Klimatabelle Side

Side(Türkei) ist ein Badeort am Mittelmeer und bietet angenehme Badetemperaturen im Sommer. Der auf der Nordhalbkugel gelegene Ort Side hat seinen Sommer von Juni bis August. Im Sommer erreichen die Wassertemperaturen ca. 29.7°C in Side. Die Badezeit beginnt in Side im Mai und endet ungefähr im November.
Die Sonnenstunden pro Jahr in Side in Türkei liegen bei ungefähr 3526. Das Klima hier ist ein Mittelmeerklima mit trockenem und heißem Sommer.
Die beste Reisezeit für Side ist Mai, Juni, Juli, September, Oktober.

Klima in Side Zusammenfassung

Die wichtigsten Fragen:
Welcher Monat hat die höchste Wassertemperatur in Side?

August mit 29.7°C

Welcher Monat hat die niedrigste Wassertemperatur in Side?

Februar mit 16.9°C

Was ist der wärmste Monat in Side?:

August mit 34.3°C

Wann ist es am kältesten in Side?

Januar mit 5°C

In welchem Monat regnet es am meisten in Side?

Januar mit 269mm Niederschlag

In welchem Monat regnet es am wenigsten in Side?

August mit 6mm Niederschlag

Welcher Monat hat die höchste Luftfeuchtigkeit?

Januar mit 70%

Welcher Monat hat die niedrigste Luftfeuchtigkeit?

August mit 55%

In welchem Monat scheint die Sonne am meisten in Side?

Juni mit 13 Std.

Welcher Monat hat die wenigsten Sonnenstunden?

Januar mit 5 Std.

Wieviele Sonnenstunden hat Side im Jahr?

3526 Std. pro Jahr.

Was ist die beste Reisezeit für Side?

Mai, Juni, Juli, September, Oktober gelten als beste Reisezeit.

Welches Klima herrscht in Side?

Mittelmeerklima mit trockenem und heißem Sommer.

Klimatabelle Side

Max.

Temperatur

°C

ø.

Temperatur

°C

Min.

Temperatur

°C

Niederschlag

in mm

Sonnenstunden

(Std.)

Rel. Luftfeuchtigkeit

(%)

Januar

13.9 9.8 5 269 7 70.2%

Februar

15.3 10.5 6.1 172.9 8 69.1%

März

18.2 12.8 7.5 107.8 9 68.1%

April

22.3 15.8 9.6 84.2 11 70.2%

Mai

26.4 20.1 13.1 50.5 12 67.9%

Juni

32.2 24.9 16.7 16.8 13 60%

Juli

33.9 28.4 21.4 6 13 54.8%

August

34.3 28.7 22.7 6.6 12 56.8%

September

32 25.2 18.6 29.6 11 58.4%

Oktober

28.1 20.7 13.7 90.4 10 61.1%

November

22.3 15.7 10.2 132.2 8 64.7%

Dezember

17.8 11.5 7.2 217 7 69.2%

Der Monat mit den trockensten Tagen, mit ca. 6mm Regen, ist der Monat August. Am meisten Niederschlag fällt im Monat Januar mit ca. 269mm. Im Monat August sind die Tagestemperaturen am höchsten. Diese können bis zu 34.3°C erreichen. In der Nacht können die Temperaturen in Side auf bis zu 24.4°C sinken. Der kälteste Monat in Side ist der Januar mit nächtlichen Tiefstwerten von 5°C; die niedrigsten Tagestemperaturen fallen in den Januar mit 12.3°C.

Klimadiagramm Side

Klimadiagramm für, Side

Wassertemperatur Side (Mittelmeer)

Max.

Wassertemperatur (°C)

ø.

Wassertemperatur (°C)

Min.

Wassertemperatur (°C)

Januar

18.7 18.2 17.4

Februar

17.5 17.2 16.9

März

17.4 17.1 16.9

April

19.6 18.2 17.4

Mai

23.3 21.4 19.7

Juni

27 25.2 23.4

Juli

29.4 28.3 27

August

29.7 29.5 29.3

September

29.3 28.2 27

Oktober

27 25.6 24

November

23.9 22.4 21

Dezember

21 19.9 18.8
Die Wassertemperatur erreichen im August bis zu 29.7°C. An diesem Ort können die Wassertemperaturen im Winter auf bis zu 16.9°C kalt werden.

Entdecke die schönsten Sehenswürdigkeiten von Side

Side ist eine der beliebtesten Urlaubsorte an der türkischen Riviera. Es bietet nicht nur kilometerlange Sandstrände, sondern auch viele historische Sehenswürdigkeiten. Hier befindet sich einige der antiken Überreste, die in den letzten Jahren ausgegraben wurden. Wenn Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Side erkunden möchten, sollten Sie unsere Liste mit den folgenden besuchen:

• Die antike Stadtmauer: Die antike Stadtmauer war einst ein Symbol für die Macht und den Reichtum von Side. Heute ist es noch immer beeindruckend und bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und das Mittelmeer.

• Der Apollon-Tempel: Der Tempel des Apollon ist eine der größten Sehenswürdigkeiten von Side. Er wurde im 2. Jahrhundert vor Christus erbaut und ist heute noch gut erhalten.

• Der Agora-Platz: Der Agora-Platz war das Zentrum des alten Sides und ein wichtiger Versammlungsort für Handel und Politik. Heutzutage ist es noch immer ein Ort, an dem man sich treffen kann, um zu plaudern und zu essen.

• Die römische Bäderanlage: Dieses architektonische Meisterwerk aus dem 2. Jahrhundert enthält verschiedene Säulenhallen, Thermalbäder und natürlich auch künstliche Pools, in denen man schwimmen kann.

• Der Hafen von Side: Am Hafen gibt es noch immer die Ruinen des alten Theaters, des Aquädukts und des alten Heringsfangs – allesamt Zeugnisse der reichen Geschichte der Stadt.

• Das Museum von Side: Im Museum von Side kann man die Fundstücke aus dem Apollon-Tempel sowie andere archäologische Artefakte sehen, die in den letzten Jahren ausgegraben wurden.

• Der Strand von Kumköy: Einer der schönsten Strände in der Gegend ist Kumköy mit seinem weißen Sand und seinem türkisfarbenem Wasser. Es lohnt sich unbedingt hierher zu kommen!

Diese Reiseziele könnten dir auch gefallen...