Klimatabelle Side



Klimatabelle Side

Die Ursprünge des an der türkischen Riviera gelegenen Urlaubsortes Side reichen rund 3.500 Jahre zurück – noch heute erinnern die erhaltenen antiken Bauwerke eindrucksvoll an die Blütezeit während der römischen Epoche im 2. und 3. Jahrhundert nach Christus.


Side und der ebenso interessante Nachbarort Colakli liegen zwischen Antalya und Alanya im Landkreis Manavgat, sie gehören heute zu den touristischen Zentren der Türkei. Neben den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten ist die ganze Region am türkischen Mittelmeer bekannt für das angenehme Wetter, das über weite Strecken des Jahres mit Sonnenschein aufwartet. Die ausgeprägte türkische Gastlichkeit eröffnet Touristen nicht nur einen Einblick in die kulinarische Vielfalt, sondern versprüht auch einen Hauch der Märchenwelt aus Tausendundeiner Nacht: Minarette rufen fünfmal täglich zum Gebet, Basare verströmen die Gerüche exotischer Gewürze und traditionelle Handwerker zeigen ihre Kunst. In den alten Hafenstädten Side und Colakli lässt es sich wunderbar bummeln, shoppen oder einen echten türkischen Mokka genießen. Aber auch für Naturliebhaber bietet die Region um Side und Colakli vieles, als Beispiele seien nur die abenteuerlichen Bootsfahrten auf dem Manavgat-Fluss oder der Besuch in einem der wundervollen Naturparks genannt.

Klimatabelle Side

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur °C 15.1 15.6 18.3 21.7 26.5 31.8 34.7 34.4 31.3 27.2 21.1 16.5
ø Temperatur °C 10 10.6 10.6 13 20.8 25.7 28.8 28.7 25.2 21.2 15.6 11.6
Min. Temperatur °C 4.9 5.5 7.6 10.7 15.1 19.6 22.8 22.9 19.1 15.2 10 6.7
Regentage 12 11 10 9 7 3 1 1 2 7 9 13
Niederschlag (mm) 178 110 112 76 33 5 4 2 12 89 175 278
Sonnenstunden (h/d) 5 5 8 8 10 12 12 10 9 8 7 5
Luftfeuchtigkeit (%) 69 69 63 65 63 58 55 50 53 55 56 65
Wassertemperatur °C 18.4 17.6 17.6 18.2 20.3 23.2 21.2 20.8 21 21.7 23 20.3

Mit rund 75 Regentagen pro Jahr kann sich das vom Mittelmeer beeinflusste Klima in dieser Region sehen lassen: Kann es von November bis April durchaus an bis zu 13 Tagen im Monat regnen, geht die Wahrscheinlichkeit in den Sommermonaten drastisch zurück. Auch die Luftfeuchtigkeit ist zwischen Mai und Oktober annehmbar, nur selten übersteigt sie 60 Prozent. Die Temperaturen bewegen sich in dieser Zeit zwischen 26 und 35 ° C bei acht bis 12 StundenSonnenschein täglich. Selbst abends werden im Juni, Juli und August noch mehr als 20 ° C gemessen – für Sonnenhungrige und Badelustige die optimale Reisezeit. Wer mit den hohen Temperaturen nicht zurechtkommt, sollte auf die Vor- und Nachsaison ausweichen: Mit rund acht Sonnenstunden täglich werden immer noch angenehme Temperaturen erreicht, dafür wird es abends erfrischend kühl. Der Niederschlag kann dann zwar zunehmen, sodass die Tagesplanung von der aktuellen Wettervorhersageabhängig gemacht werden sollte – Alternativen sind aber ausreichend geboten.


