Klimatabelle Kroatien



Klimatabelle Kroatien

Kroatien ist ein Land, dessen älteste Siedlungsspuren circa 130.000 Jahre zurückreichen. Der östlich der Adria liegende Staat wird im Norden von Ungarn, im Nordwesten von Slowenien, im Nordosten von Serbien sowie im Osten von Bosnien-Herzegowina und im Südosten von Montenegro begrenzt. Zu Kroatien gehört zudem ein Teil der im Südwesten liegenden pannonischen Tiefebene. Dubrovnik und das zugehörige Umland bilden eine Exklave, die sich von Kroatien aus nur über das Meer bei Bosnien-Herzegowina erreichen lässt.

Sowohl landschaftlich als auch klimatisch lässt sich Kroatien in drei Zonen einteilen. Die Pannonische Tiefebene kennzeichnet sehr flaches Land, unterbrochen von einigen Mittelgebirgen. Das Wetter bestimmt das gemäßigte kontinentale Klima mit Sommertemperaturen von 26°C im Mittel und einer Jahresniederschlagsmenge von circa 750 Millimetern. In der Mitte Kroatiens befindet sich die dinarische Gebirgsregion mit ihren Hoch- und Mittelgebirgen. Das Wetter beherrscht das typische Klima einer Gebirgsregion. Im Durchschnitt sinkt die Temperatur alle 1000 Höhenmeter um circa 6°C. An den Rändern stauen sich Wolken, mit zunehmender Höhe geht der Niederschlag von Regen in Schnee über. In den Bergregionen von Kroatien gibt es aufgrund der dort erreichbaren Schneehöhen zahlreiche Skigebiete. Sie sind zwar nicht mit den Pisten Österreichs oder Italiens vergleichbar, dennoch haben sie ihren Reiz.

Bei Kroatiens dritter Region handelt es sich um die adriatische Küste mit dem typischen mediterranen Klima. Die Sommer sind sonnig und trocken, die Winter feucht, jedoch mild. Das Wetter an der gut 1.770 Kilometer langen Küste von Kroatien weist eine Besonderheit auf, den sogenannten Bora. Dieser kalte Fallwind kündigt sich mit einem plötzlichen Temperaturanstieg an, dem ein Temperatursturz folgt. Er beeinflusst das Klima des Landes maßgeblich. Der Bora kann eine Geschwindigkeit von bis 250 km/h erreichen. Landschaftlich prägen verkarstete Flächen und Flussmündungen den Küstenstreifen von Kroatien. Von Nord nach Süd lässt sich das Gebiet nochmals in die drei historischen Landstriche Istrien, kroatisches Küstenland (Hrvatsko Primorje) und Dalmatien aufteilen. Hinzukommen 1246 Inseln, davon 47 dauerhaft bewohnt. Zu den bekanntesten Eilanden zählen die Inseln Brac, Cres, Hyar, Krk und Rab.

  • Klimatabelle Zagreb

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 4 7.3 11.3 16.5 22.2 25.6 26.5 26.5 20.9 16.5 9.9 3.9
    ø Temperatur °C 0.5 2.6 2.6 6.3 16.2 19.8 20.8 20.6 15.6 11.7 6.3 0.9
    Min. Temperatur °C -3.1 -2.1 1.3 5.6 10.2 13.9 15 14.6 10.2 6.8 2.7 -2.1
    Regentage 13 9 13 15 15 15 16 13 14 12 17 15
    Niederschlag (mm) 28 27 47 64 62 75 87 83 106 75 56 47
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 3 5 6 6 8 8 5 5 3 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 89 87 79 77 80 81 77 73 79 83 87 90

