Malediven, Seychellen oder Mauritius – der Urlaub Vergleich


Malediven, Seychellen oder Mauritius – der Urlaub Vergleich

Traumstrände, die sich vor einem tiefblauen Himmel erstrecken- das ist Strandidylle pur. Mauritius, die Malediven und die Seychellen bieten eine perfekte Kulisse für einen traumhaften Urlaub. Doch herrscht bei diesen Traumzielen eigentlich immer schönes Wetter, oder müssen sich Reisende zu bestimmten Zeiten einen Regenschirm im Gepäck haben?

seychellen-vergleich

Strand auf den Seychellen

Die Seychellen punkten mit einer eimaligen Unterwasserwelt und herrlichen Stränden. Durch die Lage nahe des Äquators herrscht hier ein tropisches Klima, das mit einer hohen Luftfeuchtigkeit einhergeht. Hier fühlen sich Wassersportler und Taucher besonders wohl. Insgesamt bestehen die Seychellen aus 115 Inseln, die sich einer Perlenkette gleich im Indischen Ozean aneinanderreihen. Besonders bekannt ist das Aldabra Atoll, das mehr als 1.000 Kilometer von der Hauptinsel Mahe entfernt liegt mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt zu den schönsten Orten der Welt zählt.

malediven-vergleich

Strand auf den Malediven

Die Malediven bestechen mit feinsandigen Stränden und paradiesischen Hotels. Auch hier müssen Urlauber sich auf ein feuchttropisches Klima einstellen. Die Inselkette liegt im Indischen Ozean in der Nähe der südlichen Spitze Indiens. Bei Touristen beliebt ist das Städtchen Male´auf der gleichnamigen Hauptinsel der Inselkette. Insgesamt bestehen die Malediven aus knapp 1.200 Inseln, von denen 220 bewohnt sind, 87 stehen für Touristen zur Verfügung.

mauritius-vergleich

Stand auf Mauritius

Mauritius präsentiert sich als Urlaubsparadies, das neben wunderbaren Badebuchten idyllische Wasserfälle eine bunte Tier- und Pflanzenwelt bereithält. Bekannt ist die Inselgruppe für eine reiche Vogelwelt, die zahlreiche endemische Arten beherbergt. Der Inselstaat im Indischen Ozean gehört zu den Maskarenen und liegt rund 870 östlich von Madagaskar entfernt. Mauritius besteht aus zwei großen Inseln und mehreren kleinen Eilanden. Abwechslung von der Entspannung am Strand bietet die Hauptstadt Port Louis, die als pulsierendes Zentrum der Insel gilt. Beliebt ist Anse an der Nordküste der Insel.

Die besten Reisezeiten um herrliche Strände zu entdecken

Grundsätzlich ist auf den Inselgruppen im Indischen Ozean eigentlich immer Reisezeit, denn das Thermometer fällt in tagsüber nie unter 24 Grad Celsius. Die klimatischen Bedingungen auf den Inselgruppen sind vor allem vom Monsun abhängig. Dennoch gibt es zwischen den Destinationen kleine Unterschiede:

  •   Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 6.7 8.2 12.2 15 19.9 22.5 25.2 25.2 20.6 15.9 9.9 6.7
    ø Temperatur °C 3.6 4.4 4.4 7.4 14 16.6 19 18.9 15 11.3 6.4 3.8
    Min. Temperatur °C 0.4 0.5 2.5 3.9 8 10.6 12.7 12.5 9.3 6.7 2.9 0.8
    Regentage 20 17 19 18 18 18 17 16 17 20 21 20
    Niederschlag (mm) 42 37 43 52 52 50 54 56 43 46 44 53
    Sonnenstunden (h/d) 2 2 4 5 4 4 5 6 5 3 2 1
    Luftfeuchtigkeit (%) 88 86 64 78 81 81 77 74 78 83 89 91

