Klimatabelle Indien



Klimatabelle Indien

Mit mehr als 1,1 Milliarden Einwohnern wird Indien nur von China übertroffen. Mindestens 20 unterschiedliche Sprachen, diverse Kulturen und Religionen machen den siebt größten Staat der Welt ebenso abwechslungsreich wie die unterschiedlichen Landschaften:

Von den endlosen Stränden an den langen Küsten über karge Wüsten- und üppige Vegetationszonen am Ganges bis hin zum Himalaya, dem höchsten Gebirge der Erde, reicht die Auswahl. Aber nicht nur die weitläufigen Nationalparks, in denen viele seltene Tiere noch in ihrem natürlichen Lebensraum zu bestaunen sind, machen Indien für eine Reise so interessant.


Die Kultur gilt als älteste dieser Welt, die zahlreichen Tempel, Grabmäler und Paläste liefern authentische Eindrücke zur langen und wechselvollen Geschichte. Das Klima wiederum wird vom Monsun geprägt, der zu unterschiedlichen Zeiten in den verschiedenen indischen Regionen das Wetter bestimmt.

Klimatabellen Indien

  • Klimatabelle Delhi

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C20.424.129.836.539.538.435.33433.932.828.122.7
    ø Temperatur °C1417.417.422.732.63331.330.329.32620.515.5
    Min. Temperatur °C7.510.615.52125.627.527.326.624.719.112.88.3
    Regentage4554710161610212
    Niederschlag (mm)20252510419719020113412410
    Sonnenstunden (h/d)97991110326977
    Luftfeuchtigkeit (%)585937221828597268473842


    Urlaub in Neu-Delhi geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Neu-Delhi:

    Im Norden von Indien gelegen ist die Hauptstadt dem subtropischen kontinentalen Klima ausgesetzt: Die Temperaturen reichen von 8 bis 10 ° C in den Wintermonaten, über 40 ° C kennzeichnen heiße Sommermonate in der Stadt. Die Luftfeuchtigkeit erreicht nur während des Monsuns in der Zeit zwischen Juni und September Werte über 70 Prozent, auch die Sonne lässt sich in der Regenzeit nur für zwei bis sechs Stunden täglich sehen. Als Reisezeit empfehlen sich die Monate von Oktober bis März mit erträglichen Temperaturen, schönem Wetter und einer angenehmen Luftfeuchtigkeit.
  • Klimatabelle Rishikesh

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C20.222.827.432.835.534.331.130.430.329.125.822.3
    ø Temperatur °C13.516.116.120.328.428.827.426.825.822.918.815.1
    Min. Temperatur °C6.89.413.117.621.323.223.623.121.316.611.77.9
    Regentage7875916282819412
    Niederschlag (mm)44564433602106186142424168
    Sonnenstunden (h/d)8799119214977
    Luftfeuchtigkeit (%)424230252537748581604941


    Urlaub in Rishikesh geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Rishikesh:

    Auch wenn der Februar in der Gegend um Rishikesh bereits von stärkeren Niederschlägen geprägt ist, tobt sich der Monsun hauptsächlich zwischen Mai und September aus. Zwischen Juli und September sind lediglich eine bis vier Sonnenstunden pro Tag zu verzeichnen, die durchschnittliche Temperatur beträgt dann rund 27 ° C und die Luftfeuchtigkeit klettert auf 85 Prozent. Die Höchstwerte werden im Mai mit 36 ° C und 11 Stunden Sonne pro Tag erreicht, wenn die Luft nur noch 25 Prozent Feuchtigkeit enthält und ein angenehmes Klima vorherrscht. Mit der Einschränkung für Februar empfehlen sich die Monate Oktober bis April für einen Besuch in dieser Region.
  • Klimatabelle Goa

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C32.332.232.333.233.530.529.229.230.131.933.432.8
    ø Temperatur °C26.326.526.527.829.927.826.826.727.12828.126.8
    Min. Temperatur °C20.220.723.325.326.22524.324.124.12422.820.7
    Regentage1001412141410721
    Niederschlag (mm)30021940769335311068101
    Sonnenstunden (h/d)10910981002579
    Luftfeuchtigkeit (%)565661697484888886786959


    Urlaub in Goa geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Goa:

    Das Klima im Südwesten von Indien wird zwischen Juni und September vom Monsun bestimmt, der mit heftigen Niederschlägen und einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 88 Prozent das Wetter sehr unangenehm macht. Die Sonne lässt sich kaum blicken, die Temperaturen pendeln um die 30 ° C. Wesentlich angenehmer ist es von Oktober bis Mai, die Sonnenstunden bewegen sich zwischen fünf und zehn Stunden pro Tag. Mit Temperaturen zwischen 20 und 34 ° C empfehlen sich diese Monate als Reisezeit für Goa.
  • Klimatabelle Kochi

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C31.531.832.432.832.230.129.329.53030.431.131.5
    ø Temperatur °C27.3282828.928.927.226.526.827.127.227.627.3
    Min. Temperatur °C23.124.125.425.725.624.323.724.124.22424.123.1
    Regentage33513172628241823134
    Niederschlag (mm)32243910427161651633128442213540
    Sonnenstunden (h/d)988530112357
    Luftfeuchtigkeit (%)696873777982838282797672


