Klimatabelle Russland

„Mit dem Verstand ist Russland nicht zu begreifen, an Russland kann man nur glauben“, so Russlands Dichter Feodor Ivanovic Tjucev. Als flächenmäßig größtes Land dieser Welt zählt Russland nur eine Bevölkerung von rund 146 Millionen Einwohnern, die sich auf 17 Millionen km² sehr ungleichmäßig verteilen: Rund 85 Prozent leben im europäischen Teil, der nur 23 Prozent der Fläche Russlands einnimmt.


Die immensen Ausdehnungen umfassen die unterschiedlichsten Vegetations- und Klimazonen, die von der lebensfeindlichen Kältewüste im Norden über die sich nach Süden hin anschließende Waldtundra, die als Taiga bezeichnete Wald- und die Mischwald-Zone bis hin zum Steppengürtel und den subtropischen Teil Russlands reichen. Die Wettervorhersagen für die konkreten Reiseziele können also stark variieren und sollten bei der Vorbereitung der Reise immer Berücksichtigung finden.

Klimatabellen für Russland

  • Klimatabelle Moskau

      ø Temperatur °C Regentage
    Januar -6 21
    Februar -6 17
    März -1 15
    April 7 13
    Mai 12 15
    Juni 17 15
    Juli 19 14
    August 17 14
    September 11 13
    Oktober 6 17
    November -2 18
    Dezember -5 19
      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C -3.4 -3.2 2.9 11.6 17.9 21.8 24.1 21.8 15.7 8.6 0.6 -3.1
    ø Temperatur °C -5.8 -6.1 -6.1 -0.7 12.5 16.8 19.2 17.1 11.4 5.6 -1.5 -5.2
    Min. Temperatur °C -8.2 -9 -4.2 2.3 7 11.8 14.3 12.3 7.1 2.6 -3.6 -7.3
    Regentage 21 17 15 13 15 15 14 14 13 17 18 19
    Niederschlag (mm) 62 50 48 35 60 94 88 90 65 77 58 47
    Sonnenstunden (h/d) 0 0 0 3 6 7 6 7 3 3 1 1
    Luftfeuchtigkeit (%) 97 98 97 82 72 71 70 71 81 86 91 95



    Als größte Stadt Europas und russische Hauptstadt empfängt Moskau seine Gäste aus aller Welt mit einem kühlgemäßigten Klima: mäßiger Wind, trockene Luft und eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 5,4 ° C. Die Winter können knackig kalt sein, allerdings zeigt sich der Sommer von seiner schönen Seite. Von Mai bis September werden tagsüber bei drei bis sieben Sonnenstunden zwischen 15 und 24 ° C gemessen, das perfekte Wetter für die Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Russlands. Die nächtliche Abkühlung auf 7 bis 13 ° C sorgt für einen erholsamen Schlaf. Trotz der 13 bis 15 Regentage pro Monat bewegt sich die Luftfeuchtigkeit während dieser Reisezeit um die 70 Prozent, was selbst hohe Temperaturen erträglich macht.


  •   ø Temperatur °C Regentage
    Januar -5 21
    Februar -6 17
    März -1 16
    April 5 15
    Mai 10 15
    Juni 15 17
    Juli 18 16
    August 16 16
    September 11 16
    Oktober 6 22
    November -1 20
    Dezember -4 20
      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C -1.9 -2.2 2.6 10 15.7 20.3 23.2 21.4 15.4 8.8 1.9 -0.9
    ø Temperatur °C -5 -5.9 -5.9 -1.5 10.1 15 17.9 16.4 11 5.6 -0.7 -3.8
    Min. Temperatur °C -8 -9.5 -5.5 0.2 4.5 9.7 12.6 11.3 6.6 2.3 -3.3 -6.7
    Regentage 21 17 16 15 15 17 16 16 16 22 20 20
    Niederschlag (mm) 50 45 51 35 52 92 92 100 54 149 72 63
    Sonnenstunden (h/d) 0 0 1 3 7 7 8 6 3 2 1 0
    Luftfeuchtigkeit (%) 96 97 76 85 70 70 70 75 82 87 90 94