  •   Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 30.5 30.9 31.4 31.7 31.3 30.9 30.6 30.5 30.3 30.2 30.1 30.2
    ø Temperatur °C 28.5 28.8 28.8 29.3 29.4 29 28.7 28.6 28.4 28.3 28.1 28.2
    Min. Temperatur °C 26.5 26.7 27.2 27.6 27.5 27 26.7 26.6 26.5 26.3 26.1 26.2
    Regentage 5 2 3 6 9 8 7 6 7 9 7 6
    Niederschlag (mm) 8 3 7 10 20 18 18 26 11 31 25 12
    Sonnenstunden (h/d) 4 5 4 4 2 2 3 2 3 3 3 2
    Luftfeuchtigkeit (%) 77 77 61 76 77 77 77 76 77 76 75 76

  •   Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Max. Temperatur °C 27.8 27.7 27.4 26.4 24.8 23.1 22 21.8 22.9 24 25.8 27.3
    ø Temperatur °C 24.5 24.5 24.5 24.2 21.5 19.8 18.9 18.7 19.5 20.4 22 23.6
    Min. Temperatur °C 21.1 21.3 21 20.1 18.1 16.4 15.7 15.6 16 16.8 18.1 19.8
    Regentage 23 23 24 22 21 22 24 24 20 20 16 20
    Niederschlag (mm) 259 314 297 160 125 86 115 101 90 51 48 120
    Sonnenstunden (h/d) 3 2 2 3 4 4 5 4 4 4 4 4
    Luftfeuchtigkeit (%) 78 81 78 78 76 73 73 74 74 75 76 76

Beste Reisezeit Häufigste Niederschläge (kurze Schauer)
Trockenste Zeit Wärmste Monate
Mauritius September bis Dezember Dezember bis März Juni bis November Dezember bis März
Seychellen Ganzjährig, Mai bis September November bis Januar Juli bis September April / Mai & Oktober / November
Malediven Januar bis März Mai / Juni / Oktober Oktober bis April Oktober bis April

 

Flug: Am besten per Direktflug auf die Malediven oder Seychellen.

Von Deutschland aus fliegt Condor mehrmals wöchentlich von Frankfurt am Main auf die Malediven. Die Flugzeit beträgt von Deutschland aus rund 10 Stunden. Vom Flughafen der maledivischen Hauptstadt Malé aus geht es mit dem Boot oder dem Wasserflugzeug zum endgültigen Urlaubsort.


Ebenfalls die Fluggesellschaft Condor verbindet Frankfurt einmal wöchentlich mit Mahe Island auf den Seychellen. Über Paris bietet Air Seychelles Non-Stop-Flüge auf die Inselgruppe an. Die Flugzeit aus Mitteleuropa liegt bei rund 9,5 Stunden. Von Mahé aus haben Urlauber eine ideale Anbindung und können die Orte der Insel sehr gut erreichen. Die beliebte Urlaubsinsel Praslin, die zweitgrößte Insel der Gruppe liegt rund 15 Flugminuten von der Hauptinsel entfernt.

Urlauber gelangen von Deutschland aus Nonstop auf die Insel Mauritius, wenn sie von Frankfurt aus starten. Auch hier bietet Condor direkte Verbindungen zum Flughafen Ramgoolam International Airport. Reisende müssen sich nach Ramgoolam auf eine Flugdauer von etwas mehr als 11 Stunden einstellen.

Sprache: Englisch, Französisch oder Kreolisch?

In der Regel können Urlauber sich auf allen Inselgruppen auf Englisch verständigen. Die Landessprache auf den Malediven ist Divehi, ein singhalesischer Dialekt, der seinen Ursprung in der arabischen Sprache hat. Inzwischen hat sich die Region zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt, so dass in den Hotels viele Mitarbeiter einige Deutschkenntnisse haben.

Auf den Maskarenen wird Kreolisch, das sich vom Französischen ableitet. Auch wenn die Regierungssprache Englisch ist, verstehen viele Einwohner Französisch deutlich besser. Tageszeitungen erscheinen ebenfalls auf Französisch.

Die Einwohner der Seychellen haben eine eigene Variante des Kreolischen entwickelt, das sogenannte Seychellenkreol, das neben Englisch und Französisch zu den Amtssprachen der Inselgruppe zählt.

Pauschalreise oder exklusives Privatdomizil am Strand?

