Klimatabelle Puerto Rico



Klimatabelle Puerto Rico

Der Freistaat Puerto Rico umfasst eine Fläche von knapp 9.000 km² und insgesamt etwas mehr als 3,4 Millionen Einwohner. Damit ist Puerto Rico das größte Außengebiet der USA. Die Spanischen Jungferninsel werden, trotz ihres Namens, ebenfalls zu Puerto Rico gezählt.


Frei übersetzt bedeutet der Name in etwa so viel wie „reicher Hafen“, was sich mit dem starken historischen Exports des Landes begründet. Der Inselstaat liegt in der Karibik und wird von zahlreichen kleinen Nebeninseln umringt. Besonders hervorzuheben ist der ausgesprochen tiefe Ozean, welcher die Insel einrahmt. Im Norden erreicht dieser eine Tiefe von bis zu 9219 Metern. Der höchste Berg der Insel ist der „Cerro La Punta“ mit einer Höhe von 1338 Metern. Der Rio de la Plata ist mit satten 97 Kilometern der längste Fluss.

Klimatabelle Puerto Rico

 Gefühlt wie
C

C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar280177
Februar27077
März280125
April290138
Mai310202
Juni330144
Juli340196
August350174
September350165
Oktober35096
November320255
Dezember290206
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)272727282830303030302928
ø Temperatur (°C)262525262728292929292826
Temperatur min. (°C)242424252627272727272624
Regentage (Tage)1771213201419171692520
Niederschlagsmenge (mm)200159173198405264286487310229377260
Luftfeuchtigkeit (%)818079798181818281808180
Sonnenstunden (Std. p. Tag)775824645656

In Puerto Rico herrscht ein tropisches Klima. Die durchschnittliche Temperatur beträgt im Jahresmittel 28 Grad Celsius. Bei der Wahl der eigenen Reisezeit ist zu berücksichtigen, dass sich der Niederschlag je nach Lage der Insel unterscheiden kann. Besonders viel Niederschlag fällt im Hochland und an der Nordküste. Unabhängig der Monate ist auch im Süden mit Niederschlag zu rechnen, welcher aber nicht ganz so heftig ausfällt. Regentage finden sich auf der Insel das gesamte Jahr über. Die meisten Regentage gibt es im November (25), die wenigstens Regentage im Februar (7). Als optimale Reisezeit gelten die Monate, Februar, März und April, da dann am wenigsten Niederschlag fällt.

Urlaub auf Puerto Rico geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Puerto Rico:

Sonnenstunden gibt es während dieser Monate (und dem Januar) ebenfalls genügend – pro Tag ist mit 5 bis 8 Sonnenstunden zu rechnen. Außerhalb dieser Monate bewegt sich das Mittel bei circa 4 bis 5 Sonnenstunden. Die Luftfeuchtigkeit ist, bis auf den März und April, immer bei 80, 81 oder 82 Prozent angesiedelt. Die höchste Temperatur kann zwischen Juli und Oktober gemessen werden. Sie fällt dann nicht unter 27, beträgt im Schnitt 29 und steigt auf bis zu maximal 30 Grad Celsius an. Zwischen Dezember und März ist es mit durchschnittlich 25 und Tiefsttemperaturen von 24 Grad Celsius etwas milder, wie auch der Klimatabelle entnommen werden kann.

San Juan, Puerto Rico: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 27 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

Die Wassertemperatur ist wegen dem Klima immer zum Baden geeignet und fällt nie unter 20 Grad Celsius. Sie pendelt sich meistens bei etwa 22 bis 23 Grad Celsius ein. Sagt die Wettervorhersage während der Reisezeit angenehmes Wetter vor, lohnt es sich bei dieser Wassertemperatur also durchaus das karibische Meer zu genießen. Mit Wind ist vor allem im Hochland zu rechnen, im Flachland wird der Wind teilweise effektiv abgeschirmt.