    Das erstmals 1094 urkundlich erwähnte Zagreb ist die Hauptstadt von Kroatien und liegt in einer Zone mit kontinentalem Klima. Zagreb befindet sich am Schnittpunkt zwischen Süd- und Mitteleuropa, auf 122 Meter Höhe, circa 170 Kilometer vom Meer entfernt. Im Sommer bewegen sich die Höchsttemperaturen in den heißesten Monaten Juli und August um die 27°C, nachts fallen sie nicht unter 15°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit Tageswerten von maximal 4°C und Nachttemperaturen von -3°C. Im Winter geht der Niederschlag oftmals als starker Schneefall nieder, die Schneehöhen können dann durchaus mehrere Zentimeter betragen. Die bisher größten Schneehöhen wurden im Jahr 1929 mit 80 Zentimetern erreicht. Im Januar 2013 fielen 67 Zentimeter der weißen Masse. Damit kämpfte Zagreb mit Schneehöhen, wie sie seit dem Rekordjahr 1929 nicht mehr gemessen wurden. Der meiste Regen (17 Regentage) fällt in Zagreb im November. Als beste Reisezeit für einen Besuch in der Hauptstadt von Kroatien gelten die Monate von April bis Oktober. Für Wanderungen im Umland sind die Monate April und Mai sowie September und Oktober ideal. Tagsüber steigen die Temperaturen auf angenehme 17°C (April und Oktober) bis 22°C (Mai).

  • Klimatabelle Dubrovnik

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 11.7 12.6 15 16.6 20.9 25 28.8 29 24.7 21.1 15.4 12.2
    ø Temperatur °C 8.3 9.2 9.2 11.6 17.4 21.5 25 25.4 21 17.5 12.2 9.5
    Min. Temperatur °C 4.9 5.7 8.1 9.6 13.9 17.9 21.2 21.7 17.3 13.9 9 6.7
    Regentage 6 6 8 9 8 5 4 3 5 5 8 11
    Niederschlag (mm) 27 42 70 88 38 17 20 15 26 65 106 96
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 5 6 8 9 11 11 8 6 4 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 74 76 73 73 70 68 62 61 65 70 74 75


    Urlaub in Dubrovnik geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Dubrovnik:

    Dubrovnik, die „Perle der Adria“ oder auch „das Athen Kroatiens“, liegt im Süden des Landes. Die wunderschöne Altstadt von Dubrovnik steht seit 1979 als Weltkulturerbe unter UNESCO-Schutz. Die beste Zeit um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besuchen liegt zwischen Oktober und Mai. Da das Klima sehr ausgeglichen ist, sind die Temperaturen mit Tageswerten zwischen 12°C (Dezember und Januar) bis 21°C (Oktober) selbst im Winter moderat. Selbst im Januar fallen die Nachtwerte nicht unter 5°C. Von Juni bis September herrscht perfektes Badewetter. Die Wassertemperatur steigt von 20°C im Juni bis auf 25°C im August an. Im September beginnt sie zu fallen, liegt jedoch noch immer bei 24°C. Im niederschlagsreichsten Monat November fällt bis zu 106 Millimeter Regen. Die meisten Sonnenstunden gibt es mit elf Stunden täglich im Juli und August. Die Jahresdurchschnittstemperatur bewegt sich um milde 15,5°C.
  • Klimatabelle Split

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 11.9 12.6 15.3 17.6 22.1 26.4 30.4 30.4 25.2 21.5 16 12.6
    ø Temperatur °C 7.6 8.1 8.1 10.7 17.5 21.5 25.1 25 20.3 16.7 11.9 8.8
    Min. Temperatur °C 3.2 3.5 6 8.5 12.8 16.5 19.8 19.6 15.4 11.9 7.7 5
    Regentage 4 5 5 8 8 7 5 4 8 7 7 8
    Niederschlag (mm) 15 27 41 56 40 32 8 28 27 86 60 86
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 5 7 8 9 11 11 8 5 4 4
    Luftfeuchtigkeit (%) 74 75 72 72 68 66 61 59 65 70 76 76
    Wassertemperatur °C 15.6 14.9 15 15.4 17 21.4 24.2 21.6 22.7 21.7 18.8 17.1


    Urlaub in Split geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Split:

    Split wird auch als Hauptstadt Dalmatiens bezeichnet. Der Ort ist Sitz der katholischen Erzdiözese Split-Makarska und die größte Stadt im Süden Kroatiens. In Split wird es nicht ganz so heiß wie in Zadar, jedoch heißer als in Dubrovnik, die Tageswerte erreichen im Juni 26°C, im Juli und August 30°C. Nachts sinken die Temperaturen nicht unter 17°C (Juni) beziehungsweise 25°C (Juli/August). Neun Sonnenstunden im Juni und elf Sonnenstunden im Juli/August in Verbindung mit einer Wassertemperatur von 20°C bis 24°C sorgen in den Sommermonaten für ideale Urlaubsbedingungen.Wer es lieber etwas kühler möchte, für den sind die Monate April und Mai sowie September und Oktober die beste Reisezeit. Die Temperaturen liegen im Mittel im April bei 11°C, im Mai und Oktober bei 17°C, im September bei 20°C. Mit circa 24°C lädt die Wassertemperatur auch im September noch zum Baden ein.

