Klimatabelle Elba: Wetter, Klima & Temperatur für Elba

Klimatabelle Elba


Klimatabelle Elba

Als drittgrößte Insel Italiens wartet Elba mit herrlichen Stränden, pittoresken Städten und malerischen Landschaften auf. Das Eiland dümpelt 10 Kilometer vor dem Stiefelstaat im Tyrrhenischen Meer und gilt als eines der beliebtesten, weil vielfältigsten Reiseziele in Italien. Darüber hinaus ist es Zentrum des Toskanischen Archipels und Teil des gleichnamigen Nationalparks. Die meisten Reisenden nähern sich Elba von Piombino aus. Die charmante Küstenstadt unterhält eine Schnell-Fährverbindung gen Portoferraio; die Überfahrt dauert lediglich 30 Minuten. An Deck sieht man die hübsche Insel-Silhouette aus dem Meer aufsteigen.


Bizarre Berggipfel und verschlafene Dörfer grüßen herüber. Schon im 8. Jahrhundert vor Christus waren die Menschen fasziniert von der stimmungsvollen geografischen Lage und dem damit verbundenen milden Klima. Die Etrusker brachten Elba unter ihre Kontrolle; später besetzten Griechen und Römer die Region. Sie alle hinterließen ihre Spuren und machen es Geschichtsinteressierten leicht, auf Entdeckungsreise zu gehen. Aber auch Naturliebhaber, Freizeitsportler und Erholungssuchende kommen auf ihre Kosten.

Taucht die Blaue Stunde das Eiland in romantische Farbenspiele, zieht es Urlauber wie Einheimische in die Innenstädte. Urige Lokalitäten und schicke Restaurants reihen sich aneinander und offerieren die Spezialitäten der Toskanischen Küche. Die im Hinterland angebauten weißen Rebsorten genießen einen weltweit hervorragenden Ruf und unterstreichen die geschmacklichen Raffinessen der inseltypischen Fischgerichte.

Klimatabelle Elba

  ø Temperatur °C Regentage
Januar 7 12
Februar 8 10
März 10 11
April 13 13
Mai 17 10
Juni 21 8
Juli 24 5
August 24 6
September 20 11
Oktober 16 14
November 11 15
Dezember 8 14
  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur °C 11.5 12.8 15.7 17.8 22.9 26.7 29.8 30 25.6 21 15.5 11.7
ø Temperatur °C 7 7.7 7.7 10.4 17.2 20.9 23.7 24.3 20.2 16.4 11.4 7.7
Min. Temperatur °C 2.4 2.6 5.1 7.5 11.5 15.1 17.6 18.5 14.8 11.7 7.3 3.7
Regentage 12 10 11 13 10 8 5 6 11 14 15 14
Niederschlag (mm) 62 49 57 83 59 39 26 57 123 150 141 87
Sonnenstunden (h/d) 4 3 5 7 8 9 11 11 7 5 4 4
Luftfeuchtigkeit (%) 79 76 77 77 75 75 69 68 71 75 78 77


Wer auf Elba Wanderungen unternehmen möchte, sollte eine Reisezeit von März bis Juni beziehungsweise in den Monaten September und Oktober wählen. Dann nämlich ist das Klima mild und die örtliche Wetterstation misst moderate Tageshöchstwerte zwischen 16 und 23 Grad. Die Regenmengen im Mai rangieren bei rund 59 Millimetern pro Quadratmeter. Sonnenanbeter und Wasserratten wird das Klimadiagramm von Ende Mai bis Anfang September erfreuen.


 

Das Thermometer der Wetterstation klettert dann auf sommerliche 30 Grad und die durchschnittlich nur fünf Regentage im Juli beeinflussen das Strandfeeling keinesfalls.

Die Regenmengen Elbas sind zur Reisezeit kaum nennenswert; lächerliche 26 Millimeter pro Quadratmeter sind es im Juli. Weil das Klima von warmen, regenarmen Sommermonaten und frostfreien Wintertagen geprägt ist, präsentiert Elba eine typisch mediterrane Vegetation. Hartlaubgewächse und die sogenannte Macchia dominieren die Szenerie.
Das Klimadiagramm des Eilandes zeigt in den Monaten Juli und August satte 11 Sonnenstunden! Jene beeinflussen selbstverständlich auch die Wassertemperaturen rund um die Inselgestade. Von April bis September lassen sie vor Italien ein ausgiebiges Seebad zu.

Portoferraio, Italien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 17 °C

Die Temperatur ist zu kalt zum baden

14 Tage Wetter für Elba / Portoferraio

14. Dezember

Starker Regen möglich


↓ 14 / ↑ 16 °C


Regenrisiko 87%

15. Dezember

Evtl. starke Regendusche


↓ 7 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 70%

16. Dezember

Evtl. starker Regen


↓ 11 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 85%

17. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 13 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 89%

18. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 13 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 83%

19. Dezember

Evtl. starke Regendusche


↓ 12 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 75%

20. Dezember

Stellenweise Regen


↓ 11 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 63%

21. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 11 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 0%

22. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 9 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 65%

23. Dezember

Starker Regen möglich


↓ 10 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 62%

24. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 10 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 88%

24. Dezember

Leichte Regendusche


↓ 10 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 88%

25. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 4 / ↑ 7 °C


Regenrisiko 0%

26. Dezember

Starker Regen möglich


↓ 10 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 87%

 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Elbas:

An Elbas Wahrzeichen und damit wichtigster Sehenswürdigkeit kommt niemand vorbei: Es misst stolze 1019 Höhenmeter und hört auf den Namen Monte Capanne. Insgesamt sechs verschiedene Wanderwege schlängeln sich auf das weitläufige Gipfelplateau. Einer der idyllischsten nimmt ihm Bergdorf Marciana seinen Anfang.

