Klimatabelle Belgien


Klimatabelle Belgien

Belgien ist nicht nur Gründungsmitglied von NATO und EU – in seiner eher beschaulichen Hauptstadt Brüssel haben auch beide Institutionen ihren Sitz. Dies zeichnet das kleine Land im Herzen des Grünen Kontinents als „Global Player“ mit überproportional hohem Einfluss auf das Weltgeschehen aus. Obwohl auf dem internationalen Parkett als zuverlässiges Kerngebiet Europas geltend, bleibt Belgien im Inneren nach wie vor zerrissen.


Das Klima zwischen den niederländisch sprechenden Flamen und den frankophonen Wallonen ist gereizt und immer wieder wird die Abspaltung und Eigenständigkeit Flanderns gefordert. Nur die Begeisterung für die erfolgreiche Fußballnationalmannschaft schafft es zeitweilig, Einigkeit zu erzielen! Abgesehen von den waldreichen Ardennen, welche im Süden Belgiens zum Wandern und Radfahren, dem erklärten Nationalsport, einladen, sind es die großen Metropolen sowie der von endlosen Stränden gesäumte Nordseeküstenstreifen, die die Reisende anziehen. Kulinarisch betrachtet scheint sich das gesamte Königreich Belgien von drei Dingen zu ernähren: Bier, Pralinen und natürlich den weltberühmten Pommes frites!

Klimatabellen für Belgien

  • Klimatabelle Brüssel

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 6.2 7.3 10.9 14.2 18.7 21 23.2 23.2 19.3 14.8 9.3 6
    ø Temperatur °C 3.8 4.4 4.4 7.3 14 16.2 18.4 18.4 15.2 11.4 6.7 3.7
    Min. Temperatur °C 1.3 1.5 3.7 5.3 9.2 11.4 13.6 13.6 11 7.9 4 1.4
    Regentage 20 17 19 16 15 16 17 16 17 18 19 21
    Niederschlag (mm) 56 60 52 44 59 60 78 80 54 57 64 68
    Sonnenstunden (h/d) 2 1 3 5 4 4 4 5 4 3 2 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 90 89 65 79 81 81 79 79 82 85 90 92


    Dass Brüssel unweit der Nordsee liegt und daher ein maritim geprägtes Klima besitzt, macht sich sowohl an den auch im Winter frostfreien Temperaturen, der ganzjährig hohen Luftfeuchtigkeit von um die 80 Prozent sowie an der Anzahl derRegentage bemerkbar. Jene liegen im Mai bei 15 und im Dezember bei 21 Stück. Am meisten Niederschlag weisen die Klimadaten im August auf: 80 Millimeter fallen dann auf die Kapitale von Belgien. Dennoch sind die Sommermonate am wärmsten. Das Thermometer klettert tagsüber durchschnittlich auf 23,2 Grad im Juli. Die beste Reisezeit für Brüssel meinen die Monate Mai bis September.
  • Klimatabelle Antwerpen

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 7.2 8.2 11.2 14.4 18.7 20.9 23.2 23.4 19.8 15.4 10.2 7
    ø Temperatur °C 5 5.6 5.6 8 14.3 16.8 19 19.1 16.1 12.2 7.8 4.9
    Min. Temperatur °C 2.7 3 4.8 6.2 9.9 12.6 14.7 14.7 12.3 8.9 5.4 2.7
    Regentage 16 14 15 13 12 13 13 12 14 15 17 17
    Niederschlag (mm) 52 55 50 43 52 62 69 78 72 65 73 74
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 5 4 4 4 5 4 3 2 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 89 89 64 78 80 81 79 79 82 85 89 91


