Klimatabelle Vietnam



Klimatabelle Vietnam

Vietnam liegt in Südostasien direkt an der Küste. Unter anderem grenzt es an Kambodscha, China, Laos und den Golf von Thailand. Auch das Südchinesische Meer kann von der Küstenregion leicht erreicht werden. Neben der stürmischen Historie des Landes ist der Vietnam vor allem auch aufgrund seiner Eignung als Touristen- und Urlaubsgebiet bekannt. Aufgrund von kontinuierlich warm/heißen Temperaturen, gepaart mit der Lage direkt am Meer, kann nahezu das gesamte Jahr über gebadet werden.


Die Region selber eignet sich aber keinesfalls nur für einen Badeurlaub. Sowohl an der Küste als auch im Inneren des Landes ist Vietnam stark durch die Historie geprägt, wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einem Flair auf, was sich kaum grundsätzlicher von Zentraleuropa unterscheiden könnte. Insgesamt fünf Städte zählen zu den populären Regionen, die ganzjährig gut von Touristen besucht sind. Dennoch zählt der Vietnam immer noch als absoluter Geheimtipp unter Urlaubern – was sich auch in seinem verhältnismäßig geringen Preis zeigt.

 

Klimatabellen für Vietnam

  • Klimatabelle Hanoi

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 20.3 21 23.4 28.1 31.7 33.6 33.4 32.9 31.9 29.7 26.3 22.5
    ø Temperatur °C 17.2 18.2 18.2 20.7 27.8 29.7 29.8 29.3 28.3 25.9 22.4 18.8
    Min. Temperatur °C 14.1 15.4 18 21.6 23.9 25.8 26.1 25.7 24.6 22.1 18.4 15
    Regentage 14 16 21 18 19 18 19 18 15 12 9 10
    Niederschlag (mm) 26 25 47 93 155 182 221 234 137 96 59 22
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 3 3 2 2 2 3 4 3 4
    Luftfeuchtigkeit (%) 74 74 74 77 77 76 81 84 83 77 72 70

    Klimatabelle Hanoi


    Hanoi ist die Hauptstadt vom Vietnam und liegt im Landesinneren des Nordens. Durch angegliederte Provinzen finden sich hier nach aktuellem Stand rund 6.5 Millionen Einwohner. Die beste Reisezeit sind die Monate April, Mai und September, Oktober November. Hier befinden die Regentage auf einem verhältnismäßig geringen Wert, zugleich sind die Temperaturen zwar warm, nicht aber tropisch heiß, wie beispielsweise über den Sommer – wo wiederum auch Regenzeit herrscht. Die Stadt im Zentralvietnam begeistert mit Sehenswürdigkeiten wie der historischen Altstadt, dem Hoan-Kiem-See und dem Literaturtempel. Letzterer wurde 2010 in die Liste der UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen.

  • Klimatabelle Ho Chi Minh Stadt

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 32.5 33.4 34.4 35.2 34.4 33.3 32.5 32.3 32.1 31.8 31.9 31.6
    ø Temperatur °C 27.1 27.9 27.9 29.3 29.8 28.9 28.3 28.3 28.1 27.7 27.4 26.6
    Min. Temperatur °C 21.6 22.4 24.1 25.5 25.2 24.5 24.1 24.2 24.1 23.5 22.8 21.6
    Regentage 2 1 3 6 16 20 23 21 21 23 13 7
    Niederschlag (mm) 9 12 40 34 160 205 162 184 158 211 93 33
    Sonnenstunden (h/d) 5 6 5 3 2 1 1 1 0 2 3 5
    Luftfeuchtigkeit (%) 70 65 63 70 78 84 86 84 86 86 84 76


    Ho Chi Minh Stadt liegt im Südvietnam und gilt mit 7,1 Millionen Einwohnern als die größe Stadt vom Vietnam. Die Besonderheit ist hier, dass die Stadt nicht direkt einem klassischen Großstadtgebiet gleicht, sondern sich in zahlreiche kleinere Provinzen gliedert. Im Südvietnam ist es das gesamte Jahr über tropisch heiß, die beste Reisezeit ist zwischen Dezember und April. Hier befinden sich die Regentage auf einem Minimum und die Sonnenstunden auf dem Maximum. Außerhalb dieser Jahreszeiten weist die Region viele Regentage, Stürme und mitunter auch Überschwemmungen auf, sollt also nicht bereist werden. Die Maximalwerte beziffern 35 Grad, wobei die Temperaturen das gesamte Jahr über nicht unter 22 Grad fallen.

