Klimatabelle Dubai


Klimatabelle Dubai

Direkt am Persischen Golf gelegen, markiert Dubai eines der insgesamt sieben Emirate, die zusammen die „Vereinigten Arabischen Emirate“ ergeben. Im Westen ist die Stadt/das Emirat vor allem aufgrund seines immensen wirtschaftlichen Aufschwungs in den letzten zehn Jahren bekannt. Mittlerweile ist die Stadt nicht nur noch größer und belebter als die eigentliche Hauptstadt Abu Dhabi, auch wird sie durch zahlreiche moderne Bauwerke gezeichnet – allen voran den Burj Khalifa, das mit 828 m höchste Gebäude der der Welt.


Für Touristen lohnt sich ein Ausflug nach Dubai vor allem aufgrund von viel Sonnenschein und zahlreichen Sonnenstunden, wobei die Temperaturen im Sommer durchaus so stark ansteigen können, dass sie für Europäer als ausgesprochen unangenehm empfunden werden. Wer jedoch herrliches Klima, bestes Badewetter und nur ganz wenig Regentage genießen möchte, ist mit einem Urlaub in der Stadt bestens bedient. Dank direkt angeschlossenem Flughafen ist diese außerdem ausgesprochen einfach von Europa aus zu erreichen. Viele Hotels direkt in der Nähe des Persischen Golfes machen den Ausflug zum Badeerlebnis pur, wobei der besondere Glamour und Luxus der Stadt garantiert auch für aufregende Fotos und Erinnerungen sorgt. Dank der starken Ausrichtung hin zum Tourismus hat Dubai zwar nicht unbedingt westliche Werte adaptiert, dennoch gilt die Stadt/das Emirat als eines der „weniger straffen“ arabischen Emirate.

Klimatabelle Dubai

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur °C 23.8 25.4 28.2 33 37.7 39.7 40.8 41.4 38.9 35.5 30.6 26.2
ø Temperatur °C 19.2 20.6 20.6 23.1 31.3 33.7 35.5 36 33.4 30 25.5 21.5
Min. Temperatur °C 14.6 15.7 17.9 21.2 24.9 27.6 30.1 30.6 27.9 24.4 20.4 16.7
Regentage 5 4 5 2 0 0 0 0 0 0 2 3
Niederschlag (mm) 8 3 5 1 4 0 0 2 1 2 2 8
Sonnenstunden (h/d) 7 8 9 8 10 12 12 10 10 10 9 8
Luftfeuchtigkeit (%) 59 56 51 48 47 48 50 52 53 54 55 57
Wassertemperatur °C 21.9 24.2 25.1 30 31 31.2 31.2 31.3 31 31.1 26.3 22



Das Klima in Dubai ist gezeichnet von einer relativ niedrigen Luftfeuchtigkeit und kontinuierlicher Wärme bis Hitze, wie der Klimatabelle entnommen werden kann. Die optimale Reisezeit befindet sich zwischen den Monaten März bis Mai und Oktober bis Dezember, da die Temperaturen dann zwar immer noch sehr warm sind, und damit auch ideal zum Baden, andererseits aber zumindest keine Temperaturen jenseits der 38 Grad zu erwarten sind.

In den Sommermonaten steigen nicht nur die Sonnenstunden an, auch können Höchsttemperaturen durchaus bis hin zu 50 Grad klettern – das Klima gilt dann als unangenehm, die niedrige Luftfeuchtigkeit verschafft nur eine kleine Linderung. Idealer ist es also in europäischen Herbst-, Frühlings- oder gar Wintermonaten zu verreisen.


Innerhalb der optimalen Reisezeit, aber auch außerhalb, ist Dubai vorwiegend wolkenlos. Ein blauer Himmel und nur sehr wenig Niederschlag, im Frühling und Herbst kaum mehr als 2 Tage, ist in der Wüstenstadt keine Seltenheit. Die Klimatabelle gibt Aufschluss darüber, wann Temperaturen als besonders heiß zu erwarten sind, aber auch Informationen über Regentage und den zu erwartenden Sonnenschein.

