Klimatabelle Pattaya

Pattaya liegt im östlichen Teil von Thailand und ist vor allem als ein bekannter Badeort, ebenso wie Jomtien, Phuket und Koh Samui, bekannt. Die Stadt besitzt knapp über 100.000 gemeldete Einwohner und genießt, ebenso wie die Hauptstadt Bangkok, einen Sonderverwaltungsstatus. Offiziellen Angaben nach beträgt die Einwohnerzahl, zusammen mit nicht gemeldeten Bewohnern, aber rund 400.000 bis 500.000. Pattaya ist, wie weite Strecken Thailands, stark durch den Tourismus geprägt, welcher auch als eine der primären Einnahmequellen für die Bevölkerung dient.


Direkt im Osten vom Golf von Thailand gelegen, befindet sich Pattaya ungefähr 130 Kilometer von der Hauptstadt Bangkok entfernt. Die gesamte Stadt erstreckt sich auf ungefähr 15 Kilometer und führt komplett an der Küste entlang. Das Stadtrecht wurde der mittlerweile zur Großstadt avancierten Stadt gegen Ende vom Jahr 1979 verliehen. Die Strände sind, wie nicht selten in Thailand, ein definitives Highlight der Stadt. An der Bucht erstrecken sich daher auch zahlreiche Hotels, die maßgeblich die Silhouette von Pattaya prägen.

Klimatabelle Pattaya

 ø Temperatur °CRegentage
Januar261
Februar271
März284
April304
Mai3015
Juni2915
Juli2917
August2918
September2919
Oktober2819
November277
Dezember262
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C30.53131.933.233.132.932.632.63231.531.330.7
ø Temperatur °C26.127.227.228.529.629.429.229.128.628.127.326
Min. Temperatur °C21.623.32525.92625.925.725.625.124.623.321.3
Regentage114415151718191972
Niederschlag (mm)1033427989882781792383510
Sonnenstunden (h/d)765532221367
Luftfeuchtigkeit (%)647156737576787678797165


Das Klima ist in Pattaya tropisch-monsunal geprägt, wodurch das Wetter insgesamt drei Jahreszeiten aufweist. Zwischen den Monaten November und Februar ist es vorwiegend trocken und warm, die Temperaturen bewegen sich dann auf einem Durchschnitt von um die 26 bis 27 Grad. Diese Phase gilt daher auch als die optimale Reisezeit, da Wolken und Risiko auf Regen nur selten vorzufinden sind.
Die Lufttemperatur bewegt sich in dieser Phase vom Klima auf einem angenehmen Niveau von ungefähr 60 Prozent, die Wassertemperatur ist mit rund 24 Grad perfekt zum Baden geeignet. Sonnenstunden finden sich, wie auch in Phuket, Jomtien und Koh Samui zur Genüge. Zwischen November und Februar lassen sich durchschnittlich ungefähr 6 bis 7 Sonnenstunden pro Tag messen. Die Wettervorhersage für morgen und weitere Tage ist bei diesem Wetter in der Regel sehr planbar, wodurch auch Kurzurlaube Erfolg versprechen. Während es in der optimalen Reisezeit sonnig ist und nur wenig Niederschlag vorherrscht, fallen die Sonnenstunden zum europäischen Sommer hin ab, während der Niederschlag ansteigt.

Pattaya, Thailand: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 30 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

14 Tage Wettervorhersage für Pattaya

16. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 83%

17. Oktober

Stellenweise Regen

↓ 22 / ↑ 25 °C

Regenrisiko 81%

18. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 24 / ↑ 28 °C

Regenrisiko 84%

19. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 26 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 85%

20. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 26 / ↑ 28 °C

Regenrisiko 79%

21. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 89%

22. Oktober

Manchmal Regenschauer

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 78%

23. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 82%

24. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ -3 / ↑ 0 °C

Regenrisiko 62%

25. Oktober

Stellenweise Regen

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 76%

26. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 89%

27. Oktober

Evtl. starke Regendusche

↓ 27 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 79%

28. Oktober

Stellenweise Regen

↓ 27 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 84%

29. Oktober

Stellenweise Regen

↓ 27 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 82%

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele in Pattaya

Wie viele Orte und Regionen in Thailand, beispielsweise das populäre Phuket oder eben Koh Samui, ist Pattaya vor allem für seine Strände und das herrliche Wetter bekannt. Neben hohen Temperaturen gibt es in der Großstadt aber noch einiges mehr zu entdecken. Populäre Strände sind vor allem der Pattaya Beach und der Jomtien Beach, welche mit einer besonders hohen Meerwasserqualität überzeugen. Jomtien findet sich nur unweit von Pattaya und besitzt das größte Resorthotel Asiens mit insgesamt 56 Stockwerken, welches definitiv einen eindrucksvollen Effekt auf Touristen hat. In der Großstadt selber lässt sich besonders gut der Gaumen in einem der luxuriösen Restaurants direkt am Strand verwöhnen. Wer einen Blick in die thailändische Bevölkerung und ihre Handwerkskunst erlangen möchte, findet an der Küste unter anderem viele Schifferboote und traditionelle Handwerksbetriebe.


Golfspieler kommen während ihres Urlaubs voll auf Ihre Kosten. Unzählige Golfplätze bestimmen das Bild der Region, während sich für Familien ein Besuch in einen der zahlreichen Freizeitparks empfiehlt. Im Mini Siam Freizeitpark finden sich aufwändig erstellte berühmte Bauwerke in einem verkleinerten Format, die perfekt für erinnerungswürdige Schnappschüsse geeignet sind. Auch Elefanten gehören zu den zahlreichen Attraktionen Thailands und finden sich in zahlreichen Vergnügungsparks, wo unter anderem auch auf dem Rücken der Tiere eine Trekking-Tour unternommen werden kann. Wer die Meereswelt erforschen möchte, hat dafür während seiner Reisezeit nicht nur im Klima von Phuket und Koh Samui Gelegenheit, sondern auch im Underwater World Pattaya.

 

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von Rick2544

Das könnte dir auch gefallen

    Beste Reisezeit Thailand

    Beste Reisezeit ThailandThailand, offizieller Name: „Königreich Thailand“, liegt in Südostasien und grenzt unter anderem an Malaysia, Kambodscha und das Andamanische Meer, welches wiederum ein Teil des Indischen Ozeans ausmacht. Aufgrund des direkt anliegenden Golfs von Thailand wird das Land von einem wechselhaften Klima geprägt, welches zwar ausgesprochen warm ist, dennoch aber auch…