Klimatabelle Hurghada

Hurghada in Ägypten ist ein Badeort am roten Meer und bietet angenehme Badetemperaturen im europäischen Winter. Heißes Wüstenklima ist das Klima hier. Bei Tauchern ist dieser Ort besonders beliebt weil das rote Meer ein Paradies für Taucher ist.
An diesem Ort können die Wassertemperaturen im Sommer bis zu 28.6°C erreichen und laden zum baden ein. Badetemperaturen werden ab Januar erreicht und bleiben bis Dezember. Der astronomische Sommer beginnt hier im Juni und endet im September. Der meteorologische Sommer hat seinen anfang auch im Juni endet aber schon im August. In Hurghada in Ägypten scheint pro Jahr 3849 Stunden die Sonne.
März, April, Mai, Juni, September, Oktober, November, Dezember ist die beste Reisezeit für Hurghada.

Klima in Hurghada Zusammenfassung

Die wichtigsten Fragen:
Welcher Monat hat die höchste Wassertemperatur in Hurghada?

August mit 28.6°C

Welcher Monat hat die niedrigste Wassertemperatur in Hurghada?

März mit 21.9°C

Was ist der wärmste Monat in Hurghada?:

Juli mit 35.1°C

Wann ist es am kältesten in Hurghada?

Januar mit 12.4°C

In welchem Monat regnet es am meisten in Hurghada?

Oktober mit 3mm Niederschlag

In welchem Monat regnet es am wenigsten in Hurghada?

Juli mit 0mm Niederschlag

Welcher Monat hat die höchste Luftfeuchtigkeit?

November mit 52%

Welcher Monat hat die niedrigste Luftfeuchtigkeit?

Mai mit 38%

In welchem Monat scheint die Sonne am meisten in Hurghada?

Juni mit 13 Std.

Welcher Monat hat die wenigsten Sonnenstunden?

Dezember mit 9 Std.

Wieviele Sonnenstunden hat Hurghada im Jahr?

3849 Std. pro Jahr.

Was ist die beste Reisezeit für Hurghada?

März, April, Mai, Juni, September, Oktober, November, Dezember gelten als beste Reisezeit.

Welches Klima herrscht in Hurghada?

heißes Wüstenklima.

Klimatabelle Hurghada

Max.

Temperatur

°C

ø.

Temperatur

°C

Min.

Temperatur

°C

Niederschlag

in mm

Sonnenstunden

(Std.)

Rel. Luftfeuchtigkeit

(%)

Januar

21.3 16.7 12.4 1.7 9 50.6%

Februar

22.8 18 13.4 1.2 10 47.2%

März

25.3 20.4 15 1.8 11 44.7%

April

29 23.5 17.6 0.3 12 41.2%

Mai

32.4 27.1 21 0.3 12 38.9%

Juni

33.7 29.5 24.3 0 12 38%

Juli

35.1 30.9 26.2 0 12 40%

August

35 31.2 26.9 0 12 41.5%

September

33.8 29.1 24.6 0 11 45.5%

Oktober

31.6 26.2 20.5 2.6 10 50.3%

November

27.2 22.1 17.1 0.8 10 52%

Dezember

23.6 18.2 13.6 1.5 9 51.2%

Der Niederschlagreichste Monat im Jahr ist der Monat Oktober mit ca. 2.6mm Regen. Im Monat Juli gibt es, mit ca. 0mm, den niedrigsten Niederschlag. Der kälteste Monat in Hurghada ist der Januar mit nächtlichen Tiefstwerten von 12.4°C; die niedrigsten Tagestemperaturen fallen in den Januar mit 19.2°C. In Hurghada (Ägypten) reichen die Temperaturwerte tags bis zu 35.1°C im Sommermonat Juli. In der Nacht liegen die Messwerte im August bei maximalen 28°C.

Klimadiagramm Hurghada

Klimadiagramm für, Hurghada

Wassertemperatur Hurghada (Rotes Meer)

Max.

Wassertemperatur (°C)

ø.

Wassertemperatur (°C)

Min.

Wassertemperatur (°C)

Januar

23.5 22.9 22.3

Februar

22.4 22.2 22

März

22.4 22.2 21.9

April

23.5 22.8 22.3

Mai

25.3 24.5 23.5

Juni

26.9 25.9 25.3

Juli

28.4 27.6 26.6

August

28.6 28.4 28.1

September

28.1 27.5 27.1

Oktober

27.3 27.1 26.7

November

26.7 25.9 25.2

Dezember

25.2 24.2 23.4
An diesem Ort können die Wassertemperaturen im Sommermonat August bis zu 28.6°C erreichen und laden zum baden ein. Im Winter erreichen die Wassertemperaturen ca. 21.9°C in Hurghada.

Top Sehenswürdigkeiten Hurghadas

Hurghada ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen in Ägypten und bietet Besuchern atemberaubende Strände, aufregende Aktivitäten und einzigartige Sehenswürdigkeiten. Ob Sie einen romantischen Strandurlaub oder einen aufregenden Abenteuertrip planen, Hurghada hat etwas für jeden zu bieten. Es gibt viele verschiedene Sehenswürdigkeiten in Hurghada, aber die folgenden sind die beliebtesten:

1. Magawish Village & Resort: Dieses bezaubernde Resort liegt direkt am Roten Meer und bietet seinen Gästen eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten. Neben luxuriösen Zimmern, Pools und dem nahe gelegenem Strand gibt es auch die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln und Jetski-Fahren zu erleben.

2. Giftun Insel: Diese kleine Insel liegt vor der Küste von Hurghada und ist nur per Boot erreichbar. Auf der Insel befindet sich ein atemberaubender Strand mit Korallengebiet und farbenfrohen Fischen. Außerdem gibt es dort auch verschiedene Restaurants, Bars und Cafés. Auf dieser kleinen Insel können Sie Ihren Tag mit Sonnenbaden am Strand oder Schwimmen im kristallklaren Wasser verbringen.

3. Makadi Water World: Dieses Wasserpark Resort ist perfekt für Familien mit Kindern. Es gibt mehr als 20 Rutschen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sowie mehrere Pools in den verschiedene Aquarienanlagen integriert sind. Der Park bietet auch diverse gastronomische Einrichtungen an, sodass Sie einen ganzen Tag Spaß haben können!

4. Hurghada Grand Aquarium: Dieses Aquarium ist das größte Aquarium des Nahen Ostens und beherbergt mehr als 1000 Arten von Fischen sowie Schildkröten, Rochen und andere Meerestiere aus dem Rotem Meer. Es gibt auch interaktive Ausstellungsräume mit Information über die Unterwasserwelt des Rotem Meeres sowie tägliche Shows mit Delfin-Auftritten.

5 . Das Foto Museum Hurghadas: Das Foto Museum bietet Ihnen eine große Auswahl an historischen Bildern von Hurghada während der letzten Jahrzehnte bis heute an. Es ist interessant zu sehen, wie sich die Stadt im Laufe der Zeit entwickelt hat – von ihrer Gründung bis hin zu ihrem heutigen Status als internationaler Tourismusort.

Diese Reiseziele könnten dir auch gefallen...