Klimatabelle Sharm el Sheikh



Klimatabelle Sharm el Sheikh

Sharm el Sheikh liegt am roten Meer und zählt mit zu den absolut beliebtesten Urlaubszielen, da beinahe das ganze Jahr schönes Wetter und hervorragende Badetemperaturen herrschen. Sharm el Sheikh zeichnet sich gerade dadurch, dass die durchschnittliche Jahrestemperatur bei etwa 29°C liegt, als wunderschöner Urlaubsort aus.


Diese Daten sind aus der Klimatabelle von Sharm el Sheikh ersichtlich. Zudem zeigt uns die Klimatabelle von Sharm el Sheikh, dass es dort das ganze Jahr über nur sehr wenig Regen gibt. Die Frage, wann denn nun die beste Zeit für einen Urlaub in Sharm el Sheikh ist, lässt sich daher nur schwer beantworten. Selbst im Winter liegen die absolut minimalen Temperaturen, die nur sehr selten vorkommen, niemals unter 10°C. Vieh wahrscheinlicher sind 16°C im Januar.

Klimatabelle Sharm el Sheikh

 Max. Temperatur °Cø Temperatur °CMin. Temperatur °CRegentage
Januar2217111
Februar2317120
März2620150
April2924180
Mai3328230
Juni3631260
Juli3732270
August3732270
September3530250
Oktober3227220
November2722170
Dezember2318130

Urlaub in Scharm el-Scheich geplant? Hier finden Sie Angebote für Hotels und Flüge für Scharm el-Scheich:

Gerade aus dem Grund, dass es, laut Klimatabelle von Sharm el Sheikh keinen wirklichen Winter gibt, kann dort das ganze Jahr lang Urlaub gemacht und Sonne getankt werden. Daher kommt es vor allem darauf an, wie warm Sie es letztendlich mögen. Mögen sie 30°C im Schatten, oder sind doch eher 25° für Sie angenehm?


Sharm el Sheikh: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 18 °C

Die Temperatur ist zu kalt zum baden

14 Tage Wetter für Sharm el Sheikh

Die perfekte Zeit, um Urlaub auf Sharm el Sheikh zu machen, ist laut Klimatabelle von Sharm el Sheikh das ganze Jahr. Winter, Frühling, Sommer und Herbst sind alle samt sehr angenehm. Lediglich der Hochsommer wird, laut Klimatabelle von Sharm el Sheikh mit bis zu 35°C, sehr warm.


 

Bildcopyright Flickr: WomEOS

Weitere schöne Reiseziele:

    Kuba: Die 5 schönsten Strandziele

    Kuba: Die 5 schönsten StrandzieleParadiesische Strände gibt es auf Kuba viele. (Quelle: ef_elisa (CC0-Lizenz)/ pixabay.com) Der kubanische Tourismussektor nimmt seit der Verbesserung der Beziehungen zu den USA kontinuierlich Fahrt auf. Auch viele Deutschen nehmen sich nun vor, Kuba zu bereisen. Vor allem der Wunsch, das Land mit seinem ruralen und urtümlichen Charme erleben zu können,…

    Klimatabelle Puerto Rico

    Klimatabelle Puerto RicoDer Freistaat Puerto Rico umfasst eine Fläche von knapp 9.000 km² und insgesamt etwas mehr als 3,4 Millionen Einwohner. Damit ist Puerto Rico das größte Außengebiet der USA. Die Spanischen Jungferninsel werden, trotz ihres Namens, ebenfalls zu Puerto Rico gezählt. Frei übersetzt bedeutet der Name in etwa so viel wie…

    Klimatabelle Ägypten

    Klimatabelle ÄgyptenDer Erzähl- und Fabulierkunst des Herodot aus dem kleinasiatischen Halikarnassos ist es zuzuschreiben, dass Ägypten samt Klima seit der Antike zu einem magisch mythischen Ort voll prachtvoller Kunstschätze und Wunder stilisiert, bis heute nichts von dieser Anziehungskraft eingebüßt hat. Einen Höhepunkt erreichte der Forscherdrang nach Ägypten mit zahlreichen Expeditionen im…

    Klimatabelle Hurghada

    Klimatabelle HurghadaNoch in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts war Hurghada eine unbedeutende Kleinstadt zwischen der scheinbar endlosen Arabischen Wüste und dem wohltemperierten Roten Meer. Alsdann nahmen sich Investoren der Region an und wandelten Hurghada in das größte bade- und tauchttouristische Zentrum von Ägypten um. Hotelanlagen schossen wie Pilze aus dem…

    Klimatabelle Marsa Alam

    Klimatabelle Marsa AlamMarsa Alma ist bei den Deutschen ein eher unbekannter Ort. Er ist jedoch sehr beliebt bei Urlaubern auf der ganzen Welt, was wohl auch mit dem Klima Marsa Alam zu tun hat. Man hat hier das ganze Jahr über hohe Temperaturen und so gut wie keinen Regen. Dazu liegt Marsa…

    Beste Reisezeit Ägypten

    Beste Reisezeit ÄgyptenÄgyptens Lebensader ist der Nil mit seinem weitverzweigten Delta. Ihm haben die Uferregionen seinen Reichtum zu verdanken, neben unendlich vielen Kulturstätten und Zeugnissen schon sehr früher Besiedlung. Mehr als 1.500 km mäandert sich der Fluss allein durch Ägypten und gilt als der längste Fluss der Welt. Im Osten grenzt das…