  • Klimatabelle Nha Trang

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 27.2 27.9 29.3 31.1 32.3 32.6 32.5 32.6 31.8 29.8 28.4 27.2
    ø Temperatur °C 24.3 24.8 24.8 26.2 28.9 29.2 29.1 29.1 28.4 27 25.9 24.7
    Min. Temperatur °C 21.4 21.7 23 24.6 25.4 25.7 25.6 25.5 24.9 24.1 23.3 22.2
    Regentage 7 4 4 5 9 6 7 9 14 17 18 15
    Niederschlag (mm) 31 22 32 31 66 42 25 31 154 249 294 178
    Sonnenstunden (h/d) 2 5 6 6 5 4 4 5 3 3 2 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 85 84 83 82 80 79 80 80 83 85 87 85


    Nha Trang liegt im östlichen Zentralvietnam direkt an der Küste. Das Klima ist hier verträglicher als im Süden, wobei das Wetter im Januar bis zum April die ideale Reisezeit bietet. Dann herrscht keine Regenzeit, zudem sind die Temperaturen zwar sehr warm, nicht aber heiß – bei diesem Wetter kann auch die anliegende Küste besucht werden. Populäre Reiseziele in Nha Trang sind die historischen Thap Ba Cham Towers Heiligtümer, der Fischereihafen direkt an der Küste und die 1930 erbaute Kathedrale. All diese Reiseziele und Sehenswürdigkeiten eignen sich besonders für Freunde von historischer Architektur, wobei die Heiligtümer definitiv ein absolutes Highlight vom Vietnam darstellen.

  • Klimatabelle Ninh Van Bay

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 27.2 27.9 29.3 31.1 32.3 32.6 32.5 32.6 31.8 29.8 28.4 27.2
    ø Temperatur °C 24.3 24.8 24.8 26.2 28.9 29.2 29.1 29.1 28.4 27 25.9 24.7
    Min. Temperatur °C 21.4 21.7 23 24.6 25.4 25.7 25.6 25.5 24.9 24.1 23.3 22.2
    Regentage 7 4 4 5 9 6 7 9 14 17 18 15
    Niederschlag (mm) 31 22 32 31 66 42 25 31 154 249 294 178
    Sonnenstunden (h/d) 2 5 6 6 5 4 4 5 3 3 2 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 85 84 83 82 80 79 80 80 83 85 87 85


    Ninh Van Bay liegt an der Küste und ist mit seinem Klima perfekt für einen Urlaub zwischen Januar und April geeignet, wobei entsprechend der aktuellen Vorhersage auch eine Reisezeit zwischen Mai und Juli denkbar ist. Die Sonnenstunden befinden sich während dieser Monate auf einem Maximalwert, zugleich können im Schnitt lediglich rund 4 bis 7 Regentage pro Monat verzeichnet werden. Mit dem azurblauen Meer und dem herrlich warmen Wetter macht Baden dann besonders viel Spaß und birgt ein hohes Maß an Erholung. Die warmen Wassertemperaturen sind perfekt für Urlauber, die das kalte Wasser der Ost- und Nordsee scheuen.

  • Klimatabelle Con Dao

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 28 28.6 29.9 31.5 31.7 31 30.5 30.4 30.3 30 29.3 28.2
    ø Temperatur °C 26.1 26.3 26.3 27.2 28.7 28.3 27.9 27.9 27.8 27.4 27.3 26.5
    Min. Temperatur °C 24.1 24 24.4 25.1 25.6 25.5 25.2 25.4 25.3 24.8 25.3 24.7
    Regentage 2 1 2 4 14 16 17 18 17 21 11 7
    Niederschlag (mm) 14 6 24 39 142 202 218 241 218 281 104 80
    Sonnenstunden (h/d) 4 6 5 4 4 3 2 3 2 2 2 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 82 86 83 82 78 77 77 78 78 78 81 81


    Con Dao ist eine Inselgruppe im südchinesischen Meer, die komplett vom Festland getrennt ist. Aufgrund der Lage im Südvietnam ist es hier mit Blick aufs Klima ganzjährig heiß, was sich auch in den konstant warmen Wassertemperaturen widerspiegelt. Die ideale Reisezeit liegt zwischen Dezember und April, da hier keine Regenzeit vorherrscht. Entsprechend der Vorhersage und der regionalen Jahreszeiten befinden sich die Durchschnittstemperaturen auf circa 26 Grad während dieser Monate, während die Regentage lediglich 1 bis 4 Tage im Monat ausmachen. Das verträgliche Klima lädt für einen ausgiebigen Bade- und Wellnessurlaub ein.

