Klimatabelle Italien



Klimatabelle Italien

Geografisch gesehen befindet sich die Italienische Republik, wie das Land offiziell heißt, im Süden Europas. Die Alpenhalbinsel mit der markanten Stiefelform liegt zum größten Teil im Mittelmeer und wird stark von dem dortigen Klima beeinflusst. Im Norden begrenzen die Po-Ebene und die südlichen Alpen das Land. Zu den Anrainerstaaten von Italien gehören sowohl Frankreich als auch Österreich, die Schweiz und Slowenien. Die beiden souveränen Kleinstaaten San Marino und Vatikanstadt befinden sich auf dem Staatsgebiet von Italien, sind jedoch von der Republik unabhängig. Ebenfalls zu Italien zählen die beiden großen Inseln Sardinien und Sizilien sowie einige vorgelagerte Inselgruppen.


In Italien treffen mehrere Zonen mit unterschiedlichem Klima aufeinander. Als Norditalien wird die Region von der Adriaküste über die Po-Ebene bis zu den Alpen bezeichnet. Dem Nordwesten sind dabei das Aostatal, Ligurien, Lombardei und Piemont zugeordnet, dem Nordosten die Emilia-Romagna, Friaul-Julisch Venetien, Venetien und Trentino-Südtirol. Die Gebirgszüge der Alpen sowie der Apennin sorgen dafür, dass sich der Einfluss des Mittelmeers beim Klima im Norden von Italien deutlich weniger bemerkbar macht als in der Mitte und im Süden. Für den Winter geben die Klimadaten in den Ebenen teilweise Temperaturen unter der Frostgrenze an. In den Sommermonaten wird es im Norden von Italien sehr heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Als die beste Reisezeit gelten das Frühjahr und der Herbst. Skifahrer finden ab dem Spätherbst bis teilweise ins späte Frühjahr in den Hochlagen perfekte Bedingungen vor. Aufgrund des vorherrschenden Gebirgsklimas zeigen die Klimadaten in den Alpen und Apennin über einen langen Zeitraum sehr tiefe Temperaturen. Der aktuelle Kälterekord liegt bei -48,3°C im Dezember 2010. Im Sommer sind die Wassertemperaturen an den Küsten von Italien angenehm, im Winter wird das Meer kalt, die Höchsttemperaturen des Wassers erreichen maximal 12°C.

 

Die vier Provinzen Latium, Marken, Toskana und Umbrien liegen in der Mitte von Italien. Das Klima wird auch dort vom Mittelmeer beeinflusst. Auf milde Winter folgen trocken-warme bis heiße Sommer. Zum Süden von Italien zählen die Regionen Abruzzen, Apulien, Basilikata, Kalabrien, Kampanien, Molise und Sizilien sowie einige Inseln. Es herrscht ganzjährig ein mediterranes Klima mit verhältnismäßig wenig Niederschlägen. In den Wintermonaten zeigen die Klimadaten durchschnittlich Werte zwischen 10°C und 15°C. In den Sommermonaten wird es sehr heiß, Temperaturen über 40°C sind keine Seltenheit. Selbst wenn der Himmel bedeckt ist, gehen kaum Schauer nieder. Mit einer Höchsttemperatur von 48,5°C im August 1999 führt Sizilien die Liste der bis dato in Europa höchsten gemessenen Werte an.

Klimatabellen Italien

  • Klimatabelle Rom

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar13836
    Februar14934
    März171264
    April191485
    Mai2419134
    Juni2923172
    Juli3225192
    August3226192
    September2721164
    Oktober2318125
    November171386
    Dezember13946