  • Klimatabelle Zadar

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 10.6 11.4 14.6 18.2 24 28.3 30.7 30.5 24.9 20.7 15.3 11.3
    ø Temperatur °C 6.3 6.4 6.4 9.5 18 22.2 24.2 24.2 19.1 15.6 10.8 7
    Min. Temperatur °C 1.9 1.4 4.3 7.5 12 16.1 17.7 17.8 13.3 10.4 6.2 2.6
    Regentage 11 8 9 11 8 7 5 6 9 10 13 13
    Niederschlag (mm) 50 43 58 61 41 39 23 42 76 91 92 92
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 5 7 8 9 11 11 8 5 4 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 75 74 71 71 67 66 61 60 65 70 76 76
    Wassertemperatur °C 14.6 13.9 14.4 15.6 19.1 23.3 21.3 21 23.2 22 18.5 15.8


    Urlaub in Zadar geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Zadar:

    An der Küste der Adria entstand im 10. Jahrhundert vor Christus die illyrische Siedlung Zadar. Die Hafenstadt ist als Seebad anerkannt. In den Sommermonaten Juni bis August wird es in Zadar sehr heiß, die Werte bewegen sich während des Tages zwischen 28°C im Juni und 31°C im Juli sowie August. Es fällt kaum Niederschlag, neun Sonnenstunden im Juni und elf Sonnenstunden im Juli/August bestimmen seit Jahrhunderten den Tagesablauf der Fischer. Die Nachttemperaturen sinken in Zadar im Juni nicht unter 16°C und im Juli/August nicht unter 18°C. Das ausgeglichene Klima des Mittelmeers sorgt dafür, dass die Winter mild bleiben. In den Monaten Januar bis März liegt die Durchschnittstemperatur bei 6°C, im Dezember bei 7°C. Der meiste Niederschlag fällt mit 13 Tagen in den Monaten November und Dezember, die Wassertemperatur bewegt sich zwischen 14°C (Dezember) bis 15°C (November). Für Badegäste gelten die Sommermonate für diesen Teil von Kroatien als ideale Reisezeit, für Wanderer und Outdoor-Sportler sind März bis Mai sowie September und Oktober besser geeignet.

  • Klimatabelle Krk

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 10.4 10.9 13.7 17.4 22.9 27.3 29.5 29.3 24.2 20.1 15.2 11.5
    ø Temperatur °C 8.3 8.4 8.4 10.7 19 23.2 25.4 25.3 20.8 17.3 12.9 9.4
    Min. Temperatur °C 6.1 5.8 7.7 10.6 15.1 19.1 21.2 21.3 17.3 14.5 10.6 7.3
    Regentage 12 8 10 11 10 7 6 8 9 11 14 13
    Niederschlag (mm) 86 55 58 68 60 51 28 58 91 105 103 119
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 4 5 7 7 9 10 6 5 3 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 86 85 80 78 77 76 71 69 76 81 86 87

    Südöstlich von Rijeka, in der Kvarner Bucht, liegt die Insel Krk. Seit 1980 verbindet eine Brücke das Eiland mit dem Festland von Kroatien. Insula aurea, die goldene Insel, nannten die Römer Krk. Sie waren begeistert von dem Naturreichtum. Die beste Reisezeit für Wanderungen durch die wunderschöne Landschaft mit der vielfältigen Fauna und Flora sind die Monate April und Mai sowie September und Oktober. Das angenehme Wetter zeichnet durch Tageswerte zwischen 17°C (April) und 24°C (September) aus. In den Nächten fällt die Temperatur nicht unter 11°C (April). Allerdings weist die Klimatabelle im April und Oktober lediglich fünf Sonnenstunden täglich aus, im Mai sind es sieben Stunden und im September sechs. Badegäste finden in den Sommermonaten Juni bis August an der Adria ideale Bedingungen vor. Die Tagestemperaturen klettern an diesem Küstenstreifen von Kroatien auf 27°C (Juni) bis 30°C (August), die Wassertemperatur liegt bei 24°C.