Ein Traumurlaub auf den Inselparadiesen hat seinen Preis, günstig sind diese Reiseziele nicht. Inzwischen gibt es vielfältige Pauschalreisen auf die Inseln, bei denen Reisende Frühbucherrabatte erhalten. Zudem reisen Kinder in der Regel zu bestimmten Festpreisen, wer als frischvermähltes Paar unterwegs ist, kann sich über besondere Honeymoonangebote freien. Teuer wird es immer dann, wenn Reisende eine sehr exklusive Unterkunft auf einer kleinen Insel wählen, die nur mit dem Wasserflugzeug erreicht werden kann. Egal für welche Destination Reisende sich entscheiden – auf allen drei Inselgruppen sind die Nebenkosten sehr hoch, da nahezu alle Waren und Güter vom Festland importiert werden müssen.

Essen & Verpflegung: Die Gaumenfreuden der Inseln

Kulinarisch können Reisende sich auf den Seychellen, den Malediven und den Maskarenen auf vielfältige Köstlichkeiten freuen: Während auf den Seychellen und Mauritius kreolische Küche angeboten wird, ist die Küche auf den Malediven stark indisch geprägt. Auf dem Speiseplan stehen auf allen drei Inselgruppen viel frisches Obst und natürlich frisch gefangener Fisch, der mit unterschiedlichen Saucen als Curry zubereitet wird. In den Hotels wird das Essen häufig in Buffetform angeboten und auf den europäischen Gaumen abgestimmt. Besondere Spezialität der Malediven ist Hiki mas, ein getrockneter Fisch. Auf den Seychellen gilt der Bourzwa, ein gegrillter Red Snapper als besonders lecker. Wer auf Mauritius unterwegs ist, sollte unbedingt einmal die Samoussas kosten, das sind gefüllte frittierte Teigtaschen.

Die schönsten Hotels der Inselgruppen

Alle Reiseziele bieten sehr hohe Standards und einen perfekten Service. Besonders auf Mauritius sind die gehobenen Hotelstandards hervorzuheben. Die Strände der Seychellen bieten manchmal etwas getrübte Badefreuden, da die Bademöglichkeiten bei Ebbe eingeschränkt sein können. Die Hotelbewertungen der Trauminseln könne sich sehen lassen, es gibt in der Regel eine Weiterempfehlung zufriedener Urlauber.

Auf den Seychellen wurde das Four Seasons Resort Seychelles als Travellers‘ Choice 2015 Gewinner ausgezeichnet. Die Anlage bietet einen einmaligen Komfort und besticht mit ihrer herrlichen Strandlage an einer wunderbaren Bucht in der Nähe von Mahé.

Das Constance Le Prince Maurice auf Mauritius wurde von Tripadvisor ebenfalls als eines der besten Hotels der Insel ausgezeichnet. Ein herausragender Service und ein fantastische Architektur machen den Aufenthalt zum Erlebnis. In alle Hotelbewertungen ist eine Weiterempfehlung begeisterter Urlaubsgäste zu finden.

Als „bestes Hotel der Welt“ bezeichnen Reisende das Gili Lankanfushi Maledives auf den Malediven. Unter dem Motto „No Shoes“ bleiben die Schuhe während des Aufenthalts im Zimmer und Urlauber sind hier einfach herrlich entspannt unterwegs. Ein exzellenter Service rundet den Komfort perfekt ab.

Urlaub mit Kind? Am besten in Mauritius.

Die Reiseziele sind bei Honeymoonern beliebt, so sind in vielen Hotels Kinder nicht unbedingt gern gesehen. Insbesondere Clubs auf Mauritius punkten jedoch mit einem idealen Angebot für Familien. Auf den Maskarenen gibt es neben der Strandidylle für Kids einiges zu entdecken. Zudem locken die Veranstalter hier mit besonderen Kinderfestpreisen. An der Nordküste rund um Anse gibt es zahlreiche traumhafte Strände.