    Die Hauptstadt von Italien, Rom (Latium), wurde direkt an den Ufern des Tibers erbaut. Von dieser uralten Metropole ging in der Antike die Macht des Römischen Reichs über die ganze damals bekannte Welt aus. Nahe Rom gibt es einen Fährhafen, dort legt unter anderem die Fähre nach Sardinien ab. Das Wetter in der Metropole zeichnet sich im Sommer durch seine Beständigkeit aus. Obwohl der Himmel häufig bedeckt ist, fällt kaum Regen. Die Höchsttemperaturen liegen im Juli und August bei um die 32°C, an manchen Tagen sogar bei mehr als 40°C. Nachts kühlte es innerhalb der Stadtgrenzen kaum ab, auch wenn sich die Mindesttemperatur im Mittel um die 19°C bewegt. Juni und September sind ebenfalls sehr warm, laut Klimadaten liegen die Höchsttemperaturen bei 27°C (September) bis 29°C (Juni). Die beste Reisezeit für Rom fällt in die Monate März bis Mai sowie Oktober bis November. Reisende, die sich überwiegend Museen ansehen möchten, sollten den Winter nutzen. Das Wetter ist aufgrund der moderaten Temperaturen auch zu dieser Zeit sehr angenehm.

  • Klimatabelle Mailand

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar73-19
    Februar11616
    März161048
    April1913814
    Mai24191312
    Juni28221711
    Juli3125199
    August30241910
    September25201410
    Oktober19151011
    November128512
    Dezember74110

    Mailand, oder Milano wie die Stadt in Italien heißt, ist die Hauptstadt der Lombardei. Anders als in Venedig herrscht in der Metropole ein subkontinentales Ostseitenklima mit typisch unbeständigem Wetter vor. Apennin und Alpen bilden eine natürliche Grenze. Sie sorgen dafür, dass das nordeuropäische Klima das Wetter in Mailand nicht beeinflusst. Die Sommer sind deshalb sehr warm bis heiß mit einer Höchsttemperatur von 28°C (Juni) beziehungsweise 31°C im Juli und 30°C im August. In der Nacht sinken die Temperaturen auf minimal 17°C (Juni) bis 19°C (Juli, August). Im Frühjahr treten oftmals starke, vom Föhn beeinflusste Stürme auf. Der Winter ist durchgängig kalt, häufig bedeckt mit nachfolgendem starken Regen. Am Kältesten wird es im Januar mit einer Höchsttemperatur von 7°C während des Tages und -1°C in der Nacht. Unangenehm fühlt sich in Mailand die ganzjährig hohe Luftfeuchtigkeit an. Die beste Reisezeit für die Metropole liegt in den Monaten März bis Mai sowie September und Oktober. Die Temperaturen steigen dann im Mittel von anfangs 6°C (März) bis auf 15°C (Oktober) an.

  • Klimatabelle Venedig

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar8408
    Februar9516
    März14958
    April1713813
    Mai22181411
    Juni26211712
    Juli29241910
    August29241910
    September2419149
    Oktober19151011
    November139511
    Dezember85110

    Es gibt wohl kaum eine Stadt in Italien, die Romantiker mehr anzieht als das in Venetien gelegene Venedig. Die Lagunenstadt war über Jahrhunderte ein wichtiges Zentrum des Welthandelsverkehrs. Venedig besaß nicht nur in Italien das Monopol für den Gewürzhandel. Allerdings verlor die Lagunenstadt im Laufe des 17. Jahrhunderts diese wirtschaftliche Machtposition. Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 13,2°C gehört Venedig zu den Städten mit einem gemäßigten Klima. Dennoch prägt die Lagune das maritime Klima der Adria mit viel Regen zu Sommerbeginn. Die wärmsten Monate sind der Juni mit 26°C sowie der Juli und der August mit 29°C. Am kältesten wird es im Januar mit maximal 8°C, in der Nacht sinkt das Thermometer bis auf 0°C. Als beste Reisezeit gelten die Monate Mai bis Oktober, dann ist das Wetter beständig und der Himmel selten bedeckt.