 

  • Nha Trang, Vietnam: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 20°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet

  • Ninh Van Bay, Vietnam: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 22°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet

  • Con Dao, Vietnam: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 22°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet

 

14 Tage Wetter für Vietnam

  • 14 Tage Wetter Hanoi

    26. Juli
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 40 °C

    Regenrisiko 47%
    27. Juli
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 39 °C

    Regenrisiko 89%
    28. Juli
    Starker Regen

    ↓ 27 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 84%
    29. Juli
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 77%
    30. Juli
    Leichte Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 68%
    31. Juli
    Leichte Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 61%
    1. August
    Stellenweise Regen

    ↓ 27 / ↑ 39 °C

    Regenrisiko 54%
    2. August
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 39 °C

    Regenrisiko 38%
    3. August
    Sonnig

    ↓ 27 / ↑ 40 °C

    Regenrisiko 29%
    4. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 27 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 28%
    5. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 30 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 10%
    6. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 30 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 10%
    7. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 31 / ↑ 38 °C

    Regenrisiko 10%
    8. August
    Regional leichter Regen

    ↓ 29 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter Ho Chi Minh Stadt

    27. Juli
    Leichte Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 96%
    28. Juli
    Leichte Regendusche

    ↓ 25 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 87%
    29. Juli
    Regional leichter Sprühregen

    ↓ 26 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 74%
    30. Juli
    Leichte Regendusche

    ↓ 25 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 67%
    31. Juli
    Sonnig

    ↓ 25 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 57%
    1. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 25 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 50%
    2. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 25 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 45%
    3. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 37%
    4. August
    Stellenweise Regen

    ↓ 25 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 28%
    5. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 29 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 19%
    6. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 30 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 10%
    7. August
    Bewölkt

    ↓ 29 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 10%
    8. August
    Sonnig

    ↓ 29 / ↑ 36 °C

    Regenrisiko 10%
    9. August
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 36 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter Nha Trang

    26. Juli
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 82%
    27. Juli
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 73%
    28. Juli
    Sonnig

    ↓ 27 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 2%
    29. Juli
    Sonnig

    ↓ 27 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 65%
    30. Juli
    Sonnig

    ↓ 26 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 57%
    31. Juli
    Sonnig

    ↓ 26 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 50%
    1. August
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 40%
    2. August
    Sonnig

    ↓ 28 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 12%
    3. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 27 / ↑ 36 °C

    Regenrisiko 28%
    4. August
    Leichter Sprühregen

    ↓ 24 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 28%
    5. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 26 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 10%
    6. August
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 10%
    7. August
    Stellenweise Regen

    ↓ 25 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 10%
    8. August
    Sonnig

    ↓ 26 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter Ninh Van Bay

    26. Juli
    Sonnig

    ↓ 27 / ↑ 40 °C

    Regenrisiko 0%
    27. Juli
    Sonnig

    ↓ 26 / ↑ 39 °C

    Regenrisiko 42%
    28. Juli
    Sintflutartige Regendusche

    ↓ 25 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 80%
    29. Juli
    Leichte Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 73%
    30. Juli
    Gewitterschauer

    ↓ 26 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 64%
    31. Juli
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 36 °C

    Regenrisiko 56%
    1. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 26 / ↑ 36 °C

    Regenrisiko 47%
    2. August
    Gewitterschauer

    ↓ 27 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 39%
    3. August
    Gewitterschauer

    ↓ 27 / ↑ 38 °C

    Regenrisiko 30%
    4. August
    Evtl. Gewitter

    ↓ 26 / ↑ 38 °C

    Regenrisiko 28%
    5. August
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 27 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 10%
    6. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 29 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 10%
    7. August
    Sonnig

    ↓ 27 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 10%
    8. August
    Sonnig

    ↓ 30 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter Con Dao

    26. Juli
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 24 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 98%
    27. Juli
    Regional leichter Regen

    ↓ 23 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 90%
    28. Juli
    Stellenweise Regen

    ↓ 23 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 79%
    29. Juli
    Leicht bewölkt

    ↓ 24 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 68%
    30. Juli
    Leicht bewölkt

    ↓ 24 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 58%
    31. Juli
    Gewitterschauer

    ↓ 24 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 50%
    1. August
    Evtl. Gewitter

    ↓ 24 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 44%
    2. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 25 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 39%
    3. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 24 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 30%
    4. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 23 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 28%
    5. August
    Leichte Regendusche