    „Venedig des Nordens“ – so lautet ein Beiname von Sankt Petersburg, der Metropole an der Newa, die als eines der schönsten Reiseziele in Russland gilt. Die Nähe zum Finnischen Meerbusen macht sich im typischen Meeresklima bemerkbar: wechselhaftes Wetter, das jeder Zeit umschlagen kann. Als Reisezeit empfehlen sich die Monate Mai bis September, die Tagestemperaturen variieren dann zwischen 15 und 23 ° C. Vor allem die sogenannten weißen Nächte um die Sommersonnenwende, wenn es selbst spät nachts nicht richtig dunkel wird, laden zu langen Spaziergängen in dieser sehr europäisch anmutenden Stadt mit ihren mehreren Hundert Brücken ein. Nachts sinken die Temperaturen auf 4 bis 12 ° C. Bei 15 bis 17 Regentagen pro Monat sollte also nicht nur der Regenschirm, sondern auch eine warme Jacke im Reisegepäck sein. Trotz der Nähe zum Meer bewegt sich die Luftfeuchtigkeit zwischen 70 und 82 Prozent.

  • Klimadaten Jekaterinburg

      ø Temperatur °C Regentage
    Januar -14 8
    Februar -12 6
    März -5 5
    April 4 8
    Mai 11 10
    Juni 16 11
    Juli 18 11
    August 15 12
    September 9 11
    Oktober 3 11
    November -6 8
    Dezember -12 7
      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C -9.3 -7.1 0.6 9.3 17.1 22.2 23.8 20.3 14.2 6.8 -2.8 -7.7
    ø Temperatur °C -13.6 -12.3 -12.3 -4.7 10.8 16.2 18.1 15 9.2 3.1 -6.4 -11.7
    Min. Temperatur °C -17.9 -17.4 -10 -2.1 4.4 10.2 12.4 9.7 4.2 -0.6 -9.9 -15.6
    Regentage 8 6 5 8 10 11 11 12 11 11 8 7
    Niederschlag (mm) 15 14 12 17 30 46 79 53 30 28 22 20
    Sonnenstunden (h/d) 1 1 0 2 7 8 9 7 3 3 1 0
    Luftfeuchtigkeit (%) 96 97 77 85 57 57 56 62 74 82 90 96



    An der Grenze zwischen Europa und Asien und am Fuße des Ural-Gebirges liegt Jekaterinburg, die drittgrößte Stadt Russlands. Das hier vorherrschende Kontinentalklima wird von relativ kurzen, aber heißen Sommern und langen, kalten Wintern geprägt. Von Mai bis August werden durchschnittliche Tageshöchsttemperaturen zwischen 17 und 24 ° C erreicht, allerdings können die jederzeit auf 35 ° C steigen. Nachts fallen die Werte auf 5 bis 14 ° C, nur der September kann darüber hinaus frostfreie Nächte aufweisen. Mit acht bis zehn Regentagen pro Monat bleibt es relativ trocken, allerdings sollten bei Ausflügen in das Bergland immer die aktuelle Wettervorhersage konsultiert werden. Frühjahr und Herbst fallen in Jekaterinburg sehr kurz aus, dafür dauert der Winter bis zu sechs Monate.

  • Klimadaten Sotschi

      ø Temperatur °C Regentage
    Januar 5 12
    Februar 5 9
    März 8 9
    April 12 9
    Mai 16 9
    Juni 20 7
    Juli 23 6
    August 24 5
    September 20 8
    Oktober 16 8
    November 11 9
    Dezember 7 11
      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 9.2 9.5 12.3 16.5 20.4 24.2 27.3 28 24.7 20.5 15.4 11.3
    ø Temperatur °C 5.4 5.4 5.4 8.2 16 19.9 23.1 23.8 20.1 15.9 10.9 7.3
    Min. Temperatur °C 1.6 1.3 4 7.7 11.5 15.6 18.9 19.5 15.4 11.2 6.3 3.3
    Regentage 12 9 9 9 9 7 6 5 8 8 9 11
    Niederschlag (mm) 93 78 62 61 64 49 62 42 72 102 103 106
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 4 7 9 10 11 12 8 6 5 4
    Luftfeuchtigkeit (%) 71 72 57 72 76 75 75 71 70 68 67 65



