Klimatabelle Island


Klimatabelle Island

Island ist ganz sicher kein Land, das sich für einen Badeurlaub anbietet. Auch Wälder sucht man hier vergeblich. Seine raue Ursprünglichkeit macht jedoch den Charme Islands aus.

Als Land der Geysire, Vulkane, Wasserfälle, Gletscher, Ponys, Trolle und natürlicher Thermalbecken liegt es zwischen Norwegen und Grönland im Nordatlantik. Trotz der Nähe zum Polarkreis ist sein Klima nicht etwa einfach nur kalt, sondern ozeanisch und eher mäßigen Temperaturschwankungen ausgesetzt.


Der warme Golfstrom und der Irmingerstrom sorgen für eine gewisse Ausgeglichenheit. Auf Island kann auch die Sonne scheinen!

Klimatabellen Reykjavik

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur °C 3.2 2.9 3.7 6.4 9.7 12.7 14.4 13.8 11.2 7.4 4.8 3.7
ø Temperatur °C 0.4 -0.2 -0.2 0.8 6.7 9.8 11.7 11.2 8.5 4.7 2.1 0.9
Min. Temperatur °C -2.5 -3.2 -2.2 0.3 3.6 6.8 8.9 8.5 5.7 2 -0.6 -2
Regentage 10 8 9 9 10 10 10 9 9 9 9 8
Niederschlag (mm) 42 38 32 19 32 16 19 23 31 17 23 31
Sonnenstunden (h/d) 1 1 2 2 4 2 3 3 2 2 1 2
Luftfeuchtigkeit (%) 86 86 82 80 75 74 77 80 81 82 84 82


Häufig bestimmen die wechselnden Winde das Wetter. Und das kann sich daher täglich mehrfach ändern.

Ein Sommer rund um Reykjavik kann immerhin durchschnittliche Temperaturen von 15 Grad erreichen, ein Winter wird selten kälter als -2 Grad.


Im Süden schneit es vergleichsweise selten.

14 Tage Wetter für Reykjavik

18. Februar

Evtl. starke Schneedusche


↓ -1 / ↑ 0 °C


Regenrisiko 78%

19. Februar

Stellenweise Schnee möglich


↓ -1 / ↑ 1 °C


Regenrisiko 79%

20. Februar

Evtl. starke Schneedusche


↓ -7 / ↑ 4 °C


Regenrisiko 87%

21. Februar

Starker Schneefall


↓ 3 / ↑ 5 °C


Regenrisiko 79%

22. Februar

Leicht bewölkt


↓ 1 / ↑ 2 °C


Regenrisiko 0%

23. Februar

Leichter Schneeschauer


↓ 1 / ↑ 3 °C


Regenrisiko 89%

24. Februar

Mässiger oder starker Graupel


↓ -2 / ↑ 3 °C


Regenrisiko 77%

25. Februar

Leichte Schneedusche


↓ -4 / ↑ 4 °C


Regenrisiko 74%

26. Februar

Stellenweise Graupel


↓ 2 / ↑ 4 °C


Regenrisiko 72%

27. Februar

Leichte Graupeldusche


↓ 1 / ↑ 4 °C


Regenrisiko 84%

28. Februar

Leicht bewölkt


↓ -3 / ↑ 3 °C


Regenrisiko 0%

01. März

Starker Regen möglich


↓ 2 / ↑ 4 °C


Regenrisiko 86%

02. März

Starker Schneefall


↓ -8 / ↑ 1 °C


Regenrisiko 80%

03. März

Leichter Eisregen


↓ -8 / ↑ 1 °C


Regenrisiko 78%

Empfehlungen für Island

So bietet Island beste Voraussetzungen für Naturliebhaber, sich auch bei mäßigen Außentemperaturen in die wohlige Wärme der Blauen Lagune nahe der Hauptstadt Reyjkjavik zu versenken und dem dampfenden Wasser zuzuschauen.