Nicht ganz so schweißtreibend, dafür dennoch von atemberaubenden Panoramen gesegnet ist die Fahrt mit der Seilbahn. Die Talstation befindet sich Marciana Alta. Hier trennen nur mehr 20 Minuten Gondelfahrt vom Inselrundblick. Ist der Himmel klar und wolkenlos, kann am Horizont Korsikas Steilküste ausgemacht werden.


Die Inselkapitale Portoferraio meint in jedem Fall ein Must-See. Napoleon residierte in den majestätischen Gemächern der Villa Mulini und hinterließ Elba damit einen Besuchermagneten. Unten am Hafen Darsena inhaliert man südländisches Flair, begleitet von einem Schuss Seefahrerromantik. Die Region gilt als Seglereldorado und zieht im Sommer Freizeitskipper aus allen Teilen der Welt an.

Auf einer Landzunge im Südosten der Insel schmiegt sich das Dörfchen Capoliveri an einen Hügel. Verwinkelte Gassen, alte Stadtmauern und das schmucke Gotteshaus San Michele erheben es zur Augenweide. Angeblich soll der Papst auf seiner Überfahrt von Avignon gen Rom in Capoliveri Station gemacht und eine Messe gelesen haben. Auf der zauberhaften Piazzetta Matteotti schlägt abends das Herz Elbas!

Bildcopyright Flickr CC 2.0: sedoglia

google_ad_region = "last">

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Italien

    Klimatabelle ItalienGeografisch gesehen befindet sich die Italienische Republik, wie das Land offiziell heißt, im Süden Europas. Die Alpenhalbinsel mit der markanten Stiefelform liegt zum größten Teil im Mittelmeer und wird stark von dem dortigen Klima beeinflusst. Im Norden begrenzen die Po-Ebene und die südlichen Alpen das Land. Zu den Anrainerstaaten von…

    Klimatabelle Florenz

    Klimatabelle FlorenzFlorenz, die Stadt am Arno meint ein Fanal der Renaissance. Sie rangiert in internationalen Rankings regelmäßig unter den schönsten Metropolen weltweit und versteht es ihre Besucher zu verzaubern. Kuppeln, Bürgerpaläste, prunkvolle Fassaden und Kunst allerorten: Im ehrbaren Triumvirat der urbanen italienischen Meisterwerke liegt Florenz vor Venedig und auf Augenhöhe mit…

    Klimatabelle Neapel

    Klimatabelle NeapelNeapel und sterben! Der neapolitanische Spruch hat sich bis heute als Symbol für den Blick auf eine Sache gehalten, die nicht mehr zu toppen geht. Als wirtschaftliches Zentrum Süditaliens verfügt Neapel über stattliche Befestigungsanlagen wie das Castel Sant`Elmo, Castello Nuovo und Castel dell`Ovo, deren Ursprünge auf die Normannen zurückgehen. [adrotate…

    Klimatabelle Venedig

    Klimatabelle VenedigIn Italien trägt Venedig den Beinamen "La Serenissima", sprich "die Durchlauchtigste". Die Lagunenstadt im Norden des Stiefelstaates gilt als ehrwürdig, gediegen und auch ein wenig eingebildet. Wer das Antlitz Venedigs betrachtet, erlaubt ihr diese Selbstverliebtheit nur allzu gerne. Alte Paläste, weltberühmte Sakralbauten und unzählige Wasserstraßen haben die dereinst so lebendige…

    Klimatabelle Toskana

    Klimatabelle ToskanaToskana - Natur, Kultur und Meer Mit ihren von Zypressen, Pinien, Olivenbäumen und Weinreben bewachsenen Hügeln, traumhaften Sandstränden, Wäldern und Sumpfgebieten ist die Toskana ein Paradies für Naturliebhaber. Doch auch geschichtsinterssierten Urlaubern hat sie einiges zu bieten. Eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten geben einen Einblick in über 3000 Jahre Kulturgeschichte dieser…

    Beste Reisezeit Toskana

    Beste Reisezeit ToskanaÜber die „Toskanafraktion“ meist linker Intellektueller und Politiker und die anschließende Neiddebatte spricht niemand mehr – über die Toskana selbst schon. Die Toskana ist eindeutig etwas für Genießer: Küche und Wein, ein mediterran-mildes Klima, sanfte Hügel und nadelförmige Zypressenreihen (die in keinem römischen Sandalenfilm fehlen) und Renaissancepaläste reizen die Sinne…

    Wassertemperaturen Italien

    Wassertemperaturen ItalienEine Weinreise in die Toskana gefällig? – anschließend in die Ewige Stadt, Shoppen in Mailand, den Frühling am Gardasee erleben oder doch lieber Baden auf Sardinien? Wer beispielsweise mit dem eigenen Fahrzeug über die Schweiz anreist und Zeit mitbringt, kann viele zauberhafte Impressionen auf einer Erlebnistour in den Süden mitnehmen.…