Klimatabelle Las Vegas


Klimatabelle Las Vegas

Man findet Las Vegas im Regenschatten der Sierra Nevada Mountains. Daher zeigt die Klimatabelle von Las Vegas wenig Regen und wirkt daher auch fast wüstenartig. Laut der Klimatabelle von Las Vegas fallen hier durchschnittlich nur 85 mm Niederschläge pro Jahr bei etwa 300 Sonnentagen. In der Umgebung von Las Vegas findet man viele Steinwüsten, daher ist das trockene und warme Klima gut zu erklären.


Dennoch kann Las Vegas das ganze Jahr über sehr reizvoll sein und das nicht nur wegen der vielen Spielcasinos. Alle Hotels verfügen über gute Klimaanlagen und an den Pools findet man häufig Wasserzerstäuber.

Klimatabelle Las Vegas

  Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
Januar 15 9 3 6
Februar 18 11 5 7
März 23 16 9 6
April 27 20 12 3
Mai 33 25 17 3
Juni 38 30 22 2
Juli 41 33 26 5
August 40 33 26 6
September 36 28 21 3
Oktober 28 21 14 3
November 20 14 7 3
Dezember 15 9 2 4


In der Klimatabelle von Las Vegas kann man gut erkennen, dass selbst die Wintermonate mit rund 20 Grad immer noch angenehm sind. Hier sollte man aber bedenken, dass es abends und nachts empfindlich abkühlt. Eine dickere Jacke ist von Vorteil. Die Hitze im Sommer lässt sich aber auch gut ertragen, dass die Luft in Las Vegas sehr trocken ist.

14 Tage Wetter für Las Vegas



Das Klima von Las Vegas zeigt deutlich, dass die beste Reisezeit in den Monaten März bis Mai und September bis Oktober ist. Dann ist es im Land nicht zu heiß. Wer große Hitze gut ertragen kann, der sollte sich en Juli bis August einplanen.

Bildcopyright Flickr: Moyan_Brenn

[socialsharing buttons="facebook, twitter, gplus, whatsapp"]

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabellen USA

    Klimatabellen USADer "American Way of Life" besitzt eine gewaltige Strahlkraft. Seit Jahrhunderten lockt er Menschen mehr oder weniger freiwillig in die sogenannte Neue Welt. Einwanderer aus Eurasien, Sklaven aus Afrika und Übersiedler aus Südamerika ließen ein kulturell vielfältiges Land entstehen. New York und Los Angeles sind die wohl berühmtesten Schmelztiegel der…

    Die Trauminseln der USA

    Die Trauminseln der USADenkt man an die USA, fallen einem direkt großartige Metropolen wie New York, Los Angeles, Washington oder Miami ein. Die Vereinigten Staaten von Amerika wissen aber auch für Urlauber zu überzeugen, die primär Wellness pur, Natur und ganz viel Meer suchen. Die Trauminseln der USA sind so vielfältig wie exklusiv…

    Klimatabelle Grand Canyon

    Klimatabelle Grand CanyonGemessen an der erdgeschichtlichen Zeitskala ist die Entstehung des Grand Canyon, bzw. des Coloradoplateaus vor ca. 40 bis 50 Mio. Jahren eine Angelegenheit der absoluten Erdneuzeit. Die ältesten Gesteinsschichten sind unvorstellbare 2 Milliarden Jahre alt. Gewaltige tektonische Kräfte zweier Erdplatten haben dafür gesorgt, dass sich das Gelände angehoben hat und…

    Klimatabelle Kalifornien

    Klimatabelle KalifornienIm Südwesten als ein Küstenstaat gelegen, wird Kalifornien gerne als Fruchtkammer der Vereinigten Staaten bezeichnet, hier wachsen Zitrusfrüchte, Wein und Avocados im milden Klima. Die oft neblige Küste im Norden, Gebirge wie die Sierra Nevada und die Wüste, z.B. die Mojave bestimmen mit ihren drei Zonen in Kalifornien. So hält…

    Klimatabelle New York

    Klimatabelle New YorkNew York ist eine Stadt im Bundesstaat New York und liegt an der Ostküste der USA. Sie ist die bevölkerungsreichste Stadt der USA mit ca. 8 Millionen Einwohnern. Das New Yorker Gebiet umfasst die Stadtbezirke Manhattan, Brooklyn, Queens, Bronx und Staten Island. Diese wiederum werden in weitere Stadtteile gegliedert. Der…

    Beste Reisezeit Las Vegas

    Beste Reisezeit Las VegasWie ein ehemaliges Mormonenfort seit einem halben Jahrhundert mehr Menschen anzieht als Mekka in Saudi-Arabien oder Orlando in Florida, ist ein erstaunlicher Werdegang und Paradebeispiel für den American Dream. Das unbedeutende Wüstenkaff auf der Route von Kalifornien nach New Mexiko gelangte erst mit dem Anschluss an das Eisenbahnnetz und dem…

    Wassertemperatur Florida

    Wassertemperatur FloridaAn Ostern 1513 entdeckten die Spanier die südöstliche Küste Amerikas und benannten sie nach dem spanischen Wort für blühend – „Florida“. Florida ist für seine Orangenplantagen berühmt und so etwas wie die Geburtsstätte aller Vergnügungsparks auf der Welt. Ganz am Ende der Halbinsel südlich von Alabama und Georgia liegt Miami,…