Klimatabelle Madagaskar / Nosy Be


Klimatabelle Madagaskar / Nosy Be

Gerade in lichtarmen Herbst- und Wintertagen ist die Südhalbkugel mit ihren wärmenden Temperaturen und bis zu 11 Sonnenstunden im Sommer berechtigterweise eines der bevorzugten Reiseziele für den Nordländer. Nicht gerade ein schnell erreichbares Ziel und schon gar keins vom Discounter, ist Madagaskar ein Ort von optisch verschwenderischer Fülle, der es verdient, mehr als oberflächlich betrachtet zu werden. 400 km vor der Küste Mosambiks liegt die Insel und hat außer Mayotte, den Komoren im Nordwesten oder La Réunion und Mauritius im Osten keine nennenswerte Nachbarschaft.


Die in den Hochebenen um Antananarivo angesiedelten Ethnien beweisen, dass auf der Insel der Ahnenkult lebendig gehalten wird und archaische Riten das tägliche Leben bestimmen. „Fadys“ – sogenannte Tabus – regeln das Leben, was bedeuten kann, dass eine Frau nicht die Wäsche ihres Bruders waschen darf. Außergewöhnlich ist auch ein Totenkult, bei dem die Gebeine der Verwandten alle paar Jahre in den Kreis der Familie zurückgeholt werden, mit ihnen gemeinsam gegessen und getrunken wird, bevor sie in neue Tücher gehüllt, wieder der Erde übergeben werden.

Die viertgrößte Insel des Blauen Planeten hat eine bunt gemischte Bevölkerung, die sich aus Einwandergruppen aller möglicher Welten, vor allem aus Indien, Malaysia, Polynesien, der arabischen Welt, Ostafrika und den Nachfahren europäischer Piraten zusammensetzt.


Obwohl oder gerade die Madagassen zu einer der ärmsten Bevölkerungsgruppen zählt, findet Rassismus keinen Nährboden. Dennoch ist in anderer Hinsicht Vorsicht geboten: Die politische Krise seit 2009 hat die Gewaltbereitschaft geschürt und abends allein in städtischen Gebieten oder als Individualtourist tagsüber auf der Straße zu sein, ist nicht ratsam. Wichtige Verhaltensregeln liefert das Informationsportal des Auswärtigen Amtes.

 

Klimatabellen Madagaskar

  • Klimatabelle Antananarivo

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 27 22 17 22
    Februar 27 22 17 20
    März 27 22 17 17
    April 26 21 15 9
    Mai 24 19 13 6
    Juni 22 16 10 5
    Juli 21 15 10 7
    August 22 16 10 6
    September 24 18 11 5
    Oktober 27 20 13 8
    November 28 21 15 12
    Dezember 28 22 17 19


    Den Mittelpunkt bildet die Hauptstadt im zentralen Hochland von Madagaskar. Das subtropisch gemäßigte Klima zeigt sich in moderaten Temperaturen ähnlich denen des südlichen Mittelmeers. Mai bis September zeigen sich trocken und sind mäßig warm bei 10 °C bis maximal 24 °C. Die übrige Reisezeit wird ca. 28 °C erreichen und ist feucht.

  • Klimatabelle Nosy Be

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 26 24 22 25
    Februar 27 24 22 23
    März 27 25 23 22
    April 26 24 22 18
    Mai 28 25 21 11
    Juni 26 23 19 9
    Juli 26 22 18 8
    August 25 22 18 8
    September 26 22 19 11
    Oktober 27 24 21 13
    November 28 25 22 18
    Dezember 28 25 22 23


    Das tropische Ferienparadies schlechthin ist Nosy Be im Nordwesten und mit grandios sanften Stränden und einer optimalen Reisezeit zwischen Mai und Oktober gesegnet. Das Klima von Nosy Be und der anderen kleinen vorgelagerten Inseln ist in dieser Zeit am trockensten mit sieben bis acht Sonnenstunden täglich.

