Klimatabelle Dominica



Klimatabelle Dominica

Dominica ist ein karibischer Inselstaat der zu den Kleinen Antillen gezählt wird. Der Staat belegt die komplette, gleichnamige Insel und ist ein Mitglied vom Verbund der Commonwealth of Nations. Auf Dominica wird unter anderem Englisch und Antillen-Kreolisch gesprochen. Letztere ist aber eher eine Umgangssprache unter den Einwohnern, gegenüber Touristen wird Englisch gesprochen.

Der Staat besitzt etwas mehr als 70.000 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von rund 746 km². Bekannt ist er international vor allem als Urlaubsziel für Touristen, was unter anderem an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur liegt. Erste menschliche Spuren lassen sich auf der Insel bis in den Zeitraum 5000 und 3100 v. Chr. nachweisen. Heute ist Dominica vor allem auf den Tourismus ausgerichtet, ohne aber zu einer der „typischen“ Destinationen für den Massentourismus avanciert zu sein. Die größte Stadt der Insel ist Roseau.

Klimatabelle Dominica

 Gefühlt wie
C

C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar300246
Februar290199
März300158
April310227
Mai330303
Juni350286
Juli360304
August370306
September370297
Oktober370277
November350304
Dezember320308
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)282828282930303131313029
ø Temperatur (°C)272727272829293030302928
Temperatur min. (°C)262625262728292929292827
Regentage (Tage)241915223028303029273030
Niederschlagsmenge (mm)18114599295415297418601495412333231
Luftfeuchtigkeit (%)757576777878787876767776
Sonnenstunden (Std. p. Tag)698736467748

Das Klima ist, wie für die Karibik typisch, sehr tropisch. Die aus dem Nordosten auf die Insel gelangenden Winde haben aber einen leicht dämpfenden Effekt, zudem führen diese teilweise zu starkem Niederschlag. Monatliche Überschwemmungen sind deshalb vor allem in der Hurrikan-Zeit zu erwarten. In der Hurrikan-Saison können neben Überschwemmungen immer wieder auch Erdrutsche auftreten. Allgemein bleiben Regentage laut der Wettervorhersage leider fast nie aus, die Niederschlagsmenge variiert aber zwischen den Monaten. Am wenigsten Regen ist zwischen Februar und April zu erwarten, der meiste Niederschlag fällt im August mit 601 mm. Zwischen Mai und Dezember herrscht Regenzeit, die Tage sind dann immer wieder durch starke Regenfälle gezeichnet. In der Hurrikan-Saison können diese auch ein bedrohliches Ausmaß annehmen.

Die Temperatur hält sich unabhängig der Reisezeit stabil auf einem Durchschnitt zwischen 27 und 30 Grad Celsius. Von August bis Oktober erreicht diese mit 31 Grad Celsius ihren Höchstwert, was aber nicht viel bedeutet, da der jährliche Tiefstwert im Januar immer noch bei 26 Grad Celsius liegt. Zudem fallen die Temperaturen insgesamt nie unter 25 Grad Celsius, es ist also das gesamte Jahr über sehr heiß. Sonnenstunden gibt es in der Region dafür reichlich. Selbst in der Regenzeit ist noch mit rund drei bis sechs Sonnenstunden pro Tag zu rechnen, außerhalb der Regenzeit steigt dieser Wert auf acht bis neun Sonnenstunden an.

Roseau, Dominica: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 22 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

Die optimale Reisezeit für die Inseln in der Karibik liegt deshalb im Februar, März und April. Die anderen Monate eignen sich aufgrund des starken Regenfalls nicht für einen ausgewogenen Badeurlaub. Die Luftfeuchtigkeit bleibt das gesamte Jahr über konstant zwischen 75 und 78 Prozent, die Wassertemperatur ist mit mindestens 20 Grad Celsius immer warm genug zum Baden, wenn sich das in der Regenzeit und während der Hurrikan-Saison auch nicht empfiehlt.