  • Klimatabelle Neapel

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar149511
    Februar149510
    März1712711
    April1914912
    Mai2419149
    Juni2823186
    Juli3125205
    August3126205
    September2722179
    Oktober23181311
    November1814914
    Dezember1410614

    Obwohl Neapel südlicher als Rom liegt, wird es dort laut Klimadaten nicht ganz so heiß. Die Höchsttemperaturen bewegen sich im Juli und August um die 31°C, im Juni um die 28°C und im September um die 23°C. Dass sich das Wetter dennoch angenehmer als in Rom anfühlt, liegt an der Lage am Golf von Neapel. Ein stetiger, leichter Wind sorgt für Abkühlung, sodass den Höchsttemperaturen die gefühlte Spitze genommen wird. Auf heiße Sommer folgen milde Winter mit Tagestemperaturen um die 14°C (Dezember bis Februar) bis 18°C (November). Frost gibt es kaum, die Mindestwerte sinken in der Regel nicht unter 5°C. Im Sommer ist der Himmel morgens oftmals bewölkt, ohne dass es zu Niederschlägen kommt. Für Badegäste eignen sich die Sommermonate mit den angenehmen Wassertemperaturen als Reisezeit am Besten. In den Wintermonaten sinken die Wassertemperaturen auf kühle 12°C bis 14°C. Besichtigungstouren sind in den Monate März bis Mai sowie Oktober und November aufgrund der Temperaturen attraktiv.

  • Klimatabelle Bibione

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar94-110
    Februar115-17
    März14939
    April1812714
    Mai23171213
    Juni27211513
    Juli29231711
    August29231711
    September24181311
    Oktober1914911
    November149413
    Dezember95110

    Das für einen Urlaub in Italien beliebte Bibione gehört eigentlich zu der in Venetien gelegenen Ortschaft San Michele al Tagliamento, zwischen dem Fluss Tagliamento und der Adria. Vermutlich handelte es sich ursprünglich um eine Inselgruppe, die sich im Laufe der Zeit durch Verlandung mit dem Festland und der Lagune verband. Für Badegäste bietet sich der Hochsommer als ideale Reisezeit an. In den Monaten Juni bis August liegt die Höchsttemperatur laut Klimadaten bei 27°C (Juni) bis 29°C (Juli, August). Wie am Meer üblich kann der Himmel ab und zu bewölkt sein, ohne dass Regen fällt. Die kältesten Monate sind der Dezember und der Januar mit durchschnittlich 5°C beziehungsweise 4°C.

  • Klimatabelle Meran

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar72-44
    Februar105-13
    März161045
    April1912610
    Mai24181111
    Juni27211512
    Juli29231711
    August29221610
    September2418128
    Oktober181389
    November11628
    Dezember72-35

    Das 857 erstmals urkundlich erwähnte Mairania, das heutige Meran in Südtirol (Italien), liegt in einem Talkessel, umgeben von Bergen mit einer Höhe von bis zu 3.340 Metern. Dennoch ist das Klima mediterran geprägt. Den Norden sowie den Nordwesten schirmt die Texelgruppe vor extrem schlechtem Wetter mit starken Niederschlägen ab und schützt den Ort zugleich vor kaltem Wind. Aufgrund der nach Süden gerichteten Talöffnung kann ausreichend warme Luft in das Gebiet einströmen. Die Klimadaten weisen die höchsten Temperaturen für den Juli und August aus, dann klettert das Thermometer auf bis zu 29°C. Nachts sinken die Temperaturen nicht unter 16°C (August). Die kältesten Monate sind der Januar und Februar mit Höchsttemperaturen von -3°C (Dezember) beziehungsweise -4°C (Januar). Für Skifahrer liegt die beste Reisezeit in den Monaten von Dezember bis April, für Wanderer ist das Wetter im Mai, September und Oktober ideal.

  • Klimatabelle Pisa

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar127212
    Februar138310
    März1610511
    April1813813
    Mai23171210
    Juni2721158
    Juli3024185
    August3024196
    September26201511
    Oktober21161214
    November1611715
    Dezember128414

    Pisa ist eine Stadt nahe der Arnomündung in die Ligurische See. Bereits im Mittelalter gehörte der Ort genau wie Venedig zu den vier Seefahrerrepubliken von Italien. Das wunderschöne Pisa stand über Jahrhunderte mit den in der Toskana liegenden Städten Florenz, Siena und Lucca in Konkurrenz. Aufgrund der Lage wird Pisa stark vom Klima des Mittelmeers beeinflusst. Im Sommer steigt die Höchsttemperatur auf bis zu 30°C (Juli, August), die Wintermonate bleiben mild. Selbst in den kältesten Nächten sinkt das Thermometer nicht unter 2°C (Januar). Besonders viel Regen fällt in den Monaten Oktober bis Dezember mit 14 beziehungsweise 15 Tagen im Mittel, dann kann sich das Wetter schon mal ungemütlich anfühlen. Im Sommer ist der Himmel oftmals bedeckt, ohne dass Schauer fallen. Für Badegäste liegt die beste Reisezeit in den Sommermonaten, für Besichtigungen eignen sich das Frühjahr und der Herbst besser.