    Urlaub in Kochi geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Kochi:

    Noch stärker dem Monsun ausgesetzt ist Kochi im Südwesten Indiens, hier ist mit starken Regenfällen zwischen April und November zu rechnen. In dieser Zeit steigt die Luftfeuchtigkeit auf über 80 Prozent, die Sonnenstunden reduzieren sich auf 0 bis fünf pro Tag bei einer durchschnittlichen Temperatur von 27 bis 29 ° C. Zum Reisen eignet sich daher die Zeit zwischen Dezember und März, die Luftfeuchtigkeit wird dann mit rund 70 Prozent zwar ebenfalls relativ hoch sein, allerdings zeigt sich die Sonne zwischen sieben und neun Stunden pro Tag. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 23 und 32 ° C in einem angenehmen Rahmen.
  • Klimatabelle Mumbai

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C31.431.73333.233.632.230.630.230.933.834.132.7
    ø Temperatur °C24.224.924.927.130.229.328.127.727.828.727.725.5
    Min. Temperatur °C16.91821.12426.726.425.525.224.723.621.218.3
    Regentage2000422292922711
    Niederschlag (mm)10672749573653134891510
    Sonnenstunden (h/d)109109920027810
    Luftfeuchtigkeit (%)515151627279858783706154


    Urlaub in Mumbai geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Mumbai:

    Das Wetter im Westen von Indien wird von Juni bis September vom Monsunregen, der die Sonne für höchstens zwei Stunden am Tag durchlässt, beeinflusst. Die Temperaturen liegen dann zwischen 25 und 32 ° C, die Luftfeuchtigkeit erreicht bis zu 87 Prozent. Als Reisezeit empfehlen sich daher die Monate von Oktober bis Mai, wenn die Sonnenstunden sich auf sieben bis zehn pro Tag steigern und Temperaturen zwischen 17 und 34 ° C zu verzeichnen sind.
  • Klimatabelle Kalkutta

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C25.629.333.435.83634.33332.932.932.229.926.7
    ø Temperatur °C1922.922.927.330.730.329.629.629.32824.420.3
    Min. Temperatur °C12.416.421.124.325.426.226.126.225.723.718.913.8
    Regentage445813222726221331
    Niederschlag (mm)19393850133246348322291164286
    Sonnenstunden (h/d)7891085112467
    Luftfeuchtigkeit (%)464048566467798386786248


    Urlaub in Kalkutta geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Kalkutta:

    Im Osten Indiens beginnt der Monsun bereits im Mai und zieht sich bis weit in den Oktober hinein. Die Sonnenstunden nehmen dann rapide ab, von Juli bis September lässt sie sich kaum noch sehen. Die höchsten Tagestemperaturen werden mit 36 ° C im April und Mai gemessen, sonst bewegen sie sich im Durchschnitt zwischen 19 und 31 ° C. In den Wintermonaten können sie nachts durchaus auf 12 bis 14 ° C sinken, dafür steigen sie tagsüber auf 26 ° C an. Als Reisezeit lassen sich für Kalkutta am Ganges die Monate November bis April festhalten.
  • Klimatabelle Chennai

     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C29.831.733.935.738.137.235.734.834.53230.129.2
    ø Temperatur °C25.326.726.728.832.832.130.930.229.928.226.525.3
    Min. Temperatur °C20.721.723.62627.426.92625.525.224.322.921.3
    Regentage5223513182017191811
    Niederschlag (mm)211523245387109137134337374153
    Sonnenstunden (h/d)889883223444
    Luftfeuchtigkeit (%)757369686057616770747877


    Urlaub in Chennai geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Chennai:

    Von Juni bis Dezember prägt der Monsun das Klima in der Gegend von Chennai im Südwesten von Indien. Die Luftfeuchtigkeit wird mit bis zu 78 Prozent zwar nicht ganz so hoch wie in anderen Regionen des Landes, heiße Temperaturen zwischen 25 und 38 ° C dürften allerdings das Wohlbefinden beeinträchtigen. Zum Reisen empfehlen sich daher die Monate zwischen Januar und April, die mit rund acht Stunden Sonne pro Tag und Temperaturen zwischen 21 und 36 ° C einladen.

Wassertemperaturen Indien

  • Goa, Indien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 24 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Kochi,Indien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 24 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Mumbai, Indien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 26 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Chennai, Indien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 31 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet

Die indische Halbinsel wird von fünf unterschiedlichen Küstenregionen gesäumt: Im Nordwesten liegt das Arabische Meer, das eine Wassertemperatur zwischen 21 und 28 ° C aufweist, im Nordosten der Golf von Bengalen mit einer Wassertemperatur zwischen 22 bis 29 ° C, im Südosten hat Indische Ozean zwischen 24 und 28 ° C, im Süden beträgt die Wassertemperatur zwischen 27 und 29 ° C und im Südwesten zwischen 21 und 28 ° C.

An jedem Küstenflecken lädt der Ozean also mit einer angenehmen Wassertemperatur zum ausgiebigen Baden, Tauchen und Erholen ein.

