Klimatabelle Santiago (Kap Verde)


Klimatabelle Santiago (Kap Verde)

Die Inselgruppe der Kapverden an der Westspitze vor der Küste Senegals ist das „Grüne Land“ im Meer, das den Portugiesen seinerzeit im 16. Jahrhundert als Stützpunkt so zugesagt hat. Santiago ist schon immer das Herz der Kapverdischen Inseln gewesen, am frühesten besiedelt und ein Zentrum des Sklavenhandels. Unter den südlichen Inseln ist Santiago mit seiner kolonialen Hauptstadt Praia außerdem die afrikanischste und größte von allen.


Noch immer ist der Fischfang die Lebensgrundlage der Kapverden, die jedoch in starker Konkurrenz zu den großen Fangflotten der Japaner in ihren Gewässern stehen. In gut sechs Stunden Direktflug hat der Reisende sein Ziel, die Kapverden, erreicht.

Klimatabelle für Santiago(Kapverden)

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur °C 25 25 26 26 27 28 28 29 29 29 28 26
ø Temperatur °C 22.5 22 22 23 24 25 25.5 26.5 27 26.5 25.5 24
Min. Temperatur °C 20 19 20 21 21 22 23 24 25 24 23 22
Regentage 2 1 1 1 1 1 2 4 6 3 1 1
Niederschlag (mm) 0 6 0 0 0 0 3 9 21 33 0 0


Das heiße, trockene Klima der Inseln entsteht überwiegend durch den beständigen Nordostpassat, der warme Luft aus der Sahara herüberträgt. So profitieren die Kapverden von einem angenehmen Wetter und Wassertemperaturen zwischen 22 und 27°.

Tropennächte und Durchschnittstemperaturen von 25° kann der Wärmebedürftige das ganze Jahr über genießen. Die beste Reisezeit auf angenehmem Niveau liegt zwischen November und Mai.

Santiago, Kap Verde: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 25 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

14 Tage Wetter für Santiago auf den Kapverdischen Inseln

 

Top Sehenswürdigkeiten auf Santiago de Kap Verde:

Für Wracktaucher sind die Gewässer der Kapverden ein Paradies, für Badeurlauber die Strände an der Süd- und Westküste. Ob weißer Sand, schwarzer Basalt oder Kies – ihr Aussehen ist vielfältig. Im Norden und Osten wird das Baden durch eine starke Brandung nicht ganz ungefährlich.


Noch sportlicher wird es auf genussvollen bis anspruchsvollen Wanderrouten durch das vulkanische Hochland der Insel mit fruchtbaren Tälern, Eukalyptuswäldern und weiten Ausblicken über die Insel und hinüber zur Nachbarinsel Maio.

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 Deivis

Weitere schöne Reiseziele:

    Top-Urlaubstipps für jedes Jahr

    Top-Urlaubstipps für jedes JahrNur wenige haben den Luxus, immer dann Urlaub zu bekommen, wenn es ihnen gerade beliebt. In aller Regel muss man sich nämlich in der Arbeit so abstimmen, dass die Vertretung gesichert ist und die Arbeit ohne Einschränkungen weitergeht. Vor diesem fordern Arbeitgeber nicht selten ihre Mitarbeiter dazu auf, ihren Jahresurlaub…

    Klimatabelle Madeira

    Klimatabelle MadeiraMadeira liegt im Atlantik vor der marokkanischen Küste und ist wie seine Nachbarn, die Azoren, Kapverden und die Kanaren Teil eines Vulkansystems, dessen Spitzen die Inseln bilden. Madeira und ein paar kleinere Nebeninseln gehören zum portugiesischen Staatsgebiet. Höchster Gipfel ist der Pico Ruivo mit 1862 m. Während es im Norden der Insel unter…

    Klimatabelle Kanaren

    Klimatabelle KanarenBei den sich im östlichen Zentralatlantik befindlichen Kanarischen Inseln handelt es sich um einen unter spanischer Herrschaft stehenden Archipel. Die Kanaren setzen sich zusammen aus den Hauptinseln Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro. Hinzukommen einige Nebeninseln und unbewohnte Felseninseln. Teneriffa besitzt mit dem 3.718…

    Klimatabelle Kapverden

    Klimatabelle KapverdenDie Republik Kap Verde ist ein afrikanischer Inselstaat, bestehend aus neun bewohnten Inseln. Die Hauptstadt der Republik ist Praia, die Amtssprache ist portugiesisch. Die Kapverden bewohnen ca. 515.000 Einwohner. Die Vegetation ist wegen der Trockenheit halbwüstenähnlich und die Tierwelt ist artenarm. Die Kapverdischen Inseln waren nie Teil des Afrikanischen Kontinents,…

    Klimatabelle Teneriffa

    Klimatabelle TeneriffaNicht umsonst wird Teneriffa als Insel des ewigen Frühlings bezeichnet, die größte der als Kanaren bezeichneten Inselgruppe beeindruckt mit einem ganzjährig milden Klima. Das zu Spanien gehörende Eiland misst in der Länge 80 km und in der Breite 50 km, die von reichlich 906.000 Menschen bewohnt werden. Die topografische Zugehörigkeit…

    Beste Reisezeit Kapverden

    Beste Reisezeit KapverdenDraußen im mittleren Atlantik, genauer 460 km vor der Küste Senegals liegt Kap Verde. Von den 15 Inseln über und unter dem Wind sind neun bewohnt. Sie sind vulkanischen Ursprungs, manche deutlich sichtbar und bergig. Die östlichen Inseln älteren Ursprungs sind dagegen weitgehend abgetragen. Die Portugiesen kamen 1456 erstmals auf…

    Wassertemperatur Kanaren

    Wassertemperatur KanarenDie Inselgruppe der Kanaren gehört zu Spanien und liegt vor der nordafrikanischen Küste. Sie besteht aus 7 Hauptinseln: Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera, La Palma und El Hierro. Die meisten Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Mit dem Picode del Teide (3.718 m) stellt Teneriffa die höchste Erhebung der Kanaren.…