  • Klimatabelle Morondava

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 32 28 24 16
    Februar 32 28 24 12
    März 33 28 23 6
    April 33 27 21 1
    Mai 32 25 18 1
    Juni 30 23 16 0
    Juli 30 22 15 0
    August 30 23 16 0
    September 31 25 18 1
    Oktober 31 26 21 1
    November 33 28 23 2
    Dezember 33 28 24 9

    Morondavas Klima in der großen westlichen Ebene hat lange Trockenperioden im madagassischen Südwinter und vergleichsweise wenige Regentage mit geringeren Niederschlagsmengen zwischen November bis März. Die Temperaturen liegen bei 25 °C bis 27 °C im Jahresschnitt.

    Die beste Reisezeit liegt zwischen November und März.

  • Klimatabelle Toamasina

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 31 27 23 22
    Februar 31 27 23 20
    März 31 27 23 22
    April 30 26 21 20
    Mai 28 24 20 20
    Juni 27 22 18 23
    Juli 26 21 17 25
    August 26 21 17 22
    September 26 22 17 18
    Oktober 27 23 19 17
    November 29 25 20 14
    Dezember 30 26 22 20


    Der immerfeuchte Regenwald im Osten um Toamasina legt nahe, eher hohe Temperaturen zwischen 26 °C und 31 °C im Mittel und eine hohe Luftfeuchtigkeit hervorzubringen, als mit vielen Sonnenstunden zu verwöhnen. Von April bis Oktober ist die beste Reisezeit an den schmalen und legendär fruchtbaren Küstenstreifen.

  • Klimatabelle Tolagnaro

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 31 27 23 18
    Februar 31 27 23 17
    März 31 27 23 17
    April 29 25 21 16
    Mai 27 23 19 15
    Juni 26 22 17 13
    Juli 25 21 17 14
    August 26 22 17 11
    September 27 23 18 9
    Oktober 29 24 20 10
    November 30 25 21 12
    Dezember 31 27 23 15


    Der Südosten mit seiner Provinzhauptstadt Tolagnaro (Fort Dauphin) hängt klimatisch an den Ausläufern der östlichen Regenwälder und gilt daher als immerfeuchte Übergangszone zur trockenen Steppe im Südwesten.

  • Klimatabelle Antsiranana

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 23 23 22 22
    Februar 22 22 22 19
    März 19 20 21 22
    April 19 20 21 19
    Mai 17 19 20 17
    Juni 16 17 19 15
    Juli 19 19 20 21
    August 19 19 19 22
    September 19 19 19 18
    Oktober 21 21 21 18
    November 21 21 21 22
    Dezember 21 21 22 23


    Die Hafenstadt Antsiranana ist das städtische Zentrum des Nordens und liegt eingebettet in einer natürlichen Bucht. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten führen zur Smaragdküste am Nordkap oder ins Schutzgebiet der Montagne d'Ambre, dem vulkanischen Erbe der Insel. Wesentlich feuchter und auch kühler als die Westküste liegen die Temperaturen gleichmäßig bei 19 °C bis 23 °C, Tag wie Nacht.


Das andere spürbare Klima ist tropisch bis subtropisch feucht mit einer kleinen gemäßigt-kühleren Zone im zentralen Hochland. Die Klimatabelle ändert sich jahreszeitlich wenig – die Temperaturen im ewigen Sommer schwanken zwischen wenigstens 18 °C und maximalen 32 °C im Schnitt. Eine Regenzeit mit zum Teil heftigen Stürmen findet von Dezember bis März statt, am trockensten ist es von August bis November. Die Wassertemperatur schwankt zwischen 23 °C und 27 °C.

Wassertemperaturen Madagaskar

  • Nosy Be, Madagaskar: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 28 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Morondava,Madagaskar: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 27 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Toamasina, Madagaskar: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 26 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Tolagnaro, Madagaskar: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 25 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Antsiranana, Madagaskar: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 27 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet

 

14 Tage Wettervorhersage für Madagaskar

  • 14 Tage Wetter in Antananarivo

  • 14 Tage Wetter in Nosy Be

  • 14 Tage Wetter in Morondava

  • 14 Tage Wetter in Toamasina

  • 14 Tage Wetter in Tolagnaro

  • 14 Tage Wetter in Antsiranana


 

Reisetipps & Reiseziele Madagaskars:

Die 12 heiligen Hügel des alten Königreichs der Merina um Antananarivo zählen zum kulturellen Landeserbe, das zudem landschaftlich zu beeindrucken weiß. Da gerade das Hochland zu einer der reichsten Fundstätten der Erde für Edelsteine jeglicher Couleur gilt, lohnt der Schmuckeinkauf oder einfach der Blick auf den Boden.