  • Klimatabelle Hvar

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 11.9 12.6 15.3 17.6 22.1 26.4 30.4 30.4 25.2 21.5 16 12.6
    ø Temperatur °C 7.6 8.1 8.1 10.7 17.5 21.5 25.1 25 20.3 16.7 11.9 8.8
    Min. Temperatur °C 3.2 3.5 6 8.5 12.8 16.5 19.8 19.6 15.4 11.9 7.7 5
    Regentage 4 5 5 8 8 7 5 4 8 7 7 8
    Niederschlag (mm) 15 27 41 56 40 32 8 28 27 86 60 86
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 5 6 8 10 11 10 7 6 4 4
    Luftfeuchtigkeit (%) 71 71 71 74 70 69 65 64 66 69 73 72

    Bei Hvar handelt es sich um eine Insel und zugleich eine Stadt in Kroatien. In der Antike trugen Ansiedlung und Insel den griechischen Namen Pharos. Sie haben jedoch nichts mit dem Leuchtturm von Pharos, einem der Sieben Weltwunder, zu tun. Die Insel ist ein beliebtes Urlaubsziel mit mildem Mittelmeerklima. Mehr als 2.700 Sonnenstunden im Jahr und eine Tiefsttemperatur von 12°C während des Tages im kältesten Monat Januar sorgen für eine ganzjährige Attraktivität der Insel. Es regnet verhältnismäßig wenig, den meisten Niederschlag gibt es mit 86 Millimetern in den Monaten Oktober und Dezember. Nachts fällt das Thermometer im Mittel in den heißesten Monaten Juli und August nicht unter 20°C, im kältesten Monat Januar nicht unter 3°C. Die Jahresdurchschnittstemperatur bewegt sich um die 15°C.

  • Klimatabelle Pula

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 10.4 10.9 13.7 17.4 22.9 27.3 29.5 29.3 24.2 20.1 15.2 11.5
    ø Temperatur °C 8.3 8.4 8.4 10.7 19 23.2 25.4 25.3 20.8 17.3 12.9 9.4
    Min. Temperatur °C 6.1 5.8 7.7 10.6 15.1 19.1 21.2 21.3 17.3 14.5 10.6 7.3
    Regentage 12 8 10 11 10 7 6 8 9 11 14 13
    Niederschlag (mm) 86 55 58 68 60 51 28 58 91 105 103 119
    Sonnenstunden (h/d) 3 4 5 6 8 8 10 10 6 5 3 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 75 72 73 73 70 70 67 65 69 72 75 74

    Wie so viele Orte in Kroatien besitzt Pula (Istrien) eine lange Geschichte. Die Erstbesiedlung durch die Histri, ein illyrischer Stamm, fand im 10. Jahrhundert vor Christus statt. Heute sind die Strände von Pula eines beliebtesten Urlaubsziele Kroatiens. In den Sommermonaten steigen die Temperaturen in der Küstenstadt auf 27°C (Juni) bis 30°C (Juli). Im August wird es bis zu 29°C warm. Die Zahl der Sonnenstunden steigt von acht Stunden im Mai und Juni auf zehn Stunden im Juli und August. Das ausgeglichene mediterrane Klima sorgt dafür, dass selbst im kältesten Monat Januar das Thermometer während des Tages auf 10°C klettert. In der Nacht fällt die Temperatur nicht unter 6°C. Die Wassertemperaturen sinken in den Monaten Februar und März auf circa 9°C und steigen dann bis zum August auf 24°C an. Auf der Halbinsel Istrien ist Juni bis September die beste Reisezeit für Badeurlauber, April, Mai sowie September und Oktober sind ideal für Wanderer.