14 Tage Wetter Indien

  • 14 Tage Wetter in Delhi

  • 14 Tage Wetter in Rishikesh

  • 14 Tage Wetter in Goa

  • 14 Tage Wetter in Kochi

  • 14 Tage Wetter in Mumbai

  • 14 Tage Wetter in Kalkutta

  • 14 Tage Wetter in Chennai

Sehenswürdigkeiten & die top Reiseziele Indiens

Natürlich sind die Metropolen Indiens, wie Delhi, Kalkutta oder Mumbai, zu nennen, wenn es um die Sehenswürdigkeiten des Landes geht.

Die riesigen Städte liefern mit ihren beeindruckenden Geschichtszeugnissen einen schier unerschöpflichen Fundus an Attraktionen. Aber vor allem der Pradesh Rajasthan, die Heimat der Maharadschas, zeichnet mit seinen zahlreichen Forts und Palästen, der ausgesprochenen Farbenvielfalt und Pracht ein stummes Bild der vergangenen Größe indischer Fürsten. Im Nordwesten Indiens gelegen, gehört Rajasthan zu den ursprünglichsten Regionen des Landes.

Eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Indien wurde 1983 zum Weltkulturerbe erhoben – ein ganz besonderes Grabmal in Agra: das Taj Mahal. Aus Liebe zu seiner verstorbenen Frau ließ Mogulfürst Schah Dschahan dieses wundervolle Bauwerk Anfang des 17. Jahrhunderts errichten – heute symbolisiert diese einmalige Silhouette den ganz besonderen Zauber von Indien.


Für alle Naturliebhaber empfehlen sich aber die Nationalparks, allen voran der Bandhavgarh Nationalpark mit seinen frei lebenden Tigern im Pradesh Madhya. Die optimale Reisezeit ist hier von Juni bis September.

Der älteste ist der Corbett-Nationalpark am Fuße des Himalayas, er wartet auf 521 Quadratkilometern mit Tigern, Elefanten, Leoparden und Krokodilen in einer atemberaubenden Landschaft auf.
Bild copyright Flickr: archer10 (Dennis)

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Goa

    Klimatabelle GoaGoa ist ein kleiner indischer Staat, welcher sich auf zentraler Höhe der Westküste von Indien befindet. Benannt wurde der Staat nach der gleichnamigen Stadt, welche mittlerweile in "Velha Goa" umbenannt wurde. Die Hauptstadt des Staates ist Panaji. Insgesamt erstreckt sich der Staat auf eine Fläche von exakt 3702 km² und…

    Thailand, Bali, Sri Lanka oder Vietnam der Urlaub Vergleich

    Thailand, Bali, Sri Lanka oder Vietnam der Urlaub VergleichThailand und Bali haben sich als beliebte Reiseziele fest etabliert. Sri Lanka und Vietnam sind touristisch weniger überlaufen, aber mit ihren beeindruckenden Landschaften und der interessanten Kultur ebenfalls eine Reise wert. [caption id="attachment_3834" align="alignright" width="200"] Koh Samui[/caption] Thailand zeigt mit der pulsierenden Metropole Bangkok und der Sonneninsel Koh Samui ganz…

    Klimatabelle Sri Lanka

    Klimatabelle Sri LankaDer Inselstaat Sri Lanka im Indischen Ozean macht nicht nur mit einer atemberaubenden Natur von sich reden, sondern hat auch eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vor allem aber ist Sri Lanka bekannt für seinen hervorragenden Tee, für Kaffee, Kautschuk und Kokosnüsse - und die traditionelle Heilkunst Ayurveda, die sich…

    Klimatabelle Kapstadt

    Klimatabelle KapstadtAm südwestlichsten Punkt der Republik Südafrika gelegen, wird Kapstadt weithin sichtbar vom Tafelberg und seinem Plateau dominiert. Wegen der bedeutsamen Lage auf der Handelsroute nach Indien hat sich das koloniale Kapstadt an der False Bay zu einer hochmodernen Metropole und einem Schmelztiegel entwickelt. Eines kann die Klimatabelle für Kapstadt aussagen:…

    Klimatabelle Malediven

    Klimatabelle MaledivenDie Malediven sind ein eigener Inselstaat im Indischen Ozean, welcher sich insgesamt aus 1196 Inseln zusammensetzt. Von diesen mehr als 1000 Inseln werden 220 von Einheimischen bewohnt, während 87 speziell auf den Tourismus ausgerichtet worden. Die Inselgruppe gilt als Urlaubsparadies, welches mit weitläufigen Sandstränden und azurblauem Meer begeistert. Im Süden…

    Beste Reisezeit Sri Lanka

    Beste Reisezeit Sri LankaNoch bis 1972 hieß es in den Schulbüchern Ceylon, wenn heute von Sri Lanka die Rede ist. Der singhalesische Löwe prägt die Landesfahne und das Wappen. Östlich am Südzipfel des indischen Subkontinents gelegen ist Sri Lanka bekannt für seinen Tee, Kaffee, Kautschuk und für Ayurveda, einer traditionellen Heilkunst aus ganzheitlicher…