Klimatabelle Gibraltar: Wetter, Klima und Temperatur

Klimatabelle Gibraltar


Klimatabelle Gibraltar

Gibraltar ist ein Überseegebiet, welches sich aus geographischer Sicht an der Südspitze von der Iberischen Halbinsel befindet. Die regionale Amtssprache ist Englisch, insgesamt misst der Staat, welcher seit dem Jahr 1704 zur Souveränität vom Vereinigten Königreich gehört, eine Fläche von 6,5 km².

Die Einwohnerzahlen bemessen sich auf etwas mehr als 30.000 Einwohner. Gibraltar ist vorwiegend flach, lediglich der bekannte Felsen von Gibraltar ragt weit in die Höhe. Die Ostseite ist für Touristen oftmals besonders interessant, denn hier ragen zahlreiche Kalksteinfelsen aus dem Meer heraus. Die Halbinsel war außerdem namensgebend für die Straße von Gibraltar, welche wiederum nahe Afrika und Europa liegt.

Klimatabelle Gibraltar

 Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar11125
Februar11125
März13117
April15128
Mai1909
Juni23110
Juli27010
August28011
September2456
Oktober2149
November16109
Dezember1394
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)151517192225292825231917
ø Temperatur (°C)121214161922252623201614
Temperatur min. (°C)10911131619222321171311
Regentage (Tage)12121112010054109
Niederschlag (mm)3713522811926431727148210341413
Luftfeuchtigkeit (%)797677767169656874757678
Sonnenstunden (Std. p. Tag)557891010116994

In Gibraltar wird das Wetter vor allem durch den Levante (den Ostwind) und den Westwind (Poniente) geprägt. Die beiden lokalen Winde ergeben sich durch die Nähe zum Atlas Gebirge in der südlichen Region und der Sierra Nevada im nördlichen Teil. Ganzjährig ist mit sehr milden bis warmen Temperaturen zu rechnen, wobei auch Regentage und viel Niederschlag nicht ausbleiben, wie sich der Klimadiagramm entnehmen lässt.

Die Temperatur befindet sich im Monat Juli auf dem Zenit, dann erreicht sie maximal rund 29 Grad Celsius. Insgesamt sind die Monate im Sommer durch eine sehr heiße bis warme Temperatur geprägt, welche in der Zeit von Juni bis September durchaus auf über 25 Grad Celsius ansteigen kann. In der Nacht kühlt es auf eine Temperatur von rund 20 Grad Celsius ab. Da Regentage und Niederschlag während dem Mai und September weitestgehend ausbleiben, ist diese Phase des Jahres als optimale Reisezeit zu empfehlen.

Regenrisiko, Wind und zahlreiche Sonnenstunden treffen im Klima der Halbinsel direkt aufeinander, wie sich auch dem Klimadiagramm entnehmen lässt. In der Phase vom November bis zum April treten besonders viele Regentage und teils hoher Niederschlag auf. Der Regen erreicht im Dezember seinen Zenit, dann ist mit einer Niederschlagsmenge von rund 413 mm zu rechnen. Reist man außerhalb der optimalen Reisezeit im Frühling und Sommer, ist ein Blick in die aktuelle Wettervorhersage für den jeweiligen Tag also definitiv zu empfehlen. Im Monat Juli und im Monat August ist das Regenrisiko hingegen sehr gering bis nonexistent. Wie sich dem Klimadiagramm entnehmen lässt, gibt es aber nicht nur ein hohes Regenrisiko abseits der optimalen Reisezeit, sondern durchaus auch viele Sonnenstunden. Regen fällt während der Regenzeit an rund einem Drittel des Monats. Das Regenrisiko überschreitet den Wert aber auch im Winter nicht. Die Wassertemperatur eignet sich nur im Sommer zum Baden, zumal außerhalb dieser Monate akutes Regenrisiko besteht.