  • Klimatabelle Fasano

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar1310711
    Februar131069
    März161289
    April1814109
    Mai2319157
    Juni2723194
    Juli3026223
    August3026223
    September2622188
    Oktober2219159
    November18141111
    Dezember1411813

    Circa 50 Kilometer südöstlich von Bari befindet sich Fasano (Apulien). Es gehört zur Provinz Brindisi. Die kleine Stadt ist ein beliebter Badeort der in- und ausländischen Besucher. Weinliebhaber wissen den Trulli, der in der Nachbargemeinde Alberobello wächst, zu schätzen. In Fasano erreichen die Höchsttemperaturen in den Sommermonaten laut Klimadaten 27°C (Juni) bis 30°C (Juli, August), Idealtemperaturen und die damit die beste Reisezeit für Badegäste. Das mediterrane Klima sorgt dafür, dass auch die Wintermonate mild bleiben. Im Durchschnitt sinkt die Temperaturen nicht unter 10°C, selbst in den kältesten Monaten Januar bis März. Der Dezember liegt im Mittel bei 11°C. Regen fällt im Sommer kaum, im Juli und August scheint die Sonne elf Stunden täglich. Am regenreichsten ist der Dezember mit 13 Tagen.

  • Klimatabelle Genua

     Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
    Januar12832
    Februar13941
    März161171
    April181392
    Mai2218141
    Juni2622181
    Juli2924201
    August2924191
    September2520151
    Oktober2116121
    November161271
    Dezember13941


Wassertemperaturen Italien

  • Rom, Italien[/wetter]: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 16°C

    Venedig, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 15°C

  • Neapel, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 17°C

  • Bibione, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 15°C

  • Pisa, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 16°C

  • Fasano, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 16°C

  • Genua, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 17°C

 

14 Tage Wetter Italien

  • 14 Tage Wetter in Rom

    17. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 64%
    18. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 7 / ↑ 12 °C

    Regenrisiko 100%
    19. Apr.
    Evtl. Gewitter

    ↓ 6 / ↑ 14 °C

    Regenrisiko 100%
    20. Apr.
    Evtl. Gewitter

    ↓ 5 / ↑ 14 °C

    Regenrisiko 100%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 4 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 0%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 6 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 0%
    23. Apr.
    Sonnig

    ↓ 7 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 1%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 75%
    26. Apr.
    Evtl. Gewitter

    ↓ 12 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 100%
    27. Apr.
    Evtl. Gewitter

    ↓ 11 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Evtl. Gewitter

    ↓ 8 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 7 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 10%
    30. Apr.
    Sonnig

    ↓ 6 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 0%
  • 14 Tage Wetter in Mailand

    17. Apr.
    Leichter Regen

    ↓ 4 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 100%
    18. Apr.
    Sonnig

    ↓ 0 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 100%
    19. Apr.
    Sonnig

    ↓ 0 / ↑ 13 °C

    Regenrisiko 0%
    20. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 1 / ↑ 14 °C

    Regenrisiko 13%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ -2 / ↑ 12 °C

    Regenrisiko 0%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ -1 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 49%
    23. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ -2 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 67%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ -1 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 7%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 5 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 50%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 6 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 0%
    27. Apr.
    Leichter Regen

    ↓ 7 / ↑ 13 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Regional leichter Regen

    ↓ 2 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 4 / ↑ 13 °C

    Regenrisiko 10%
    30. Apr.
    Starker Regen

    ↓ 2 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Venedig

    17. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 13 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 94%
    18. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 5 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 100%
    19. Apr.
    Sonnig

