Klimatabelle Madrid

Madrid, Hauptstadt und Herz Spaniens liegt zwar auf dem gleichen Breitengrad wie New York, hat aber ein ausgeglichenes Klima und muss sich kaum vor alles erdrückenden Schneemassen und Stromausfällen im Winter fürchten. Was nicht heißen soll, dass ein Schneefall unmöglich wäre. Durch die Höhenlage von 667 m ist Madrid Europas höchst gelegene Hauptstadt und ihr Klima somit kontinental geprägt.


Die Sommer sind warm und trocken und die Winter kälter als sonst im Mittelmeerraum. Wohl haben die Mauren anstelle des heutigen Königspalastes schon um 886 eine Burg errichtet, früheste Besiedlungsspuren lassen sich aber erst im 12. Jh. finden. Seither wächst die Stadt mit dem Bären im Wappen, der sich am Erdbeerbaum emporreckt.

Klimatabelle Madrid

 ø Temperatur °CRegentage
Januar610
Februar87
März119
April1311
Mai1712
Juni235
Juli263
August254
September217
Oktober1512
November1010
Dezember712
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C10.613.116.818.42329.432.832.427.320.214.110.6
ø Temperatur °C6.28811.116.922.525.525.32115.29.66.7
Min. Temperatur °C1.82.85.36.910.715.618.218.214.610.152.7
Regentage107911125347121012
Niederschlag (mm)36272938511510926655851
Sonnenstunden (h/d)445691012118754
Luftfeuchtigkeit (%)797270685746353546597576


April/Mai und September/Oktober sind wunderbar milde Monate für wissbegierige Kulturreisende und Shoppingverrückte. Juli/August ist die wärmste Zeit und auch die regenärmste. Im heißen August fahren dann die Madrilenen in den Urlaub und die Stadt leert sich. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Museen bleiben in der Zeit geschlossen.

14 Tage Wetter für Madrid

23. April

Stellenweise Regen

↓ 10 / ↑ 19 °C

Regenrisiko 62%

24. April

Manchmal Regenschauer

↓ 12 / ↑ 20 °C

Regenrisiko 75%

25. April

Leicht bewölkt

↓ 17 / ↑ 23 °C

Regenrisiko 0%

26. April

Manchmal Regenschauer

↓ 13 / ↑ 16 °C

Regenrisiko 89%

27. April

Manchmal Regenschauer

↓ 15 / ↑ 21 °C

Regenrisiko 86%

28. April

Leichte Regendusche

↓ 13 / ↑ 23 °C

Regenrisiko 78%

29. April

Leicht bewölkt

↓ 11 / ↑ 22 °C

Regenrisiko 0%

30. April

Leicht bewölkt

↓ 13 / ↑ 22 °C

Regenrisiko 0%

01. Mai

Evtl. starke Regendusche

↓ 14 / ↑ 22 °C

Regenrisiko 82%

02. Mai

Stellenweise Regen

↓ 12 / ↑ 16 °C

Regenrisiko 88%

03. Mai

Manchmal Regenschauer

↓ 10 / ↑ 16 °C

Regenrisiko 69%

04. Mai

Regional leichter Regen

↓ 10 / ↑ 18 °C

Regenrisiko 72%

05. Mai

Leicht bewölkt

↓ 14 / ↑ 23 °C

Regenrisiko 0%

06. Mai

Leicht bewölkt

↓ 5 / ↑ 19 °C

Regenrisiko 0%

Sehenwürdigkeiten & Reiseziele in Madrid:

Plaza Mayors gibt es viele im spanisch sprechenden Raum, dieser hier hat die Bezeichnung verdient.

Von vierstöckigen Wohnhäusern umgeben – ockerfarbene Fassaden mit französischen Balkonen, ist hier seit Jahrhunderten Treffpunkt unter den Arkaden mit zahlreichen Cafés und Geschäften. Das Museo del Prado stellt aus einem riesigen Fundus von Gemälden, Skulpturen, Drucken und Zeichnungen ca. 1.300 Arbeiten u.a. von Velazquez, Ribera oder Goya aus.


Die ganze kulturprägende Seele Spaniens für Europa ist hier zu erahnen. Wer in Madrid landet, muss sich einfach ins quirlige Nachtleben der Tapasbars, Musik- und Nachtklubs gleiten und treiben lassen, das sich erwiesen nicht vor der Szene Barcelonas oder New Yorks verstecken muss.
 
Bildquelle Flickr CC 2.0  Celso Flores

    Beste Reisezeit Andalusien

    Beste Reisezeit AndalusienAl-Andalus bezeichnete im frühen Mittelalter mehr als das heutige Andalusien im Süden Spaniens. Weite Teile der Iberischen Halbinsel waren maurisch, d.h. von Berbervölkern aus Nordafrika besiedelt. Bis zum Alhambra-Edikt 1492 durch das christliche Königreich Kastilien war das muslimische Spanien tolerant gegenüber anderen Religionen und Kulturen. Von allen Kalifaten hat sich…

    Wassertemperatur Cadiz

    Wassertemperatur CadizCadiz als Herzstück der gleichnamigen Provinz an der Costa de la Luz ist berühmt: Die Andalusier sind stolz auf ihr Cadiz, das sich selbst gern als die älteste durchgehend bewohnte Stadt des Abendlandes bezeichnet. Das „Silbertässchen“, wegen der Struktur, dem Zusammenwirken von Sonne, Meer, weißer Fassaden und der Bedeutung als…