Klimatabelle Split

Split ist ein bekanntes Badeziel an der adriatischen Küste Kroatiens. Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um hier hinzureisen, da während dieser Periode jährlich 3282 Sonnenstunden erreicht werden und das Meer bis auf 24,2°C erwärmt. Ab Juni lässt sich dort baden und die Badesaison endet etwa im September. Split liegt auf der Nordhalbkugel und dort herrscht ein mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommermonaten.

 

Klima in Split Zusammenfassung

Die wichtigsten Fragen:
Welcher Monat hat die höchste Wassertemperatur in Split?

August mit 24.2°C

Welcher Monat hat die niedrigste Wassertemperatur in Split?

Februar mit 11.9°C

Was ist der wärmste Monat in Split?:

August mit 28.1°C

Wann ist es am kältesten in Split?

Januar mit -0.5°C

In welchem Monat regnet es am meisten in Split?

Dezember mit 268mm Niederschlag

In welchem Monat regnet es am wenigsten in Split?

August mit 53mm Niederschlag

Welcher Monat hat die höchste Luftfeuchtigkeit?

Dezember mit 77%

Welcher Monat hat die niedrigste Luftfeuchtigkeit?

Juli mit 62%

In welchem Monat scheint die Sonne am meisten in Split?

Juli mit 14 Std.

Welcher Monat hat die wenigsten Sonnenstunden?

Januar mit 4 Std.

Wieviele Sonnenstunden hat Split im Jahr?

3282 Std. pro Jahr.

Was ist die beste Reisezeit für Split?

Juni, Juli, August gelten als beste Reisezeit.

Welches Klima herrscht in Split?

Mittelmeerklima mit trockenem und heißem Sommer.

Klimatabelle Split

Max.

Temperatur

°C

ø.

Temperatur

°C

Min.

Temperatur

°C

Niederschlag

in mm

Sonnenstunden

(Std.)

Rel. Luftfeuchtigkeit

(%)

Januar

8.9 4.4 -0.5 177.5 6 74.9%

Februar

9.2 4.6 -0.5 172.6 7 72.4%

März

14.3 7.6 2.1 156.1 8 72.4%

April

17.4 11.6 5.7 146 10 71.7%

Mai

21.5 16 10 121.2 12 71%

Juni

25.8 20.2 12.9 71.8 13 67.4%

Juli

27.8 22.9 17.1 52.5 13 61.7%

August

28.1 23 17.4 57.8 12 62.3%

September

25 18.4 12.6 135.6 10 68.7%

Oktober

20 14.2 8.8 164.7 8 75.1%

November

15.8 10.1 4.3 267.7 6 77.3%

Dezember

11.2 5.7 0.7 213.4 6 75.5%

Der Monat mit den trockensten Tagen, mit ca. 52.5mm Regen, ist der Monat August. Am meisten Niederschlag fällt im Monat Dezember mit ca. 267.7mm. Split in Kroatien verzeichnet im Monat August eine Tagestemperatur von 28.1°C. In der Nacht sinken die Temperaturen bis auf 19.1°C ab. Die niedrigsten Nachttemperaturen liegen im Januar bei circa -0.5°C. Der Monat mit den niedrigsten Nachttemperaturen in Split ist der Januar mit -0.5°C, die niedrigsten Temperaturen am Tag werden im Januar mit 5.6°C erreicht.

Klimadiagramm Split

Klimadiagramm für, Split

Wassertemperatur Split (Adriatisches Meer)

Max.

Wassertemperatur (°C)

ø.

Wassertemperatur (°C)

Min.

Wassertemperatur (°C)

Januar

14.1 13.4 12.6

Februar

12.6 12.3 11.9

März

12.9 12.4 12.1

April

15.5 13.9 12.9

Mai

19.4 17.4 15.7

Juni

22.8 21.3 19.3

Juli

24.2 23.7 22.7

August

24.2 23.9 23.4

September

23.5 21.9 20.7

Oktober

20.8 19.8 18.9

November

18.8 17.7 16.7

Dezember

16.7 15.5 14.3
An diesem Ort können die Wassertemperaturen im Sommermonat August bis zu 24.2°C erreichen und laden zum baden ein. An diesem Ort können die Wassertemperaturen im Winter auf bis zu 11.9°C kalt werden.

Split – Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Die alte Stadt Split in Kroatien ist ein beliebtes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Besuch nicht verpassen sollte. Hier sind einige der beliebtesten:

1. Diokletianpalast: Der Diokletianpalast ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Split. Er wurde im 3. Jahrhundert nach Christus vom römischen Kaiser Diokletian erbaut. Dieser Palast ist ein wahres Meisterwerk und besteht aus vier Gebäuden, die durch breite Säulengänge verbunden sind. Man kann hier auch das Augustusgrab, den Peristyl-Platz und den Goldenen Torbogen sehen.

2. Marjan Hill: Marjan Hill ist ein grünes Paradies am Rande von Split und lädt Besucher zu erholsamen Spaziergängen oder Wanderungen ein. Auf dem Hügel befindet sich auch die Kirche des heiligen Franziskus Xavier mit atemberaubendem Blick auf die gesamte Stadt.

3. Kathedrale von St Domnius: Die Kathedrale von St Domnius steht im Herzen des Diokletianpalasts und ist definitiv einen Besuch wert. Sie wurde im 7. Jahrhundert errichtet und war früher die größte Kirche des Ostens und Sitz des Bischofs von Salona (dem heutigen Split). Heute wird sie als Museum genutzt und beherbergt Kunstwerke aus dem 8.-14 Jahrhundert sowie architektonische Details aus dem Mittelalter und der Renaissance.

4. Altstadt: Die Altstadt von Split ist das Herz der Stadt und bietet tolle Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Cafés sowie beeindruckende historische Gebäude wie das Rathaus oder das Nationaltheater. Bei einem Spaziergang durch die Straßen der Altstadt können Sie viel über die Geschichte Splits erfahren, da hier viele interessante Monumente zu finden sind.

5. Poljud Stadion: Das Poljud Stadion ist eine der größten Sportstätten in Europa mit Platz für 35 000 Fans bei Spitzenspielen der kroatischen Nationalmannschaft oder anderer großer Events wie Konzerte oder Sportveranstaltungen aller Art. Neben dem imposanten Fußballstadion kann man hier auch den alten Olympischen Turm besuchen, wo man tolle Ausblicke auf ganz Split genießen kann.

Diese Reiseziele könnten dir auch gefallen...