Tauchen & Schnorcheln: Zuviel Sonne dann einfach die Unterwasserwelt entdecken.

mauritius-tauchen

Tauchen in Mauritius

malediven-tauchen

Malediven

Die drei Inselgruppen gelten als Paradies für Taucher und Schnorchler, die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans lässt sich auf allen Inseln entdecken. Insbesondere die Malediven gelten als Taucherparadies. Viele der Inseln haben ein Hausriff, wo Urlauber quasi direkt vor der Haustür auf Tauchstation gehen können. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine maximale Tauchtiefe von 30 Metern.

seychellen-schildkroete

Seychellen

Auf den Seychellen locken die Inner Islands, die Reste eines Unterwassergebirges mit einer artenreichen Unterwasserwelt. Mauritius wird nahezu rundum von einem herrlichen Korallenriff umgeben, das sich ideal zum Schnorcheln und Tauchen eignet. Das Riff gilt als eines der größten zusammenhängenden Riffs der Welt.

Wandern:

mauritius-wandern

Mauritius Wasserfall

Wanderer kommen besonders auf Mauritius auf ihre Kosten, auf der Inselgruppe gibt es vor allem im Black River Nationalpark zahlreiche Möglichkeiten, auf Entdeckungsreise zu gehen. Die vielfältige Flora und Fauna hat einen fantastischen Artenreichtum zu bieten. Segeltörns zwischen den Inseln werden an allen Destinationen angeboten und eine Tour zwischen den Eilanden zählt zu den Highlights des Urlaubs.

Einreisebestimmungen & Warnungen für die Inseln

Ein Reisepass oder ein vorläufiger Reisepass sind für die Einreise ausreichend, ein Touristenvisum wird dann direkt bei Ankunft erteilt. Ein Einreise nur mit dem Personalausweis ist nicht möglich.

Das Auswärtige Amt warnt bei Reisen auf die Seychellen vor Piraterie, da es an den Küsten Somalias immer wieder zu Entführungen und Überfällen gekommen ist. Wer mit dem Schiff in den Gewässern unterwegs ist, sollte sehr vorsichtig sein. Auf der Insel Praslin ist es in der Vergangenheit zu tödlichen Hai-Angriffen gekommen, Badende sollten sich stets in der Nähe der Strände aufhalten.

Auf Mauritius können zwischen November und April Wirbelstürme und Zyklone auftreten. Urlauber, die sich in einem Ferienhaus einmieten, sollten in dieser Zeit ausreichende Vorräte im Haus haben. Auf der Inselgruppe gilt Linksverkehr, darum ist hier besondere Vorsicht geboten, häufig kreuzen Tiere die Fahrbahn.

In der maledivischen Hauptstadt Malé hat die Kriminalität in den letzen Jahren zugenommen, hier sollten Reisende entsprechende Vorsicht walten lassen. Zudem empfiehlt das Auswärtige Amt, sich von Menschenansammlungen fernzuhalten.

Wie in jedem Urlaubsdomizil sind leider auch auf den Trauminseln Langfinger unterwegs, so raten Experten zu erhöhter Wachsamkeit. Wertgegenstände sollten zu Hause bleiben oder im Hotelsafe aufbewahrt werden. Die Strände sind ebenfalls ein beliebtes Jagdgebiet von Kriminellen, Wertsachen sollten hier nicht unbeobachtet bleiben.

Auf Mückenschutz achten

Das Auswärtige Amt empfiehlt für alle Reiseziele die üblichen Standardimpfungen. Zudem sollte gegen Hepatitis geimpft werden. Auf den Maskarenen und den Malediven kann durch Mücken das Dengue Fieber übertragen werden. Hier sollten Reisende unbedingt auf einen effektiven Mückenschutz achten.

 

Fazit:

Für die Flitterwochen sind die Malediven und die Seychellen perfekte Reiseziele. Paare, die romantische Abgeschiedenheit auf einem Atoll suchen, fühlen sich in herrlicher Strandlage sehr wohl. Wer einen reinem Strandurlaub machen möchte, um einmal die Seele baumeln zu lassen, wählt die Seychellen oder die Malediven als Reiseziel. Mauritius bietet neben einem traumhaften Strandidyll die Möglichkeit zu Wanderungen und Entdeckungstouren, hier sind besonders unternehmungslustige Reisende sehr gut aufgehoben. Für Familien mit Kindern ist die Inselgruppe neben Madagaskar ebenfalls eine gute Wahl.

