutet, ist Inselhauptstadt, in der Handel noch immer nach alten archaischen Regeln abläuft. Auf Djerba sind die Weber,…

    Wassertemperatur Djerba

    Wassertemperatur DjerbaDas milde, sonnige Klima (ca. 3.000 Sonnenstunden) sowie die von April bis Dezember angenehme Wassertemperatur auf Djerba tragen wesentlich zur Beliebtheit dieser Ferieninsel bei. Sie liegt an der Ostküste von Tunesien im Golf von Gabès. Die größte Insel Nordafrikas war bereits in der Antike bekannt und ist durch den Römerdamm…