  • Klimatabelle Makarska

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 9.2 11.5 15.7 20.5 26.1 30.6 33.6 32.9 26.2 21.9 14.7 9.8
    ø Temperatur °C 5.9 7.4 7.4 10.9 20 24.3 26.9 26.4 20.7 16.8 10.8 6.9
    Min. Temperatur °C 2.6 3.2 6.1 9.7 13.8 18 20.2 19.8 15.1 11.7 6.9 3.9
    Regentage 14 12 13 15 12 11 9 10 11 12 15 14
    Niederschlag (mm) 114 105 125 91 82 62 44 65 132 85 165 147
    Sonnenstunden (h/d) 3 3 5 5 7 9 10 10 7 6 5 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 83 85 80 77 72 70 64 61 69 77 82 84

    Das Schicksal von Makarska bestimmte über Jahrhunderte eine Vielzahl von Völkern, unter anderem Osmanen, Venezier und Habsburger. Geografisch gehört Makarska zum historischen Dalmatien. Beeindruckende 1.767 Höhenmeter weist der Gipfel des nordöstlich der Ortschaft gelegenen Biokovo-Massivs, der Sveti Jure, auf. In der hübschen Stadt mit dem romantischen Hafen wird es im Sommer sehr heiß. Der Juli erreicht Höchsttemperaturen von 34°C, der August 33°C. Nachts kühlt es auf circa 20°C ab. Am kältesten ist der Januar mit Tagestemperaturen von maximal 9°C und Nachttemperaturen von minimal 3°C. Die beste Urlaubszeit für Badegäste liegt, wie in ganz Kroatien, in den Monaten Juni bis August, die Wassertemperatur steigt in dieser Zeit von 20°C auf 25°C. Niederschlag fällt in den Monaten November bis März häufig, in den Bergen oftmals als Schnee.


Wassertemperaturen in Kroatien

Kroatien bietet sehr viele schöne Strände um den Urlaub an der Adria zu genießen. Hier finden Sie die beliebtesten Orte und deren Wassertemperatur.


  • Dubrovnik, Kroatien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 21°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet


  • Split, Kroatien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 25°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet


  • Zadar, Kroatien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 24°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet


  • Krk, Kroatien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 23°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet


  • Hvar, Kroatien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 25°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet


  • Makarska, Kroatien: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 25°C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet


14 Tage Wetter für Kroatien

Hier finden Sie verschiedene Orte in Kroatien und das Wetter für diese Urlaubsziele. Einfach durch die einzelnen Tabs klicken und sehen wie sich das Wetter in den nächsten 14 Tagen entwickeln wird.

  • 14 Tage Wetter für Zagreb

    24. August
    Leicht bewölkt

    ↓ 15 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 37 °C

    Regenrisiko 0%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 42%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 39%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 0%
    2. September
    Starker Regen

    ↓ 14 / ↑ 23 °C

    Regenrisiko 28%
    3. September
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%
    4. September
    Regional leichter Regen

    ↓ 14 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 10%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Dubrovnik

    24. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 8%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 7%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 38%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 18%
    2. September
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    3. September
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    4. September
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Stellenweise Regen

    ↓ 20 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 10%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Split

    24. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 19 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 39%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    2. September
    Bewölkt

    ↓ 18 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 10%
    3. September
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 0%
    4. September
    Leicht bewölkt

    ↓ 20 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 20 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Zadar

    24. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 23 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 41%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 39%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 18 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    2. September
    Leichte Regendusche

    ↓ 21 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 19%
    3. September
    Leichte Regendusche

    ↓ 20 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 0%
    4. September
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Sonnig

    ↓ 23 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Krk

    24. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 0%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 18 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 40%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 39%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 17 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    2. September
    Regional leichter Regen

    ↓ 15 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 28%
    3. September
    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 17 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 10%
    4. September
    Stellenweise Regen

    ↓ 16 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Leichte Regendusche

    ↓ 14 / ↑ 25 °C

    Regenrisiko 10%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Hvar

    24. August
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 25 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 23 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 32%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 29 °C

    Regenrisiko 0%
    2. September
    Bewölkt

    ↓ 22 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 10%
    3. September
    Leicht bewölkt

    ↓ 25 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 10%
    4. September
    Leicht bewölkt

    ↓ 24 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 10%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 24 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Pula

    24. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 41%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 21 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 35%
    1. September
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 23%
    2. September
    Regenschauer

    ↓ 17 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 28%
    3. September
    Leichte Regendusche

    ↓ 20 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 0%
    4. September
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 24 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Leicht bewölkt