    Russland bietet auch subtropisches Klima, die Olympia-Stadt Sotschi liegt zum Beispiel auf demselben Breitengrad wie Nizza: Lange und heiße Sommer machen diese Stadt am Schwarzen Meer zum beliebten russischen Urlaubsort, selbst die Winter bleiben frostfrei. Von Mai bis Oktober können die Gäste auf sechs bis 12 Sonnenstunden und 20 bis 28 ° C tagsüber bauen, nachts fällt das Thermometer nicht unter 11 bis 20 ° C. Nur an fünf bis neun Tagen pro Monat dominieren während der Reisezeit die Wolken, sodass auch mit Niederschlägen zu rechnen ist. Allerdings fallen diese im Sommer im Vergleich zu den Wintermonaten sehr moderat aus. Die Luftfeuchtigkeit bewegt sich mit 70 bis 76 Prozent in einem angenehmen Rahmen.

  • Klimadaten Kaliningrad

      ø Temperatur °C Regentage
    Januar -1 19
    Februar -0 18
    März 2 17
    April 8 13
    Mai 12 12
    Juni 16 14
    Juli 18 14
    August 18 16
    September 13 14
    Oktober 9 18
    November 3 19
    Dezember -0 20
      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 1.7 2.5 6 12.5 17.7 20.6 23.1 22.8 17.8 12.2 5.5 2.1
    ø Temperatur °C -0.7 -0.1 -0.1 2.5 12.3 15.6 18.2 17.9 13.3 8.6 3.1 -0.2
    Min. Temperatur °C -3 -2.7 -1.1 2.8 6.9 10.6 13.2 12.9 8.8 4.9 0.7 -2.5
    Regentage 19 18 17 13 12 14 14 16 14 18 19 20
    Niederschlag (mm) 68 60 60 40 48 74 77 117 83 92 89 67
    Sonnenstunden (h/d) 1 1 3 6 6 6 6 6 4 3 1 1
    Luftfeuchtigkeit (%) 93 94 67 76 78 79 78 74 77 80 88 90



    Die russische Exklave Kaliningrad, auch bekannt als Königsberg, liegt zwischen Litauen und Polen an der Ostsee – und damit in einer Übergangszone zwischen kontinentalem und ozeanischem Klima. Das eher unbeständige Wetter hält immer Überraschungen parat, die aktuelle Vorhersage sollte also immer herangezogen werden. Von Mai bis September können Tagestemperaturen zwischen 17 und 23 ° C bei durchschnittlichen vier bis sechs Sonnenstunden pro Tag erwartet werden. Nachts fallen die Temperaturen auf 7 bis 13 ° C ab, selbst im Mai kann Bodenfrost vorkommen. Die 12 bis 16 Regentage pro Monat zeigen schon auf, dass jederzeit mit Wolken und kräftigen Niederschlägen zu rechnen ist. Kann sich die Sonne allerdings durchsetzen, erwarten die Gäste wunderschöne Erlebnisse in und um Kaliningrad.


 

14 Tage Wettervorhersagen für Russland

So groß die Entfernungen zwischen den einzelnen Zielen sind, so unterschiedlich ist das Wetter: Empfängt Moskau seine Gäste mit kühlgemäßigtem Klima, können die Badeurlauber in Sotschi von den ausgesprochen langen russischen Sommern in diesen Breitengraden profitieren. Sankt Petersburg wiederum liegt zwar weit im Norden, das Klima profitiert aber von der Nähe zum Meer. Eine Reise nach Russland kann durch die unterschiedlichsten Klima- und Vegetationszonen führen, die Klimadaten für die jeweilige Region und die aktuellen Vorhersage sollten bei der Vorbereitung in jedem Fall berücksichtigt werden.