14 Tage Wettervorhersage für Puerto Rico

23. März

Sintflutartige Regendusche


↓ 24 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 10%

24. März

Stellenweise Regen


↓ 24 / ↑ 30 °C


Regenrisiko 10%

25. März

Evtl. starke Regendusche


↓ 25 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 10%

26. März

Leichte Regendusche


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 10%

27. März

Leichte Regendusche


↓ 25 / ↑ 29 °C


Regenrisiko 10%

28. März

Leichte Regendusche


↓ 25 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 10%

29. März

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 29 °C


Regenrisiko 10%

30. März

Leichte Regendusche


↓ 23 / ↑ 29 °C


Regenrisiko 10%

31. März

Leichte Regendusche


↓ 23 / ↑ 27 °C


Regenrisiko 10%

01. April

Leichte Regendusche


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 10%

02. April

Stellenweise Regen


↓ 23 / ↑ 30 °C


Regenrisiko 10%

03. April

Leichte Regendusche


↓ 24 / ↑ 27 °C


Regenrisiko 10%

04. April

Leichte Regendusche


↓ 24 / ↑ 30 °C


Regenrisiko 10%

05. April

Stellenweise Regen


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 10%

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Puerto Rico

San Juan ist als Hauptstadt natürlich definitiv eine echte Sehenswürdigkeit und deshalb während der Reisezeit auch das Ziel vieler Touristen. In „Old San Juan“ können Touristen eine Shopping-Tour starten oder einfach die bezaubernde Architektur bewundern – die Altstadt ist als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet.


Wer die Natur bevorzugt, wird mit Sicherheit am El Yunque National Forest Gefallen finden. Hierbei handelt es sich um einen harmonischen Wanderweg inklusive Wasserfall und Seilrutsche. Die Festung San Felipe del Morro ist ein weiteres geschichtsträchtiges Highlight von Puerto Rico. Die schönen Tage in San Juan und auf Puerto Rico laden zudem zum Baden ein. Der Inselstaat der Karibik verfügt über ausgesprochen gepflegte, typisch langgezogene und feine Sandstrände.

 

Bildcopyright Flickr CC 2.0: trishhartmann

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Antigua & Barbuda

    Klimatabelle Antigua & BarbudaAntigua und Barbuda ist ein unabhängiger Inselstaat der Kleinen Antillen inmitten der Karibik. Der Inselstaat gehört der Commonwealth of Nations Vereinigung an und befindet sich im Südosten von Puerto Rico. Die Amtssprache auf Antigua und Barbuda ist Englisch, insgesamt messen die Inseln 442 km² an Fläche - dabei fallen 281…

    Klimatabelle St. Lucia

    Klimatabelle St. LuciaSt. Lucia (häufig auch als "Saint Lucia" geschrieben", ist ein eigener Staat. Die Insel zählt aus geographischer Sicht zu den Westindischen Inseln und ist einer der Mitgliedsstaaten von der "Commonwealth of Nations" Vereinigung. In der Karibik gelegen, verfügt die Insel über eine relativ große Fläche von rund 616 km². Die…

    Klimatabelle Kolumbien

    Klimatabelle KolumbienKolumbien liegt im Norden von Südamerika und wird sowohl vom Karibischen Meer als auch dem Pazifischen Ozean umhüllt. Angrenzende Staaten sind Peru, Ecuador, Brasilien, Panama und schließlich Venezuela. Die Hauptstadt des Landes ist Bogota, welches zugleich den wichtigsten Knotenpunkt für Kultur und Wirtschaft bildet. Benannt wurde das Land nach dem…

    Klimatabelle Bonaire

    Klimatabelle BonaireBonaire ist eine Insel, die zu den "Kleinen Antillen" in der Karibik gezählt wird. Die Inselfläche fasst rund 288 km², auf dieser befinden sich offiziellen Angaben nach mehr als 18.000 Einwohner, wobei diese Zahl stark von der aktuellen Saison und dem zu erwartenden Tourismus abhängig ist. Aus geographischer Sicht handelt…

    Klimatabelle Curacao

    Klimatabelle CuracaoAuf einem der schönsten Flecken Erde, bzw. Insel unter dem Winde wird der Karibikreisende nicht nur vom Flair dieser einzigartigen Inselwelt verwöhnt, sondern auch mit Niederländisch sprechenden und freundlich aufgeräumten Menschen. Das Dreiergespann Aruba, Bonaire und Curacao wird auch gerne ABC-Inseln genannt und gehört wie einige andere Inseln über dem…

    Die schönsten Strände des indischen Ozeans

    Die schönsten Strände des indischen OzeansDer indische Ozean ist unter Urlaubern sicher kein Geheimtipp, wobei er sich diesen Status auch „verdient“ hat. Denn die Inseln im indischen Ozean begeistern ganzjährig durch herrliches Wetter, erinnern optisch an die Karibik, warten mit feinen Sandstränden auf und haben im gesamten Jahr nur eine sehr kurze Regenzeit. Das macht…