    ↓ 23 / ↑ 27 °C

    Regenrisiko 0%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 22 / ↑ 28 °C

    Regenrisiko 10%

  • 14 Tage Wetter für Makarska

    24. August
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 0%
    25. August
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    26. August
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 34 °C

    Regenrisiko 0%
    27. August
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 36 °C

    Regenrisiko 0%
    28. August
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 35 °C

    Regenrisiko 0%
    29. August
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 50%
    30. August
    Sonnig

    ↓ 13 / ↑ 31 °C

    Regenrisiko 39%
    31. August
    Sonnig

    ↓ 15 / ↑ 33 °C

    Regenrisiko 35%
    1. September
    Stellenweise Regen

    ↓ 13 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 30%
    2. September
    Leichte Regendusche

    ↓ 16 / ↑ 26 °C

    Regenrisiko 10%
    3. September
    Sonnig

    ↓ 16 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%
    4. September
    Evtl. Gewitter

    ↓ 15 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 0%
    5. September
    Evtl. Gewitter

    ↓ 14 / ↑ 32 °C

    Regenrisiko 0%
    6. September
    Sonnig

    ↓ 14 / ↑ 30 °C

    Regenrisiko 10%

 

Kroatiens einzigartige Sehenswürdigkeiten & Reiseziele:

Kroatien ist ein Land mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Für Karl May Fans sind die atemberaubenden, unter UNESCO-Schutz stehenden Wasserfälle der Plitvicer Seen sowie das am Zrmanja-Canyon erbaute Pueblo-Plateau fast schon ein Muss. Pula besitzt ein sehr sehenswertes Amphitheater aus der Zeit Kaiser Augustus. Die beeindruckende Anlage mit einer Grundfläche von 133 Metern mal 105 Metern und einer Höhe von 32,5 Metern fasste circa 23.000 Menschen. Sie zählt zu den größten von den Römern erbauten Kampfplätzen.

In ganz Kroatien finden sich zahlreiche Spuren der Römer. Auf der Insel Veliki Brijuni stand die größte römische Residenz von Istrien. Neben der Villa Rustica sind drei Tempel, Thermen sowie die angelegten Terrassen zu sehen. In Rovinjsko Selo steht ein im Mittelalter erweitertes römisches Kastell. Zu den Geheimtipps gehört die etwa zehn Kilometer von Split entfernte Festung Klis. Der Bergsattel, auf dem die Anlage erbaut wurde, diente bereits den Römern als Überwachungspunkt für die Küstenstraßen. Von dieser wohl beeindruckendsten Festung Kroatiens bietet sich ein traumhafter Panoramablick.

koenigsmund-dubrovnik

Königsmund / Dubrovnik

Doch nicht nur Antikliebhaber kommen in Kroatien auf ihre Kosten. Für Taucher stellen die 152 Kornati Inseln nahe Biograd na moru ein Paradies dar. Steilwände, Höhlen und eine vielfältige Wasserwelt zeichnen das schönste Tauchgebiet von Kroatien aus. Um eine sehr sehenswerte Tropfsteinhöhle handelt es sich bei der 130 Meter tiefen Barendine Tropfsteinhöhle. Sie setzt sich aus mehreren Kammern zusammen. Neben den bizarr-schönen Stalagmiten und Stalaktiten gibt es am Grund der Grotte ein Tier wie aus der Welt der Fabeln. Der sogenannte Grottenolm gewinnt keinen Schönheitspreis. Dennoch ist diese dauerhafte Larve des europäischen Schwanzlurchs nicht nur für Biologen faszinierend. Naturliebhaber und Wanderer sind vom Velebit Gebirge begeistert. In dem Schutzgebiet entstanden mehrere Nationalparks. Dort leben neben Luchs und Adler auch Wölfe und Braunbären. Auf den zahlreichen ausgewiesenen Wanderrouten in einer atemberaubenden Natur lassen sich die Tiere ohne Risiko gut beobachten.


Als „Game of Thrones“-Fan sollte man auch unbedingt Dubrovnik besuchen, denn in den Festungen am Hafen(Königsmund) sowie in den diversen Türmen(Qarth) wurden viele der bekannten Szenen gedreht. Die Hochzeit von Joeffrey wurde im Gradac Park gedreht, die Szenen im Botanischen Garten wurden auf der kleinen Insel Lokrum gedreht. Viele Stadtführer bieten nun „Game of Thrones“-Touren an, Somit kommt man als Fan dieser Serie voll auf seine Kosten. Weitere Orte & Bilder zu GoT & Kroatien findet Ihr hier.