    Als idealste Reisezeit für Antwerpen gelten die Wochen von Mai bis September. Dann nämlich zeigt sich dasWetter von seiner milden Seite und schon die Frühtemperaturen liegen bei angenehmen 14 bis 19 Grad. Die Vorhersage für den August bestätigt dessen Rolle als Wärmemonat: 23,4 Grad und fünf Sonnenstunden bringt er der Stadt an der Schelde durchschnittlich ein. Gleichzeitig fallen 78 Millimeter Niederschlag. Weniger heiß und von einem nicht ganz so feuchten Klima gesegnet, verwöhnt der Juni Reisende mit beständigem Wetter und angenehmen Temperaturen. Wohlige 20,9 Grad und nur 62 Millimeter Regen bestimmen seine Klimadaten.
  • Klimatabelle Brügge

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 7.1 7.8 10.2 12.6 16.3 18.7 21 21.6 19 15 10.2 7.1
    ø Temperatur °C 4.4 4.8 4.8 6.9 12.4 14.8 17 17.4 15 11.4 7.3 4.5
    Min. Temperatur °C 1.7 1.8 3.6 4.8 8.5 10.8 13 13.2 11 7.7 4.4 1.9
    Regentage 21 18 19 18 16 16 16 17 18 21 22 21
    Niederschlag (mm) 64 57 50 45 59 64 82 71 83 73 88 85
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 6 5 6 5 5 4 3 1 1
    Luftfeuchtigkeit (%) 87 86 65 78 77 78 77 77 78 82 85 87


    Die angenehmen, weder zu heißen noch extrem kalten Temperaturen avancieren Brügge zu einem ganzjährig interessanten Urlaubsziel. Wer Temperaturen von über 15 Grad im Tagesmittel schätzt, dem seien allerdings die Wochen zwischen Mai und September als beste Reisezeit empfohlen. Doch auch die Tiefstwerte im Januar, dem kältesten Monat fallen moderat aus: 4,4 Grad sind es durchschnittlich. Die sechs Sonnenstunden im Juni formieren genauso ein Superlativ wie die nur 45 Millimeter Niederschlag im April. Am feuchtesten ist dasKlima im November: 88 Millimeter Regen gehen dann auf Brügge dar nieder.

  • Klimatabelle Gent

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 7.2 8.2 11.2 14.4 18.7 20.9 23.2 23.4 19.8 15.4 10.2 7
    ø Temperatur °C 5 5.6 5.6 8 14.3 16.8 19 19.1 16.1 12.2 7.8 4.9
    Min. Temperatur °C 2.7 3 4.8 6.2 9.9 12.6 14.7 14.7 12.3 8.9 5.4 2.7
    Regentage 16 14 15 13 12 13 13 12 14 15 17 17
    Niederschlag (mm) 52 55 50 43 52 62 69 78 72 65 73 74
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 5 4 5 4 4 4 3 2 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 89 88 65 77 78 78 77 78 80 85 89 91


    Die Genter Metropolregion ist mit 600.000 Einwohnern die meistbevölkerte in Belgien und meint gleichzeitig eines der regenärmsten Gebiete des Landes. Deshalb reicht die bevorzugte Reisezeit von April bis Oktober. Im tagsüber durchschnittlich 23,4 Grad warmen August scheint die Sonne vier Stunden und nur an zwölf Tagen zeigt der Satellitenfilm Regen an. Dabei fallen 78 Millimeter pro Quadratmeter – der Jahreshöchstwert.Klima und Wetter machen die Pflanzenzucht leicht und haben Gent den Beinamen „Blumenstadt“ eingebracht. Selbst im Dezember liegen die Frühtemperaturen nur selten unter 2,7 Grad – Blumenzwiebeln und Touristen freut's!