14 Tage Wettervorhersage für Dominica

 

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Dominica

Die mit Abstand größte Stadt, Roseau, sollte unbedingt besucht werden. Portsmouth ist wesentlich kleiner, mit rund 3.600 Einwohnern aber immerhin die zweitgrößte Stadt von Dominica.

Zahlreiche der Sehenswürdigkeiten von Dominica befinden sich im Nationalpark Morne Trois Pitons, welcher im Jahr 1997 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Monatliche Feste gibt es auf Dominica während der Reisezeit in der trockeneren Phase, sie sollten ebenfalls unbedingt besucht werden, um so etwas mehr über die Einheimischen in Erfahrung bringen zu können.

Bildcopyright Flickr CC 2.0: desertdutchman

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Puerto Rico

    Klimatabelle Puerto RicoDer Freistaat Puerto Rico umfasst eine Fläche von knapp 9.000 km² und insgesamt etwas mehr als 3,4 Millionen Einwohner. Damit ist Puerto Rico das größte Außengebiet der USA. Die Spanischen Jungferninsel werden, trotz ihres Namens, ebenfalls zu Puerto Rico gezählt. Frei übersetzt bedeutet der Name in etwa so viel wie…

    Klimatabelle Trinidad und Tobago

    Klimatabelle Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago liegt in der Karibik und besteht aus den zwei voneinander getrennten Inseln Trinidad und Tobago. Der Inselstaat ist insgesamt rund 5.100 km² groß und beherbergt mehr als 1,3 Millionen Einwohner, welche sich größtenteils auf den Tourismus oder die Landwirtschaft fokussieren. Der Name der Insel "Tobago" leitet sich…

    Klimatabelle Antigua & Barbuda

    Klimatabelle Antigua & BarbudaAntigua und Barbuda ist ein unabhängiger Inselstaat der Kleinen Antillen inmitten der Karibik. Der Inselstaat gehört der Commonwealth of Nations Vereinigung an und befindet sich im Südosten von Puerto Rico. Die Amtssprache auf Antigua und Barbuda ist Englisch, insgesamt messen die Inseln 442 km² an Fläche - dabei fallen 281…

    Klimatabelle St. Lucia

    Klimatabelle St. LuciaSt. Lucia (häufig auch als "Saint Lucia" geschrieben", ist ein eigener Staat. Die Insel zählt aus geographischer Sicht zu den Westindischen Inseln und ist einer der Mitgliedsstaaten von der "Commonwealth of Nations" Vereinigung. In der Karibik gelegen, verfügt die Insel über eine relativ große Fläche von rund 616 km². Die…

    Klimatabelle Grenada

    Klimatabelle GrenadaGrenada ist eine Insel der Kleinen Antillen. Der Inselstaat wird neben den Kleinen Antillen aus geographischer Sicht weiterhin zu den "Inseln über dem Winde" gezählt. Er befindet sich unmittelbar an der karibischen See und ist ein Mitglied der sogenannten "Commonwealth of Nations" Staaten. Auf Grenada wird Englisch gesprochen, die Insel…

    Klimatabelle Curacao

    Klimatabelle CuracaoAuf einem der schönsten Flecken Erde, bzw. Insel unter dem Winde wird der Karibikreisende nicht nur vom Flair dieser einzigartigen Inselwelt verwöhnt, sondern auch mit Niederländisch sprechenden und freundlich aufgeräumten Menschen. Das Dreiergespann Aruba, Bonaire und Curacao wird auch gerne ABC-Inseln genannt und gehört wie einige andere Inseln über dem…

    Die schönsten Strände des indischen Ozeans

    Die schönsten Strände des indischen OzeansDer indische Ozean ist unter Urlaubern sicher kein Geheimtipp, wobei er sich diesen Status auch „verdient“ hat. Denn die Inseln im indischen Ozean begeistern ganzjährig durch herrliches Wetter, erinnern optisch an die Karibik, warten mit feinen Sandstränden auf und haben im gesamten Jahr nur eine sehr kurze Regenzeit. Das macht…