    ↓ 24 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%
    6. August
    Stellenweise Regen

    ↓ 25 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 10%
    7. August
    Bewölkt

    ↓ 25 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 10%
    8. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 25 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 10%

 

Reiseziele & Sehenswürdigkeiten Vietnams

Vietnam ist mit seinem tropischen Klima der perfekte Zufluchtsort für den kalten europäischen Winter, zumal die ideale Reisezeit im Zentralvietnam und dem Süden immer auf die deutschen Wintermonate fällt. Abgesehen vom Klima, ist der Vietnam aber auch ein historischer Meilenstein, der häufig mit dem Vietnamkrieg verbunden wird, zugleich aber auch mit seiner Architektur punkten kann.

Hanoi als Hauptstadt sollte, wenn eine Reise in den Norden angetreten wird, auf keinen Fall ausgelassen werden. Auch Halong, im Übrigen ein UNESCO-Welterbe, ist einen Trip in jedem Fall Wert.


Halong liegt im Norden und verbindet knapp 2.000 Kalkfelsen und ein herrliches Meer miteinander. Das verträgliche Wetter lädt einen Großteil des Jahres zum Baden ein. Im Zentralvietnam ist eines der populären Reiseziele „My Son“, eine Tempelstadt, die 1999 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie vereint mehr als 70 Tempel und Tempelruinen, die in dieser Form und mit ihrer Architektur absolut unerreicht sind.

Die St. Josephs Cathedral in Hanoi, die optisch ein wenig an die Kathedrale in Mailand erinnert, ist ebenfalls unbedingt einen Besuch wert. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und wird immer noch betrieben. Gebete und Hymnen werden täglich mit Hilfe von Lautsprechern durch die gesamte Hauptstadt verbreitet.

 

Bildquelle: Flickr CC 2.0 Bob in Thailand

Weitere schöne Reiseziele:

    Thailand, Bali, Sri Lanka oder Vietnam der Urlaub Vergleich

    Thailand, Bali, Sri Lanka oder Vietnam der Urlaub VergleichThailand und Bali haben sich als beliebte Reiseziele fest etabliert. Sri Lanka und Vietnam sind touristisch weniger überlaufen, aber mit ihren beeindruckenden Landschaften und der interessanten Kultur ebenfalls eine Reise wert. [caption id="attachment_3834" align="alignright" width="200"] Koh Samui[/caption] Thailand zeigt mit der pulsierenden Metropole Bangkok und der Sonneninsel Koh Samui ganz…

    Klimatabelle Japan

    Klimatabelle JapanJapan, offizielle Bezeichnung: "Staat Japan", liegt im ostasiatischen Raum und setzt sich aus insgesamt 6852 Inseln zusammen. Das Land grenzt direkt an die Länder Russland, Südkorea, Nordkorea, China und Taiwan und besitzt eine Einwohnerzahl von rund 125 Millionen (Platz 10 der bevölkerungsreichsten Länder der Welt), wobei sich diese, auch aufgrund…

    Klimatabelle Kambodscha

    Klimatabelle KambodschaKambodscha zwischen Thailand, Laos und Vietnam im Golf von Thailand kommt seit der Schreckensherrschaft Pol Pots erst langsam zur Ruhe und hat viel nachzuholen. Von drei Seiten von Gebirge und Hochebenen wird Kambodscha umrahmt, fließen zentral der Tonle Sap, bzw. der Mekong durch das fruchtbare Kambodschanische Becken. 440 km Küste…

    Klimatabelle Hanoi

    Klimatabelle HanoiBewegtes Hanoi Im Delta des Roten Flusses entwickelt sich Hanoi zu einer der wachstumsstärksten Metropolen Südostasiens mit Wurzeln tief ins Jahr 1010. Die knapp 80 Jahre währende französische Kolonialherrschaft hat u. a. das französische Viertel, die Oper, den Hauptbahnhof und das Straßenbahnnetz hinterlassen. Heute ist das Knattern und Tröten von…

    Beste Reisezeit Vietnam

    Beste Reisezeit VietnamDie sozialistische Volksrepublik Vietnam schmiegt sich wie ein lang gezogenes S an die Ostküste Indochinas in Nachbarschaft zu China, Laos und Kambodscha. Zwei große Flussdelta prägen das Land: Der Mekong durchfließt China, Myanmar, Laos, Thailand und Kambodscha, um als weltweit drittgrößtes Netz von Wasserarmen im Südchinesischen Meer aufzugehen. Das Grundnahrungsmittel…