Dubai: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 20 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet



14 Tage Wetter für Dubai

12. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 21 / ↑ 24 °C


Regenrisiko 0%

13. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 18 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 0%

14. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 18 / ↑ 24 °C


Regenrisiko 0%

15. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 17 / ↑ 22 °C


Regenrisiko 0%

16. Dezember

Starker Regen möglich


↓ 16 / ↑ 23 °C


Regenrisiko 79%

17. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 19 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 0%

18. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 18 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 0%

19. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 18 / ↑ 24 °C


Regenrisiko 0%

20. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 15 / ↑ 22 °C


Regenrisiko 0%

21. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 21 / ↑ 24 °C


Regenrisiko 0%

22. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 19 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 0%

23. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 19 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 0%

24. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 21 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 0%

25. Dezember

Leicht bewölkt


↓ 22 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 0%

Reiseziele & Sehenswürdigkeiten Dubais

burj-khalifa-dubai

Burj Khalifa

Als Weltstadt kann Dubai aber nicht nur mit heißem Klima und viel Sonnenschein locken. Neben den zahlreichen Sonnenstunden laden vor allem viele Sehenswürdigkeiten in die Stadt ein, die nicht selten einen neuen Standard für Luxus und Prunk setzen. Ein Ausflug zum Wahrzeichen der Stadt, dem Burj Khalifa, ist unbedingt angeraten – wer eine etwas größere Urlaubskasse hat, kann sogar in Erwägung ziehen, sich in dem renommierten Armani Hotel einzubuchen. Mit insgesamt 828 m ist der Wolkenkratzer aktuell das höchste Gebäude der Welt. Insgesamt 6 Jahre benötigte der prunkvolle, sehr spitze Bau, der bis weit in den Himmel ragt und umliegende Wolkenkratzer wie kleine, alltägliche Gebäude erscheinen lässt. Eine Aussichtsplattform findet sich auf den insgesamt 163 nutzbaren Etagen ebenso wie Hotelräume, Büros und luxuriöse Wohnungen. Er liegt innerhalb eines neu entwickelten Zentrums der Stadt und ist dadurch sehr einfach zu erreichen. Während der optimalen Reisezeit tummeln sich hier auch viele Touristen.

theworld-dubai

The World

Die „The World“ Inselgruppe in Dubai ist ebenfalls einen Besuch wert. Fast an der Küste gelegen, wurde hier eine künstliche Inselgruppe erschaffen, die in Form einer Weltkarte angeordnet wurde. Die luxuriösen Inseln lassen sich lediglich per Boot oder Hubschrauber erreichen und sind vor allem aus der Luft aus ein echter Hingucker. Jumeirah Beach, ebenfalls eine Inselgruppe mit teilweise anliegenden Hotels, ist während der Reisezeit durchaus auch einen Besuch wert. Wer der hohen Luftfeuchtigkeit entfliehen möchte, kann die Innenräume vom Madinat Theater aufsuchen. Dieses neu erbaute Theater wird als Konzerthalle und für Aufführungen genutzt, zugleich markiert das Theater das Zentrum vom internationalen Filmfest in Dubai.

Subai's Spice Souks #3

Gewürzmarkt

Wenn der Himmel wolkenlos und die Stadt durch viel Sonnenschein gezeichnet ist, empfiehlt sich ein Besuch des Gewürzmarktes in der Altstadt. Hier werden Gewürze aus aller Welt verkauft, auch Schmuckhandlungen auf dem anliegenden Goldmarkt können sich sehen lassen. Zusammen mit der Dubai Mall, in der sich vor allem „westlichere“ Händler finden, kann so eine aufregende und historisch inspirierte Shoppingtour durch Dubai beginnen. Die Mall of Emirates besitzt eine ähnlich Größe wie die Dubai Mall und lädt ebenfalls zum ausgiebigen Shoppen ein. Touristen sollten jedoch bedenken, dass die Preise in Dubai durchaus auf sehr hohem Niveau liegen. Mode und Co kann also nur mit einem entsprechenden Budget geshoppt werden. Wer auf der Suche nach Erholung ist, kann sich eine Ruhe vom pulsierenden Städteleben gönnen und eine Tour in die Wüste unternehmen. Wie immer gilt hier: viele Sonnenstunden und eine hohe Luftfeuchtigkeit können für Europäer eine starke Belastung für den Kreislauf darstellen. Diese Tour empfiehlt sich also nicht während der Sommermonate, sondern eher im Herbst oder Winter.