    ↓ 12 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 27%
    20. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 13 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 10%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 26%
    22. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 11 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 2%
    23. Apr.
    Sonnig

    ↓ 9 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 1%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 32%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 33%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 0%
    27. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 16 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 14 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 15 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 10%
    30. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Neapel

    17. Apr.
    Leichter Sprühregen

    ↓ 5 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 99%
    18. Apr.
    Sonnig

    ↓ 3 / ↑ 14 °C

    Regenrisiko 0%
    19. Apr.
    Sonnig

    ↓ 4 / ↑ 14 °C

    Regenrisiko 0%
    20. Apr.
    Sonnig

    ↓ 4 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 0%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 5 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 0%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 2 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 1%
    23. Apr.
    Bewölkt

    ↓ 4 / ↑ 13 °C

    Regenrisiko 10%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 5 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 28%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 5 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 43%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 21%
    27. Apr.
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 2 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 2 / ↑ 12 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 2 / ↑ 12 °C

    Regenrisiko 10%
    30. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 2 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Bibione

    17. Apr.
    Leichter Regen

    ↓ 10 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 94%
    18. Apr.
    Regenschauer

    ↓ 6 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 100%
    19. Apr.
    Sonnig

    ↓ 6 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 14%
    20. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 9%
    21. Apr.
    Bewölkt

    ↓ 11 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 56%
    22. Apr.
    Bewölkt

    ↓ 9 / ↑ 15 °C

    Regenrisiko 3%
    23. Apr.
    Gewitterschauer

    ↓ 5 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 46%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 6 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 32%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 43%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    27. Apr.
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Manchmal Regenschauer

    ↓ 11 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Sonnig

    ↓ 12 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 10%
    30. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 13 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Meran

    17. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 16 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
    18. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 60%
    19. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 12 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 70%
    20. Apr.
    Sonnig

    ↓ 12 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 36%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 23 °C

    Regenrisiko 0%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
    23. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 0%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 0%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 0%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 10%
    27. Apr.
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Sonnig

    ↓ 18 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 0%
    30. Apr.
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
  • 14 Tage Wetter in Pisa

    18. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 12 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 99%
    19. Apr.
    Bewölkt

    ↓ 9 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 29%
    20. Apr.
    Sonnig

    ↓ 12 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 0%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 5%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 23 °C

    Regenrisiko 0%
    23. Apr.
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 46%
    24. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 13 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 82%
    25. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 16 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 39%
    26. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 15 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 100%
    27. Apr.
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 13 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    30. Apr.
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 0%
    1. May.
    Stellenweise Regen

    ↓ 13 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Valetta, Malta

    17. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 19 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
    18. Apr.
    Sonnig

    ↓ 18 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
    19. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 27%
    20. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 17 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 19%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 17%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 1%
    23. Apr.
    Bewölkt

    ↓ 17 / ↑ 23 °C

    Regenrisiko 10%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 12 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 0%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 18 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    27. Apr.
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 0%
    28. Apr.
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 0%
    29. Apr.
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    30. Apr.
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 0%
  • 14 Tage Wetter in Fasano

    17. Apr.
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 2%
    18. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 12 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 0%
    19. Apr.
    Sonnig

    ↓ 10 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 2%
    20. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 11 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 98%
    21. Apr.
    Sonnig

    ↓ 9 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 54%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 2%
    23. Apr.
    Sonnig

    ↓ 12 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 2%
    24. Apr.
    Leicht bewölkt

    ↓ 11 / ↑ 16 °C

    Regenrisiko 68%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 10 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 23%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 100%
    27. Apr.
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 0%
    28. Apr.
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
    29. Apr.
    Sonnig

    ↓ 18 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 0%
    30. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 17 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Genua

    17. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 10 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 61%
    18. Apr.
    Leichte Regendusche

    ↓ 10 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 100%
    19. Apr.
    Bewölkt

    ↓ 7 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 98%
    20. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 1%
    21. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 8 / ↑ 22 °C

    Regenrisiko 59%
    22. Apr.
    Sonnig

    ↓ 9 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 1%
    23. Apr.
    Stellenweise Regen

