Klimatabelle Ecuador


Klimatabelle Ecuador

Goldenes Ecuador

Von der Äquatorlinie geteilt liegt mit ca. 2.300 km Küstenlänge die Republik Ecuador in Nachbarschaft zu Kolumbien und Peru. Ecuador ist vor allem durch Alexander von Humboldt und die genaue Betrachtung der Galapagosinseln durch Charles Darwin als Land der geographischen und klimatischen Vielfältigkeiten bekannt und wird hauptsächlich von Wanderern geschätzt.


Seine Küste mit Schwemmland, das Andengebirge sowie die Amazonas-Tiefebene im Osten sind die großen Landschaftsräume von den Ausmaßen Großbritanniens. Und wer weiß schon, dass die Tomate aus dieser Region ihren Siegeszug in die Welt angetreten und den Farbwandel von Gelb zu Rot vollzogen hat …

Klimatabellen Ecuador

  • Klimatabelle Quito

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 18.9 18.9 18.8 19.1 19.2 19.4 19.7 20.2 20.3 19.8 19.3 19.1
    ø Temperatur °C 14.4 14.5 14.5 14.5 14.6 14.5 14.4 14.8 14.8 14.7 14.5 14.4
    Min. Temperatur °C 9.9 10.1 10.2 10.2 10 9.6 9.1 9.3 9.3 9.5 9.6 9.7
    Regentage 7 8 10 10 10 7 5 6 7 10 10 6
    Niederschlag (mm) 59 61 83 58 52 16 11 15 50 61 60 47
    Sonnenstunden (h/d) 2 1 1 1 2 4 5 5 4 2 2 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 93 96 94 95 91 86 83 82 82 91 93 94

  • Klimatabelle Manta

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 28.5 28.5 28.8 28.7 28.5 27.5 27.2 27 27 27.1 27.6 27.9
    ø Temperatur °C 26 26.1 26.1 26.2 25.7 24.8 24.4 24.1 24.2 24.4 24.7 25.3
    Min. Temperatur °C 23.4 23.7 23.6 23.3 22.9 22 21.5 21.1 21.3 21.6 21.8 22.6
    Regentage 4 5 5 3 2 1 2 2 1 1 1 2
    Niederschlag (mm) 71 38 95 52 61 76 120 145 53 74 71 83
    Sonnenstunden (h/d) 1 2 3 3 5 5 5 5 5 4 5 3
    Luftfeuchtigkeit (%) 84 85 82 82 81 80 80 81 79 78 77 80

  • Klimatabelle Machala

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 31.2 31.2 31.6 31.7 30.9 29 27.9 27.2 27 27.6 28.4 29.7
    ø Temperatur °C 26.7 26.7 26.7 27 26.3 24.9 23.9 23.4 23.4 23.9 24.4 25.5
    Min. Temperatur °C 22.1 22.1 22.3 22.1 21.7 20.8 19.9 19.5 19.7 20.1 20.4 21.3
    Regentage 7 9 9 6 3 2 1 1 2 2 2 3
    Niederschlag (mm) 71 111 128 60 21 1 1 7 4 3 11 45
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 4 3 6 8 9 9 8 7 6 4
    Luftfeuchtigkeit (%) 82 84 83 82 81 78 77 78 77 77 78 80

  • Klimatabelle Galapagosinseln

      Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 22.7 22.2 19.7 21.9 19.2 18.3 19 16.6 19.4 17 20 18
    ø Temperatur °C 20.1 17.8 17.8 16.7 17.5 17.9 17.1 14.7 17 15.8 17.6 17.2
    Min. Temperatur °C 17.5 13.3 13.7 16 15.8 17.4 15.1 12.7 14.6 14.6 15.2 16.4
    Regentage 11 12 6 7 8 9 13 16 18 14 13 10
    Niederschlag (mm) 36 162 45 90 15 6 3 9 3 12 3 18
    Sonnenstunden (h/d) 2 3 5 4 3 3 1 1 1 1 2 1
    Luftfeuchtigkeit (%) 88 84 81 85 86 86 86 87 88 86 86 87



bewegt sich das Klimadiagramm von Ecuador. Die Tagestemperaturen schwanken ganzjährig bei ca. 30 Grad, die Nachttemperaturen liegen etwa 5 Grad darunter.
 
Eine Regenzeit findet von Dezember bis April statt, die im Süden etwas spärlicher ausfällt. Durch die Höhenlage haben Quito oder vergleichbare Städte auf dem Andenrücken nachts erheblich niedrigere Durchschnittstemperaturen und die regenärmste Zeit liegt hier etwa im Juli und August. Dennoch können die regionalen Unterschiede sehr deutlich sein.
 