  • Klimadaten Ypern

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 7.8 8.3 10.6 12.7 16.2 18.9 21.2 21.7 19.3 15.6 11 8
    ø Temperatur °C 5.6 6 6 8 13.4 15.9 18.2 18.7 16.4 12.8 8.7 5.8
    Min. Temperatur °C 3.4 3.6 5.4 7 10.5 12.9 15.2 15.7 13.4 10 6.4 3.6
    Regentage 18 15 16 16 13 15 13 13 16 18 19 19
    Niederschlag (mm) 41 31 33 36 39 48 51 66 69 58 58 55
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 5 5 5 5 5 4 3 2 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 89 87 65 77 77 77 76 76 78 84 88 90


    Die Wetter-Vorhersage für Ypern in Westflandern wird von maritim-milden Temperaturen und einer durchschnittlich 80-prozentigen Luftfeuchtigkeit dominiert. Nur an wenigen Orten in Belgien fällt der Unterschied zwischen winterlichem und sommerlichem Klima geringer aus. Der August ist 21,7 Grad warm, der Januar mit 7,8 Grad mäßig kühl. Dennoch kann eine beste Reisezeit ausgemacht werden: Da die Regentage laut Satellitenfilm zwischen April und August unter 15 Stück pro Monat liegen, empfiehlt sich nun ein Aufenthalt im geschichtsträchtigen Ypern. Wie den Klimadaten zu entnehmen ist, fallen nur im September nennenswert ergiebige Niederschläge von 69 Millimeter.

  • Klimadaten Lüttich

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 6.4 7.7 11.3 14.1 19.4 21.3 23.3 24.2 19.4 15 9.7 6.3
    ø Temperatur °C 4.2 5.1 5.1 8 14.9 17.1 19 19.7 15.7 11.8 7.3 4.3
    Min. Temperatur °C 2 2.5 4.7 6.2 10.3 12.8 14.7 15.1 12 8.6 4.8 2.3
    Regentage 17 16 17 15 12 14 14 12 15 15 17 19
    Niederschlag (mm) 55 59 49 42 37 65 60 60 68 61 59 76
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 5 5 4 4 5 4 3 2 1
    Luftfeuchtigkeit (%) 90 91 66 80 84 84 81 80 84 85 89 92


    Lüttich, die östlichste Großstadt in Belgien residiert an der Schnittstelle zwischen kontinentalem und von der See beeinflusstem Klima. Was Wetter im kulturellen Zentrum der Wallonen zeigt sich regenärmer als im Rest des Landes und schafft nur einen Höchstwert von 76 Millimetern Niederschlag im Dezember. Zur hauptsächlichen Reisezeitzwischen Mai und September fallen lediglich 60 Millimeter auf den Quadratmeter. Im April, Mai und August registriert die Lütticher Wetterwarte angenehme fünf Sonnenstunden. Letzterer Monat ist gleichzeitig auch der heißeste: Der August schafft tagsüber 24,2 Grad und schon die Frühtemperaturen liegen bei 15,1 Grad.

  • Klimadaten Charleroi

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 5.9 7.1 10.6 13.8 18.4 20.8 23.2 23.1 19.1 14.6 9.1 5.8
    ø Temperatur °C 3.5 4.1 4.1 6.9 13.6 16 18.3 18.2 14.9 11.1 6.4 3.5
    Min. Temperatur °C 1 1.1 3.2 4.9 8.8 11.2 13.4 13.3 10.6 7.5 3.6 1.1
    Regentage 21 18 19 17 17 17 18 17 18 20 22 22
    Niederschlag (mm) 86 70 68 53 66 78 96 105 68 66 79 89
    Sonnenstunden (h/d) 2 1 3 5 4 4 4 5 4 3 2 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 90 90 66 80 84 83 80 80 82 86 90 92


    Belgien ist nirgendwo so regenreich wie in Charleroi. Die hübsche wallonische Stadt unweit der französischen Grenze bringt es im August auf 105 Millimeter Niederschlag – landesweiter Rekord! Dennoch ist die beste Reisezeit im Sommerhalbjahr anzusiedeln. Von Mai bis September rangieren die Temperaturen zwischen 18,4 und 23,3 Grad. Die Luftfeuchtigkeit liegt in Charleroi das ganze Jahr über zwischen 80 und 90 Prozent. Nur der März meint einen Ausreißer nach unten – die Tiefstwerte von 66 Prozent begründen sich durch die nun plötzlich auftretenden drei Sonnenstunden und das sich rasch erwärmende Klima. Die höchste Sonnenscheindauer von fünf Stunden spricht die Wetter-Vorhersage im August aus.