Side: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 22°C

Die Temperatur ist zum baden geeignet
Quelle: Wassertemperatur.info Side

In den Sommermonaten lädt das Mittelmeer in der Türkei mit Wassertemperaturen von teilweise mehr 23 ° C dazu ein, sich von den interessanten Ausflügen zu erholen oder einfach eine Erfrischung nach einem ausgiebigen Sonnenbad zu holen. Bis in den Dezember hinein werden Wassertemperaturen von mehr als 20 ° C erreicht, erst im Frühjahr kühlt sich das Wasser etwas ab, um ab März wieder anzusteigen. Die besteReisezeit hängt also von den persönlichen Ansprüchen ab.

 

14 Tage Wetter in Side

5. Mai
Sonnig

↓ 32 / ↑ 43 °C

Regenrisiko 14%
6. Mai
Sonnig

↓ 33 / ↑ 42 °C

Regenrisiko 3%
7. Mai
Sonnig

↓ 33 / ↑ 44 °C

Regenrisiko 18%
8. Mai
Sonnig

↓ 32 / ↑ 43 °C

Regenrisiko 36%
9. Mai
Gewitterschauer

↓ 31 / ↑ 40 °C

Regenrisiko 57%
10. Mai
Sonnig

↓ 32 / ↑ 41 °C

Regenrisiko 56%
11. Mai
Leicht bewölkt

↓ 33 / ↑ 42 °C

Regenrisiko 42%
12. Mai
Sonnig

↓ 32 / ↑ 45 °C

Regenrisiko 37%
13. Mai
Sonnig

↓ 32 / ↑ 44 °C

Regenrisiko 0%
14. Mai
Sonnig

↓ 31 / ↑ 42 °C

Regenrisiko 0%
15. Mai
Sonnig

↓ 31 / ↑ 40 °C

Regenrisiko 0%
16. Mai
Sonnig

↓ 31 / ↑ 40 °C

Regenrisiko 0%
17. Mai
Stellenweise Regen

↓ 30 / ↑ 40 °C

Regenrisiko 0%
18. Mai
Sonnig

↓ 30 / ↑ 39 °C

Regenrisiko 10%

 

Das Klima an der südlichen Küste der Türkei wird natürlich vom Mittelmeer beeinflusst, bei all dem Sonnenschein weht selbst im Hochsommer immer eine leichte Brise. Allerdings kann es insbesondere in den Wintermonaten erheblichen Niederschlag, teilweise auch als heftige Gewitter, geben, sodass die Vorhersage immer zu beachten ist. Das frostfreie Klima macht die Region ganzjährig für Touristen interessant, allerdings werden vor allem die Monate zwischen Mai und Oktober als Reisezeitgenutzt.

 

Sehenswürdigkeiten und Reiseziele in Side


Die türkische Riviera ist touristisch größtenteils erschlossen, so laden wunderschöne Hotels in den verschiedensten Kategorien zwischen Kemer und Alanya nicht nur Badewillige ein. Natürlich locken das Klima und die üppigen Sonnenstunden, auch wenn die Wettervorhersage vor allem im Frühjahr oder im Herbst sehr schnell auch ein Gewitter ankündigen kann. Für Touristen, die sich mit den antiken Sehenswürdigkeiten von Side oder Colakli befassen wollen, ist das Wetter allerdings nicht ganz so interessant, im Gegenteil, bei großer Hitze sind die Besichtigungen eher anstrengend. Dabei empfiehlt das Amphitheater von Colakli, das einst bis zu 20.000 Zuschauer fassen konnte, ebenso für ausgedehnte Touren in die Vergangenheit wie die Aquädukte, die Side mit Trinkwasser aus dem 30 Kilometer entfernten Manavgat-Fluss versorgten, oder die zahlreichen antiken Tempel, deren Ruinen heute immer noch beeindrucken. Ein Bummel durch die alte Innenstadt eröffnet auch einen Blick auf die Stadt Side als Bischofssitz im 5. und 6. Jahrhundert, die Basilika und der Bischofspalast legen ein beredtes Zeugnis darüber ab. Zum Ausgleich können sich Bewegungshungrige zahlreichen sportlichen Aktivitäten am Strand widmen, aber auch dem gepflegten Rasensport widmen: In den letzten Jahren haben sich insbesondere rund um Side hochwertige Golf-Plätze etabliert, die sich durchaus großer Beliebtheit erfreuen. Die Türkei bietet ihren Gästen sehr viel Abwechslung, Side gehört auf jeden Fall zu den wichtigsten Attraktionen.