Auf der von Afrika in den Indischen Ozean vor circa 150 Millionen Jahren abgedrifteten großen, roten Insel hat sich eine unverwechselbare Tier- und Pflanzenwelt entwickelt, wie es in der Isolation häufig vorkommt.

Ein Beispiel für die Tierwelt sind die Lemuren, unter ihnen das nachtaktive Aye-Aye mit den für diese Lebensweise charakteristischen Knopfaugen, das hauptsächlich in den Regenwäldern der Ostküste lebt. Auch mehrere Unterarten der eigenwilligen Baobabs (Affenbrotbäume) sind exklusiv hier beheimatet, während in ganz Afrika nur eine Art existiert.

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 iz4aks

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Johannesburg

    Klimatabelle JohannesburgJohannesburg gilt zusammen mit Kapstadt als eine der schillerndsten Metropolen Südafrikas. Obwohl es sich mit knapp 1 Million Einwohnern um die größte Stadt des Landes handelt, ist die Hauptstadt von Südafrika, anders als häufig angenommen, dennoch die Stadt Pretoria. Die gesamte Metropolregion von Johannesburg zählt knapp 4,5 Millionen Einwohner. Innerhalb…

    Klimatabelle Mosambik

    Klimatabelle MosambikDie Republik Mosambik liegt geografisch in Südostafrika, grenzt an den Indischen Ozean und gehört seit 1995 zu der Commonwealth of Nations Vereinigung. Die Amtssprache in dem rund 25 Millionen Einwohner starken Land ist Portugiesisch, die Hauptstadt ist Maputo und liegt im äußeren Süden des Landes. Mosambik grenzt in Afrika unter…

    Klimatabelle Tunis

    Klimatabelle TunisSüdeuropa und doch schon Afrika Einzig der Lac de Tunis trennt Tunesiens Hauptstadt vom Golf von Tunesien im südlichen Mittelmeer. Tunis ist Handelszentrum und Bindeglied zwischen Orient und Okzident. Französisches Savoir-vivre und orientalische Lebensart gehen hier Hand in Hand und kreieren eine eigene Stimmung. Ein modernes urbanes Tunis und eine…

    Klimatabelle Seychellen

    Klimatabelle SeychellenDie Seychellen sind ein Inselstaat inmitten vom Indischen Ozean, der aus topografischer Sicht zu Afrika gezählt wird. Die Hauptstadt ist Victoria, insgesamt leben auf den Seychellen rund 90.000 Einwohner. Der Inselstaat setzt sich aus den sogenannten Inner und Outer Islands zusammen, welche wiederum aus mehreren Inseln bestehen. Die Seychellen gelten…

    Klimatabelle Marsa Alam

    Klimatabelle Marsa AlamMarsa Alma ist bei den Deutschen ein eher unbekannter Ort. Er ist jedoch sehr beliebt bei Urlaubern auf der ganzen Welt, was wohl auch mit dem Klima Marsa Alam zu tun hat. Man hat hier das ganze Jahr über hohe Temperaturen und so gut wie keinen Regen. Dazu liegt Marsa…

    Beste Reisezeit Madagaskar

    Beste Reisezeit MadagaskarMadagaskar Ein kleiner Kontinent Groß ist sie, diese Insel Madagaskar vor der Küste von Mozambik im Indischen Ozean und man sieht ihr nach Struktur und Lage an, dass sie einst dem afrikanischen Kontinent angehörte. Die viertgrößte Insel des Planeten besteht im Wesentlichen aus einem zentralen Hochplateau, das von Nord nach…

    Wassertemperatur Albufeira

    Wassertemperatur AlbufeiraAn der Praia de Pescadores in Albufeira ziehen wie seit Jahrhunderten die Fischer Boote und volle Netze an den Strand, was angesichts eines international beliebten Touristenziels fast ein Anachronismus ist. Das verträumte Fischerdorf an der Algarve hat in wenigen Jahrzehnten einen Wandel erfahren, der dennoch gut ins Bild passt und…