Für ganz Hartgesottene, die um die Weihnachtszeit das isländische Wintermärchen erleben möchten, darf es vielleicht der Gammelrochen sein, der mehr durch Gestank denn Wohlgeruch auf sich aufmerksam macht, aber traditionell ein Festessen für viele ist.

 

Bildquelle: Flickr CC 2.0  vicmontol

Weitere schöne Reiseziele:

    Zu den Polarlichtern reisen

    Zu den Polarlichtern reisenPolarlichter in Skandinavien entdecken: Naturschauspiel in bezaubernder Atmosphäre Polarlichter werden wissenschaftlich als Aurora borealis beziehungsweise auf der Südhalbkugel als Aurora australis bezeichnet. Hinter dem hochtrabenden Namen der Polarlichter steckt eine bezaubernde optische Erscheinung, die sich besonders im hohen Norden, in den skandinavischen Ländern, sehr gut beobachten lässt. Das Naturschauspiel zaubert…

    Klimatabelle Grönland

    Klimatabelle GrönlandGrönland, oft auch als Gronland, Kalaallit Nunaat oder Grünland bezeichnet, ist die größte Insel der Erde. Aus geologischer Sicht wird sie als Teil des arktischen Nordamerikas gezählt. Politisch gesehen zählt man Grönland als autonomen Teil von Dänemark. Aufgrund der Wetterbedingungen hat das Land, abgesehen von der Antarktis, die geringste Bevölkerungsdichte…

    Klimatabelle Skandinavien

    Klimatabelle SkandinavienDer Begriff Skandinavien ist vieldeutig. Dieser zentrale Teil Nordeuropas benennt im geografischen Sinne die Skandinavische Halbinsel mit den Staaten Norwegen und Schweden sowie einen Teil des nördlichen Finnlands. Kulturell, historisch sowie sprachlich besteht Skandinavien aus den Ländern Norwegen, Schweden und Dänemark. Die Zusammenfassung von Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, Island, Grönland,…

    Klimatabelle Oslo

    Klimatabelle OsloAlte Handelsstadt am Oslofjord In Norwegen und somit in Oslo herrscht Rechtsverkehr, worauf die Elche gegebenenfalls keine Rücksicht nehmen. Wenn hierzulande in ländlichen Gegenden Schilder auf Rehwechsel aufmerksam machen, begegnet dem Autofahrer in Norwegen das Warndreieck mit dem Elch. Oslo nimmt in Skandinavien einen zentralen Raum ein, ist umgeben von…

    Klimatabelle Kopenhagen

    Klimatabelle KopenhagenVom Fischerdorf zur Metropole Für die Dänen selbst ist die Landeshauptstadt ihr Kaufmannshafen, wir sagen einfach Kopenhagen dazu. Abgesehen von Grönland liegt Kopenhagen hauptsächlich auf Dänemarks größter Insel Seeland. Besondere Erhebungen lassen sich im Stadtgebiet nicht finden, ideale Grundlage für das ehrgeizige Projekt der Stadtverwaltung, die fahrradfreundlichste Großstadt der Welt…

    Beste Reisezeit Island

    Beste Reisezeit IslandIsland gehört für viele wohl zu einem der Sehnsuchtsländer – wer sich zu den Nordlandliebhabern zählt. Mystisches wird aus dem Eisland und größter Vulkaninsel der Welt im nördlichen Atlantik berichtet. Von Trollen, die in Steinen, Geysiren, Wasserfällen und anderen augenfälligen Landmarken leben, handeln viele der zahlreichen isländischen Sagen und Liedern.…

    Wassertemperatur Fehmarn

    Wassertemperatur FehmarnDas Aufregende an der Ostseeinsel Fehmarn ist, dass sie völlig unaufgeregt und entspannt ist. Selbst in den Sommermonaten hält sich der Rummel in Grenzen und beschränkt sich auf die Zentren wie Burg auf Fehmarn, das Niobe-Denkmal oder die Schnellstraße über den Fehmarnbelt in Richtung Puttgarden zu den Fährlinien der Vogelfluglinie…