 

14 Tage Wettervorhersagen für Belgien

  • 14 Tage Wetter für Brüssel

  • 14 Tage Wetter für Antwerpen

  • 14 Tage Wetter für Brügge

  • 14 Tage Wetter für Gent

    19. September

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 73%

    20. September

    Leicht bewölkt


    ↓ 16 / ↑ 25 °C


    Regenrisiko 0%

    21. September

    Stellenweise Regen


    ↓ 13 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 82%

    22. September

    Regional leichter Regen


    ↓ 11 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 77%

    23. September

    Leichter Sprühregen


    ↓ 14 / ↑ 22 °C


    Regenrisiko 86%

    24. September

    Manchmal Regenschauer


    ↓ 11 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 72%

    25. September

    Leichte Regendusche


    ↓ 12 / ↑ 26 °C


    Regenrisiko 75%

    26. September

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 68%

    27. September

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 9 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 80%

    28. September

    Leicht bewölkt


    ↓ 10 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 0%

    29. September

    Leichte Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 82%

    30. September

    Manchmal Regenschauer


    ↓ 12 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 83%

    01. Oktober

    Manchmal Regenschauer


    ↓ 13 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 77%

    02. Oktober

    Dunst


    ↓ 10 / ↑ 12 °C


    Regenrisiko 89%

  • 14 Tage Wetter für Ypern

    19. September

    Starker Regen


    ↓ 12 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 73%

    20. September

    Leicht bewölkt


    ↓ 16 / ↑ 25 °C


    Regenrisiko 0%

    21. September

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 14 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 80%

    22. September

    Stellenweise Regen


    ↓ 11 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 79%

    23. September

    Leichter Sprühregen


    ↓ 14 / ↑ 22 °C


    Regenrisiko 88%

    24. September

    Starker Regen möglich


    ↓ 11 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 88%

    25. September

    Stellenweise Regen


    ↓ 12 / ↑ 27 °C


    Regenrisiko 83%

    26. September

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 88%

    27. September

    Stellenweise Regen


    ↓ 9 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 89%

    28. September

    Leicht bewölkt


    ↓ 11 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 0%

    29. September

    Leichter Regen


    ↓ 11 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 79%

    30. September

    Regional leichter Regen


    ↓ 13 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 87%

    01. Oktober

    Regional leichter Regen


    ↓ 13 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 78%

    02. Oktober

    Dunst


    ↓ 10 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 72%

  • 14 Tage Wetter für Lüttich

  • 14 Tage Wetter für Charleroi

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Belgien

Das Atomium fungiert nicht nur als Wahrzeichen von Brüssel sondern gilt auch als Synonym für ganz Belgien. Insgesamt 102 Meter hoch, bietet es in sechs seiner neun Kugeln Gelegenheit, mehr über Bauzeit und Architektur zu erfahren. In der höchsten Kugel befindet sich eine Aussichtsplattform samt Restaurant, welches herrliche Panoramen auf Brüssel garantiert. Manneken Pis, ebenfalls ein Hauptstädter, gehört zu den belgischen Must-Sees und präsentiert sich seinen Gästen immer wieder in unterschiedlichsten, saisonalen Kostümen.