Bildcopyright Flickr: Polybert49

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Izmir

    Klimatabelle IzmirIzmir gehört zu den großen Wirtschaftszentren der Türkei. In der drittgrößten Stadt im Golf von Izmir werden in der Neuzeit nicht nur ausgediente Schiffsriesen verschrottet - Izmir und der Küstenstreifen an der nördlichen Ägäis war bereits in der Antike bedeutsam und ist heute ein irdisches Paradies für Fans archäologischer Stätten.…

    Klimatabelle Belek

    Klimatabelle BelekKeine andere Mittelmeerregion wird mehr mit Golfspielen in Verbindung gebracht wie Belek an der Türkischen Riviera. Einst eine kleine Bauernsiedlung am Besgöz-Flüsschen mit ländlichem Zauber und inmitten Kiefernpflanzungen reihen sich heute 5-Sterne-Hotelkomplexe mit All-inclusive-Angeboten aneinander und buhlen um die Gunst der Gäste. Da es im Winter eher warm ist wie…

    Klimatabelle Alanya

    Klimatabelle AlanyaEtwa 115 km östlich von Antalya liegt der Badeort Alanya an der türkischen Riviera. 300 Meter über dem Meer thront weithin sichtbar Alanyas Wahrzeichen, die große Burg bzw. deren Ruine auf einer ins Meer hinausragenden Felsenspitze. Die ersten Befestigungsmauern stammen aus hellenistischer Zeit und wurden immer wieder erweitert oder neu…

    Klimatabelle Antalya

    Klimatabelle AntalyaAntalya ist das Herzstück der türkischen Riviera, die gerne wegen der kilometerlangen Sandstrände so benannt wird. Antalya am Fuß des Taurusgebirges hatte schon in der Antike einigermaßen Bedeutung als Seehafen und hat sich bis heute zu einer pulsierenden Großstadt entwickelt. Azurblaues Wasser, eine bekömmliche Mittelmeerküche, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten - so sieht…

    Klimatabelle Türkei

    Klimatabelle TürkeiKaum eine Mittelmeerküste mit hoher Temperatur des Wassers und so viel Sonnenschein im Sommer hat solch beständige Zuwachszahlen an Touristen wie die abwechslungsreiche Süd- und Südwestküste der Türkei. Das sagenhafte Osmanische Reich, dessen Nachfolgestaat die moderne Türkei ist, hatte eine Ausdehnung über drei Kontinente (Asien, Europa und Nordafrika) und war…

    Beste Reisezeit Türkei

    Beste Reisezeit TürkeiZwischen Okzident und Orient, Schwarzem Meer und Mittelmeer liegt die heutige Türkei als Nachfolgerstaat des einst so mächtigen Osmanischen Reiches. Die Meerenge des Bosporus im Westen trennt die Hauptstadt Istanbul in einen europäischen und asiatischen Teil. Das alte Konstantinopel ist eine der größten und ältesten Städte dieser Welt und damit…

    Wassertemperatur Side

    Wassertemperatur SideAuf halbem Weg zwischen Antalya und Alanya liegt das antike Side auf einer Felszunge an der türkischen Riviera. Neben Ephesos und Pergamon ist Side eine der bedeutungsvollsten Stätten des Altertums. Wer hier seinen Urlaubskoffer auspackt, stolpert geradezu an jeder Ecke über Ruinen oder blickt vom Hotelzimmer darauf. Die wesentlichsten Bauwerke…