Wassertemperaturen Ecuador

  • Manta, Ecuador: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 25 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • Machala,Ecuador: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 23 °C

    Die Temperatur ist zum baden geeignet
  • San Cristobal, Galapagosinseln: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 19 °C

    Die Temperatur ist zu kalt zum baden

 

14 Tage Wetter Ecuador

  • 14 Tage Wetter in Quito

  • 14 Tage Wetter in Manta

  • 14 Tage Wetter in Machala

  • 14 Tage Wetter in San Cristobal

    23. Oktober

    Leichter Sprühregen


    ↓ 20 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 18 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Bewölkt


    ↓ 20 / ↑ 21 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 18 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 20 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 0%

    28. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 19 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Bewölkt


    ↓ 19 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Leichter Sprühregen


    ↓ 19 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Leichter Sprühregen


    ↓ 19 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    01. November

    Leicht bewölkt


    ↓ 19 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    02. November

    Bewölkt


    ↓ 18 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    03. November

    Bewölkt


    ↓ 19 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    04. November

    Regional leichter Sprühregen


    ↓ 19 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    05. November

    Bewölkt


    ↓ 19 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

Vom Chimborazo zum Schlammbaden nach Agua Blanca

Eine Besonderheit sind die Schwefelquellen von Agua Blanca im Machalilla Nationalpark, wo Baden und Hautpflege in natürlicher tropischer Umgebung zur reinsten Entspannung werden. Leuchtend weiß strahlt der Chimborazo vor blauem Himmel und ist noch in 200 km Entfernung von der Küstenstadt Guayaquil aus gut sichtbar. Die größte Stadt Ecuadors hat eine hübsche koloniale Altstadt und den Panamahut kauft man am besten dort wo er herkommt – aus Ecuador.

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 Tea, two sugars

[socialsharing buttons="facebook, twitter, gplus, whatsapp"]

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Puerto Rico

    Klimatabelle Puerto RicoDer Freistaat Puerto Rico umfasst eine Fläche von knapp 9.000 km² und insgesamt etwas mehr als 3,4 Millionen Einwohner. Damit ist Puerto Rico das größte Außengebiet der USA. Die Spanischen Jungferninsel werden, trotz ihres Namens, ebenfalls zu Puerto Rico gezählt. Frei übersetzt bedeutet der Name in etwa so viel wie…

    Klimatabelle Rio de Janeiro

    Klimatabelle Rio de JaneiroEine außergewöhnlich schöne Lage in der Guanabara-Bucht am Atlantik, vom Urwald bewaldete Kegel und Hänge, die bis an die Häuser reichen, haben Rio de Janeiro einst berühmt und mächtig werden lassen. Die ehemalige Hauptstadt Brasiliens am südlichen Wendekreis polarisiert mit ihrer Leichtigkeit, ihrem subtropischem Klima, kolonialer Kultur, glitzernden Fassaden, viel…

    Klimatabelle Peru

    Klimatabelle PeruAuf einer Landesfläche, 3,5-mal so groß wie die BRD, leben gerade einmal 29 Millionen Einwohner. Gemeint ist die Andenrepublik Peru im nordwestlichen Südamerika mit einer Küstenlänge von 2.400 km. 60% der Landesfläche bestehen aus Regen- und Nebelwald, 12% Küste und 28% aus den Sierras, dem Andenhochland, das auf mehr als…

    Klimatabelle Chile

    Klimatabelle ChileWährend im europäischen Sommer in den Alpen die Skilifte stillstehen, nutzen die weltbesten Spitzensportler die chilenischen Anden zu Testfahrten mit Mensch und Material. In den Tälern grünen die Kakteen, die Vikunjas weiden bis in die größten Höhen und die schneebedeckten Vulkangipfel darüber bilden den einsamen Kontrast. Chiles enorme geografische Ausdehnung…

    Klimatabelle Karibik

    Klimatabelle KaribikDie Karibik weitet sich nördlich des Äquators in den Tropen aus. Urlaub unter Kokospalmen und an schneeweißen Stränden - die Inseln sind traumhaft. Klima und Wetter der Karibik werden hauptsächlich von zwei Faktoren bestimmt: Zum einen bläst der Nordostpassat feuchte Meeresluft auf die Küsten zu. Die Temperaturen sind dennoch warm.…

    Beste Reisezeit Peru

    Beste Reisezeit PeruDas Pazifikland Peru im westlichen Südamerika wird im Norden von Ecuador und Kolumbien, im Osten von Bolivien und im Süden von Chile eingerahmt. Die Hauptstadt Lima liegt etwa in der Landesmitte. Klimatisch teilt sich das tropische Peru in drei unterschiedliche Landschaftsräume auf. So sind ca. 60% der Landesfläche mit tropischem…

    Wassertemperatur Marbella

    Wassertemperatur Marbella„Que mar bella!“ Ob Torre del Mar, Malaga, Torremolinos oder eben Marbella – an der Costa del Sol ist seit den Jahren des Jetset und der Daueransässigen aus dem Ausland Stimmung. Das Epizentrum von Luxus (und seinen Auswüchsen) und gepflegter Partylaunen in Südspanien ist noch immer das selbstverliebte Marbella. Das…