  • 14 Tage Wetter für Moskau

    Datum Wetter Max Min Regen? Windgeschw. Niederschlag Luftfeuchtigkeit
    25. Jan
    Leichter Eisregen
    -4 °C
    -11 °C
    82 %
    18 km/h
    1.8mm
    88%
    26. Jan
    Stellenweise Schnee möglich
    0 °C
    -13 °C
    63 %
    12 km/h
    0.6mm
    89%
    27. Jan
    Stellenweise Schnee möglich
    -2 °C
    -14 °C
    76 %
    14 km/h
    0.8mm
    87%
    28. Jan
    Bewölkt
    -4 °C
    -7 °C
    0 %
    18 km/h
    0.1mm
    83%
    29. Jan
    Schnee
    1 °C
    -10 °C
    66 %
    18 km/h
    2.5mm
    94%
    30. Jan
    Schnee
    -7 °C
    -11 °C
    81 %
    19 km/h
    3.8mm
    90%
    31. Jan
    Leichter Eisregen
    -15 °C
    -15 °C
    87 %
    18 km/h
    0.2mm
    86%
    Datum Wetter Max Min Regen? Windgeschw. Niederschlag Luftfeuchtigkeit
    01. Feb
    Schnee
    2 °C
    -1 °C
    85 %
    15 km/h
    2.8mm
    87%
    02. Feb
    Dunst
    0 °C
    -9 °C
    61 %
    9 km/h
    0.5mm
    90%
    03. Feb
    Leichte Schneedusche
    1 °C
    -4 °C
    71 %
    19 km/h
    1.2mm
    84%
    04. Feb
    Leichter Graupelschauer
    2 °C
    -2 °C
    72 %
    14 km/h
    1.6mm
    90%
    05. Feb
    Leichter Eisregen
    0 °C
    -1 °C
    79 %
    18 km/h
    0.3mm
    81%
    06. Feb
    Dunst
    1 °C
    -6 °C
    81 %
    13 km/h
    1.8mm
    93%
    07. Feb
    Leichter Eisregen
    -2 °C
    -8 °C
    69 %
    12 km/h
    5.5mm
    91%

  • 14 Tage Wetter für Sankt Petersburg

  • 14 Tage Wetter für Jekaterinburg

  • 14 Tage Wetter für Sotschi

  • 14 Tage Wetter für Kaliningrad

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Russland

Das riesige Russland bietet für die unterschiedlichsten Ansprüche lohnenswerte Reiseziele: Die Metropolen Moskau, Sankt Petersburg und Jekaterinburg bieten neben historischen Sehenswürdigkeiten jede Menge Kultur und Museen, vor allem die orthodoxen Kirchen beeindrucken mit ihren typischen Zwiebeltürmchen und den wertvollen Ikonen. Die prächtigen Hinterlassenschaften der Blütezeit der Zarenherrschaft prägen noch heute das Stadtbild von Sankt Petersburg, die ihrem Gründer Peter I. Reminiszenz erweist.


Naturfreunde finden in Russland bis auf die Tropen jede Klimazone mit ihren jeweiligen Eigenheiten. Die unendlichen Wälder der Waldtundra und der Taiga sind ebenso imposant wie die nach Kanada größten nordischen Wildnis-Regionen dieser Welt. Natürlich dürfen die riesigen Ströme Wolga, Don, Jenissei oder Ob, und die vielen Seen, darunter der tiefe Baikalsee, nicht unerwähnt bleiben. Nicht umsonst hat die UNESCO neun russische Gebiete zum Naturerbe erklärt. Vor allem überwältigt die ausgesprochene Gastfreundschaft der russischen Bevölkerung, die immer einem interessanten Gespräch aufgeschlossen ist. Mütterchen Russland empfängt ihre Gäste in ihrem riesigen Reich mit den überwältigenden Landschaften, mit Herz und ganz viel Seele.

 

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von SergeyRod

Das könnte dir auch gefallen

    Beste Reisezeit St. Lucia

    Beste Reisezeit St. LuciaDass die Karibikinsel St. Lucia vulkanischen Ursprungs ist, beweisen die dunklen Strände von Anse Chastanet bei Soufriere und die Kulisse zweier mächtiger Überreste der Lavadome, Grand Piton und Petit Piton. Das tropische Eiland zählt zu den Inseln über dem Winde und befindet sich zwischen St. Vincent und Martinique. Lauschiges Grün,…

    Wassertemperatur Ostsee

    Wassertemperatur OstseeDie Ostsee, Baltisches Meer oder manchmal liebevoll Badewanne“ genannt ist ein Binnenmeer mit Zu- und Abfluss zur Nordsee. Am begehbaren Kattegat, dem nördlichsten Punkt Dänemarks, begegnen sich die beiden Gewässer. Anrainerstaaten sind neben Dänemark Ostsee, Polen, die drei baltischen Staaten, Russland, Finnland und Schweden. Mit einer enormen Nord-Süd Ausdehnung vom…