 

14 Tage Wettervorhersage für Gibraltar

14. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 12 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 87%

15. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 11 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 87%

16. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 11 / ↑ 16 °C


Regenrisiko 84%

17. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 12 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 74%

18. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 12 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 77%

19. Dezember

Manchmal Regenschauer


↓ 11 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 86%

20. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 13 / ↑ 17 °C


Regenrisiko 87%

21. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 12 / ↑ 17 °C


Regenrisiko 0%

22. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 11 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 83%

23. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 12 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 88%

24. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 11 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 0%

25. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 0 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 0%

26. Dezember

Evtl. starke Regendusche


↓ 11 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 80%

27. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 8 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 66%

 

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Gibraltar

Ist die Wassertemperatur angenehm warm, kann in Gibraltar auch gebadet werden, für einen klassischen Strandurlaub eignet sich die Halbinsel aber unabhängig der Wassertemperatur nicht. Andere Sehenswürdigkeiten sind der weltbekannte Fels von Gibraltar mit seinen Aussichtspunkt und die Tropfsteinhöhle St. Michaels Cave.

In der Gorham-Höhle wurden historisch wertvolle Neandertaler-Funde verzeichnet. Auf der Halbinsel befinden sich außerdem Anlagen aus dem zweiten Weltkrieg, welche ebenfalls begehbar sind. Die „Main Street“ ist das Shoppingparadies, vor allem für steuerfreien Alkohol und Tabak, zudem befindet sich hier die römisch-katholische Kathedrale.

 

Bildcopyright Flickr CC 2.0: bvi4092

google_ad_region = "last">

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Costa del Sol

    Klimatabelle Costa del SolDie Costa del Sol wird im Volksmund gern auch als "Sonnenküste" bezeichnet. Sie liegt im Süden von Spanien (Andalusien) und wird von der Costa Tropical sowie dem Campo de Gibraltar umschlossen. Teilweise wird umgangssprachlich, vor allem von Touristen, der komplette Abschnitt der Mittelmeerküste in Andalusien als Costa del Sol bezeichnet,…

    Klimatabelle Costa de la Luz

    Klimatabelle Costa de la LuzCosta de la Luz liegt in Spanien in den Provinzen Cádiz und Huelva. Die südliche spanische Atlantik-Küste erstreckt sich über rund 200 km und ist vor allem bei Surfern, Wassersportlern und Urlaubern beliebt. Die Costa de la Luz geht bei Tarifa in die Costa del Sol und die Straße von…

    Klimatabelle Valencia

    Klimatabelle ValenciaWie der römische Historiker Titus Livius (59 v. Chr. - 17 n. Chr.) berichtete, zeichnete der Konsul Decimus Iunius Brutus Callaicus für die Gründung von "Valentia" verantwortlich, deren Siedlungsbauten unter dem heutigen Stadtkern lagen. Nach der arabischen Eroberung im Jahr 711 begann die Blütezeit, der maurische Einfluss ist heute noch…

    Klimatabelle Spanien

    Klimatabelle SpanienEl Reino de España, das Königreich Spanien, liegt im Südwesten Europas, auf der Iberischen Halbinsel. Zum Staatsgebiet von Spanien gehören die im Mittelmeer gelegenen Balearen sowie die Kanaren im Atlantischen Ozean. Hinzukommen die nordafrikanischen Küstenstädte Ceuta und Melilla mit einer Reihe Inseln vor der marokkanischen Küste. [adrotate group="273"] Mit dem…

    Klimatabelle Mallorca

    Klimatabelle MallorcaMallorca befindet sich im westlichen Mittelmeer, ist ungefähr 170 Kilometer vom Festland Barcelonas entfernt und wird zu Spanien gezählt, auch wenn die Insel besonders unter deutschen Touristen einen ausgesprochen guten Ruf genießt. Sie ist die flächengrößte Insel von der Balearen-Gruppe und beherbergt nach aktuellen Zahlen knapp 870.000 Einwohner auf einer…

    Beste Reisezeit England

    Beste Reisezeit EnglandEngland ist weder Wales noch Schottland und auch nicht Nordirland, zusammen bilden sie jedoch das Vereinigte Königreich Großbritannien. Zur besseren Abgrenzung hilft ein kleiner historischer Ausblick: Die römischen Eroberer hatten wenig Glück bei den streitbaren (keltischen) Stämmen im Westen und Norden (Hadrianswall), auch die Normannen konnten in nachrömischer Zeit nur…

    Wassertemperatur Marbella

    Wassertemperatur Marbella„Que mar bella!“ Ob Torre del Mar, Malaga, Torremolinos oder eben Marbella – an der Costa del Sol ist seit den Jahren des Jetset und der Daueransässigen aus dem Ausland Stimmung. Das Epizentrum von Luxus (und seinen Auswüchsen) und gepflegter Partylaunen in Südspanien ist noch immer das selbstverliebte Marbella. Das…