 

Bildcopyright CC 2.0:

Mauritius Beach: Flickr CC2.0 von Abspires40

Malediven Strand: Flickr CC2.0 von tempoworld.net

Seychelles Beach: Flickr CC2.0 von jmhullot

Underwater Maledives: Flickr CC2.0 von dive_paradise

Underwater Mauritius: Flickr CC2.0 von ShayneTphoto

Underwater Seychelles: Flickr CC2.0 von Olivier Cochard-Labbé

Wandern / Hiking: Flickr CC 2.0 von Jaideep Khemani

Weitere schöne Reiseziele:

    Das ganze Jahr Sonnenschein - wir präsentieren Ihnen die Sonnenziele

    Das ganze Jahr Sonnenschein - wir präsentieren Ihnen die SonnenzieleDie meisten Menschen wünschen sich für ihren Urlaub einen "Platz an der Sonne". Fernab vom ungeliebten Schmuddelwetter lassen sich weltweit zu jeder Jahreszeit warme und sonnige Reiseziele finden. Wer nicht in die Ferne schweifen möchte, findet auch in Deutschland sonnige Regionen. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub planen,…

    Klimatabelle Madagaskar / Nosy Be

    Klimatabelle Madagaskar / Nosy BeGerade in lichtarmen Herbst- und Wintertagen ist die Südhalbkugel mit ihren wärmenden Temperaturen und bis zu 11 Sonnenstunden im Sommer berechtigterweise eines der bevorzugten Reiseziele für den Nordländer. Nicht gerade ein schnell erreichbares Ziel und schon gar keins vom Discounter, ist Madagaskar ein Ort von optisch verschwenderischer Fülle, der es…

    Klimatabelle Mauritius

    Klimatabelle MauritiusMauritius ist ein Inselstaat, der sich ungefähr 870 Kilometer östlich der Insel Madagaskar und damit im Südwesten vom Indischen Ozean befindet. Das afrikanische Festland ist ungefähr 1700 Kilometer entfernt. Die Hauptstadt des Inselstaats ist Port Louis, insgesamt leben in Mauritius knapp 1,3 Millionen Einwohner auf einer Fläche von rund 2.040…

    Klimatabelle Seychellen

    Klimatabelle SeychellenDie Seychellen sind ein Inselstaat inmitten vom Indischen Ozean, der aus topografischer Sicht zu Afrika gezählt wird. Die Hauptstadt ist Victoria, insgesamt leben auf den Seychellen rund 90.000 Einwohner. Der Inselstaat setzt sich aus den sogenannten Inner und Outer Islands zusammen, welche wiederum aus mehreren Inseln bestehen. Die Seychellen gelten…

    Klimatabelle Malediven

    Klimatabelle MaledivenDie Malediven sind ein eigener Inselstaat im Indischen Ozean, welcher sich insgesamt aus 1196 Inseln zusammensetzt. Von diesen mehr als 1000 Inseln werden 220 von Einheimischen bewohnt, während 87 speziell auf den Tourismus ausgerichtet worden. Die Inselgruppe gilt als Urlaubsparadies, welches mit weitläufigen Sandstränden und azurblauem Meer begeistert. Im Süden…

    Beste Reisezeit Mauritius

    Beste Reisezeit MauritiusMauritius ist ein Inselstaat im Indischen Ozean in der Nähe von der Insel Madagaskar, der afrikanischen Küste und den Seychellen. Die Hauptstadt Mauritius ist Port Louis. Mauritius hat ca. 1,2 Millionen Einwohner. Viele kennen Mauritius als Dodo-Insel, der Vogel hatte auf der Insel gelebt, Ende des 17. Jahrhunderts wurde der…

    Wassertemperatur Malediven

    Wassertemperatur MaledivenDie Malediven – ein zauberhaft feucht-tropischer und weitverzweigter Archipel im Indischen Ozean mit vielen Inseln, Inselchen und der bekanntesten davon, die Hauptinsel Malé. Auf den kleinsten und unbekanntesten ist ein (fast einsamer) Strandurlaub unter Robinsonbedingungen kein hohles Versprechen. Bei gleichmäßig hohen Temperaturen übers Jahr reichen T-Shirt, Hose und Schlappen und…