Bildcopyright Flickr CC 2.0: keithusc

Market: von mckaysavage

The World: von Michell Zappa

Burj Khalifa: von :: Suwaif ::

Weitere schöne Reiseziele:

    Top-Urlaubstipps für das Jahr 2017

    Top-Urlaubstipps für das Jahr 2017Nur wenige haben den Luxus, immer dann Urlaub zu bekommen, wenn es ihnen gerade beliebt. In aller Regel muss man sich nämlich in der Arbeit so abstimmen, dass die Vertretung gesichert ist und die Arbeit ohne Einschränkungen weitergeht. Vor diesem fordern Arbeitgeber nicht selten ihre Mitarbeiter dazu auf, ihren Jahresurlaub…

    Klimatabelle Ras Al Khaimah

    Klimatabelle Ras Al KhaimahDas Emirat Ras al Khaimah repräsentiert das "Nordkap" der Vereinigten Arabischen Emirate, was sich auch in dessen Namen niederschlägt. Wörtlich übersetzt bedeutet dieser nämlich "Spitze des Zeltdachs". Jener "Zeltgiebel" ragt weit in den Persischen Golf hinaus und machte das dereinstige Piratennest Ras al-Chaima-Stadt zum Schrecken der britischen Handelsschiffe. Im Gegensatz…

    Faszination Wüste: Eine Reiseempfehlung

    Faszination Wüste: Eine ReiseempfehlungAuch wenn Wüsten ein sehr eintönniges Klima besitzen, die Vielfalt lohnt jederzeit einen Abstecher zu machen. Ob karges Felsengebiet oder endlose Sanddünen – Wüsten sind ein Ort der Extreme. Insbesondere die Faszination von Sandwüsten lockt immer wieder Touristen auch in unwirtliche Gegenden des Globus. Seien es nun florierende Städte mitten…

    Das ganze Jahr Sonnenschein - wir präsentieren Ihnen die Sonnenziele

    Das ganze Jahr Sonnenschein - wir präsentieren Ihnen die SonnenzieleDie meisten Menschen wünschen sich für ihren Urlaub einen "Platz an der Sonne". Fernab vom ungeliebten Schmuddelwetter lassen sich weltweit zu jeder Jahreszeit warme und sonnige Reiseziele finden. Wer nicht in die Ferne schweifen möchte, findet auch in Deutschland sonnige Regionen. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub planen,…

    Klimatabelle Abu Dhabi

    Klimatabelle Abu DhabiAbu Dhabi ist vor allem in den letzten Jahren zu einem exklusivem Reiseziel geworden, an dem man den Reichtum und die moderne Zeit innerhalb weniger Tage in seinem vollen Umfang sehen kann. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Klima von Abu Dhabi aus? Dazu gibt es die Klimatabelle Abu…

    Beste Reisezeit Abu Dhabi

    Beste Reisezeit Abu DhabiAbu Dhabi ist ein prächtiger Ausgangspunkt, um sich den Zauber der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf zu erschließen. Unter den sieben Emiraten, die sich zu den VAE (Vereinigten Arabischen Emirate) zusammengeschlossen haben, ist Abu Dhabi das Größte und die Kapitale. Was den Emiraten in 30 Jahren an Entwicklung gelungen ist,…

    Wassertemperatur Dubai

    Wassertemperatur Dubai„Nein“ oder „Geht nicht“, sind Vokabeln, die im Emirat Dubai und der Stadt Dubai am Persischen Golf nicht zu existieren scheinen. Hier werden Superlative geschaffen und zur Schau gestellt, die den Eindruck von schier unerschöpflichen Ressourcen vermitteln und nur zu einem Zweck eingesetzt werden – dem Vermehren von Reichtum. Wer…