Obwohl das Königreich Belgien sich seit Jahrhunderten aus sämtlichen europäischen Zwistigkeiten herauszuhalten versucht, befindet sich eines der berühmtesten Schlachtfelder der Welt dort: Waterloo. Napoleon kämpfte südlich von Brüssel gegen eine paneuropäische Militärvereinigung und unterlag. Heute können der 40 Meter hohe, künstlich aufgeschüttete Löwenhügel sowie ein Museum besichtigt werden. Wollen Touristen erfahren, wie es dereinst im Kohlebergbau zuging, lohnt ein Besuch des Bergwerks „Bois du Cazier“ unweit von Charleroi. Die mittlerweile von der UNESCO als Kulturerbestätte ausgezeichnete Zeche war 1956 Schauplatz einer Katastrophe: Das schlimmste, je in Belgien zu beklagende Grubenunglück riss 262 Männer in den Tod. Im integrierten Museum wird ihre Geschichte einfühlsam erzählt.

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von Wolfgang Staudt

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Niederlande

    Klimatabelle NiederlandeDie parlamentarische Monarchie der Niederlande unterteilt sich in 12 europäische Provinzen und die überseeischenProvinzen. Diese ehemaligen Niederländischen Antillen bestanden aus den karibischen Inseln Saba, Bonaire und Sint Eustatius und werden heute als "besondere Gemeinden" geführt. Darüber hinaus zählen auch die karibischen Provinzen Aruba, Curaçao und Sint Maarten zur Gemeinschaft, die…

    Klimatabelle Moskau

    Klimatabelle MoskauLiebesgrüße von der Moskwa Das Zentrum der Macht und die Seele des russischen Reiches bzw. der Russischen Föderation heißt Moskau und gehört geografisch zu Europa. Als einzige andere europäische Hauptstadt reicht nur London an Moskaus Größe und Zurschaustellung von Reichtum, vergangener und neuer Geschichte heran. Ein Kurzausflug, um wenigsten die…

    Klimatabelle Madrid

    Klimatabelle MadridMadrid, Hauptstadt und Herz Spaniens liegt zwar auf dem gleichen Breitengrad wie New York, hat aber ein ausgeglichenes Klima und muss sich kaum vor alles erdrückenden Schneemassen und Stromausfällen im Winter fürchten. Was nicht heißen soll, dass ein Schneefall unmöglich wäre. Durch die Höhenlage von 667 m ist Madrid Europas…

    Klimatabelle Azoren

    Klimatabelle AzorenWeit draußen im Atlantik liegen die vulkanischen Inseln der Azoren, die schon im 13. Jh. von den Portugiesen besiedelt wurden. Der mächtige Golfstrom sorgt dafür, dass die Inseln gemäß Aufzeichnungen der Klimatabelle Azoren ganzjährig mit angenehmen Luft- und Wassertemperaturen versorgt werden, sein nährstoffreiches Wasser beschert den Inseln einzigartigen Fischreichtum. Die…

    Klimatabelle Lissabon

    Klimatabelle LissabonLissabon ist eine der beeindruckendsten Städte in Europa. Sie hat aber auch das absolut perfektes Klima, um Urlaub zu machen. Man sollte sich nur die richtige Zeit heraussuchen. Dann kann man sich sicher sein, dass man weg kommt vom deutschen Schmuddelwetter, hin zu einem warmen Klima, mit viel Sonne. Insgesamt…

    Die schönsten Traum Reiseziele im Winter

    Die schönsten Traum Reiseziele im WinterSeychellen Wer träumt nicht davon, völlig abseits touristisch ausgebeuteter Pfade noch so etwas wie ein Robinson Crusoe sein zu können und in seinem eigenen kleinen Paradies auf Zeit aufzuwachen, das Meer begrüßend in einer Umgebung der vollständigen Harmonie. Gerade im Winter sehnen sich Körper und Geist nach Licht und einem…

    Wassertemperatur Kos

    Wassertemperatur KosDie Insel Kos liegt in der Ostägäis, die fast das ganze Jahr durch moderate bis heiße Temperaturen gekennzeichnet ist. Zusammen mit der Nachbarinsel Rhodos bildet Kos eine attraktive Touristenregion, die beliebt ist und auch von Familien sehr gerne genutzt wird. Kos ist eine kleine, leicht gebirgige Insel, die in ihrer…