Tausend Inseln, die meisten davon sogar unbewohnt, lassen sich auf einem Segeltörn ganz privat ansteuern, manche sind eher karg und spröde, andere wiederum grün und duften nach Lavendel.

Bildquelle Flickr CC 2.0  Laurent de Walick

Königsmund von messicanbeer

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Krk

    Klimatabelle KrkDie Insel Krk gehört zum Land Kroatien und liegt direkt im Adriatischen Meer, unweit von der Landpartie Kroatiens. Südöstlich von Rijeka, direkt in der Kvarner-Bucht lokalisiert, ist die Insel zwar schon seit dem Jahr 1980 mit dem Festland verbunden, verfügt aber immer noch nur über knapp 18.000 Einwohner. Stattdessen ist…

    Segeltörns in Kroatien: Klima, Routen und Geheimtipps

    Segeltörns in Kroatien: Klima, Routen und GeheimtippsIn den letzten Jahrzehnten hat sich die Küstenregion Kroatiens zu einem wahren Touristenmagneten gemausert. Glasklares Wasser, versteckte Grotten, steile Klippen, 146 umliegende Inseln und nicht zuletzt die Schönheit des Landes machen Kroatien zu einem Urlaubs- und Wassersportparadies. Die Veranstalter und Hotels haben sich darauf eingestellt und stellen vielseitige Freizeitangebote zur…

    Klimatabelle Split

    Klimatabelle SplitIn Split glänzt Kroatiens Küste seit den Tagen des Apachen Winnetou. Ein touristisch gut erschlossenes Land, ist besonders die Küste Dalmatiens mit seiner meist kargen und herben Inselwelt beliebt. Hier liegt eine der schimmernden Landesperlen - Split in seiner mittelalterlichen Herrlichkeit und gerahmt von seinen Hausinseln Brac und Havar. Ruhe…

    Klimatabelle Istrien

    Klimatabelle IstrienMit Istrien wird die größte Halbinsel Kroatiens zwischen Golf von Triest und Kvarner Bucht bezeichnet. Istriens Küste ist sehr markant, bisweilen schneiden tiefe fjordähnliche Täler weit ins Landesinnere. Auffällige Landmarken sind kleine Dörfer, die auf Hügel gebaut weithin das Land überschauen. Trotz nördlicher Lage in der Adria sind die klimatischen…

    Klimatabelle Dubrovnik

    Klimatabelle DubrovnikWer es geschafft hat den Hausberg Dubrovniks zu erklimmen, muss sich oben angekommen verwundert die Augen reiben und glauben, per Zeitmaschine direkt ins Mittelalter gebeamt worden zu sein. Der Blick fällt auf eine vollständig erhaltene und wehrhaft anmutende Stadtmauer und wie mit dem Zirkel gezogene, dicht bebaute Straßenzüge und auf…

    Beste Reisezeit Kroatien

    Beste Reisezeit KroatienSchönes Kroatien Mehr als 6.000 km Küstenverlauf, 1.200 Inseln und felsige Eilande sind der Maßstab, um eines der beliebtesten Ferienziele für Kulturinteressierte, Wassersportler und Familien innerhalb Europas zu sein. Kroatiens Naturräume sind vielfältig und gliedern sich in einen Küsten- und Inselstreifen, ein karstiges Hochgebirge und fruchtbare Ebenen im nordöstlichen Hinterland. Nur wenige…

    Wassertemperatur Zadar (Kroatien)

    Wassertemperatur Zadar (Kroatien)Zadar an der Adriaküste Norddalmatiens gilt als eine Hafenstadt und ein Seebad mit Tradition. Die Ursprünge der Stadt reichen bis in die Römerzeit zurück. Das spektakulär auf einer Halbinsel gelegene historische Zentrum ist weitgehend erhalten und beeindruckt mit baulichen Sehenswürdigkeiten im venezianischen Stil. Herausragend sind viele Kirchen der Stadt, zum…