    ↓ 7 / ↑ 23 °C

    Regenrisiko 61%
    24. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 53%
    25. Apr.
    Sonnig

    ↓ 8 / ↑ 21 °C

    Regenrisiko 28%
    26. Apr.
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 20 °C

    Regenrisiko 0%
    27. Apr.
    Regional leichter Regen

    ↓ 14 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 10%
    28. Apr.
    Regional leichter Regen

    ↓ 13 / ↑ 17 °C

    Regenrisiko 10%
    29. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 18 °C

    Regenrisiko 10%
    30. Apr.
    Sonnig

    ↓ 11 / ↑ 19 °C

    Regenrisiko 10%

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Italien

Neben Städten wie Venedig und Mailand oder Inseln wie Sizilien und Sardinien gehörten Seen wie der Gardasee zu den besonders beliebten Urlaubszielen in Italien. Der Gardasee lässt sich vom Süden Deutschlands aus schnell erreichen und wird gerne von Münchnern für ein langes Wochenende angefahren. Am Gardasee ergänzen sich mediterranes Klima und eine traumhaft schöne Natur perfekt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Wanderwege sowie Wassersportangebote sorgen dafür, dass der Gardasee mit seinem angenehmen Wetter ganzjährig ein lohnendes Ziel darstellt.


Die Region Kalabrien liegt an der Stiefelspitze von Italien. Eine wunderschöne Landschaft in Verbindung mit zahlreichen Bademöglichkeiten ziehen die Gäste an. Grundsätzlich gibt es in Kalabrien drei Klimazonen. Am Tyrrhenischen Meer herrscht das subtropische Klima mit geringen Niederschlägen in den Wintermonaten vor. Die Region um das Ionische Meer ist von einem heißen, trockenen Klima geprägt. In den Hochlagen im Inneren von Kalabrien kann es im Winter schneien, die Schneefallgrenze setzt bei circa 1200 Metern ein. Die Landschaft dort erinnert etwas an den Norden von Italien. Mit circa 320 Sonnenstunden im Jahr gehört Kalabrien zu den sonnenreichsten Gebieten in ganz Europa.

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von ph_en

Weitere schöne Reiseziele:

MarbellaKlimatabelle Marbella 14 Tage Wettervorhersage für Marbella Sehenswürdigkeiten & Reiseziele auf Marbella Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von Hernan Piñera
KrkKlimatabelle Krk 14 Tage Wettervorhersage für Krk Sehenswürdigkeiten & Reiseziele auf Krk Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von Sobrecroacia.com
segelregatta-kroatienIn den letzten Jahrzehnten hat sich die Küstenregion Kroatiens zu einem wahren Touristenmagneten gemausert. Glasklares Wasser, versteckte Grotten, steile Klippen, 146 umliegende Inseln und nicht zuletzt die Schönheit des Landes machen Kroatien zu einem Urlaubs- und Wassersportparadies. Die Veranstalter und Hotels haben sich darauf eingestellt und stellen vielseitige Freizeitangebote zur Verfügung. In Tauchzentren die Unterwasserwelt erkunden, Hafenstädte besuchen und die […]
ischiaIschia ist eine zu Italien gehörende Insel im Westen des Landes auf zentraler Höhe. Mit einer Fläche von insgesamt 46 km² ist Ischia außerdem die größte sich im Golf von Neapel befindende Insel. Sie bildet den Kern der Phlegräischen Inseln und wird in Italien zur Provinz Neapel gezählt. Auf ihr befinden sich insgesamt rund 62.000 Einwohner. Die höchste Stelle wird […]
MykonosMykonos ist eine im umliegenden Verhältnis durchschnittlich große Insel im Ägäischen Meer, die geografisch zu Griechenland gezählt wird. Mit einer Fläche von rund 86.000 km² und insgesamt 10.000 Einwohnern ist das Gebiet vor allem auf den Urlaubstourismus ausgerichtet – hier zählt sie auch von Deutschland aus zu den populärsten Reisegebieten auf Griechenland. Touristen fällt bei einem Urlaub sofort das tiefblaue […]