Klimatabelle Neuseeland


Klimatabelle Neuseeland

Neuseeland besteht aus mehr als 700 Inseln im südlichen Pazifik, wird aber von den beiden als Nord- bzw. Südinsel bezeichneten Hauptinseln dominiert. Die Landfläche Neuseelands ist kleiner als die Italiens, allerdings beträgt die Ausdehnung von Nordosten nach Südwesten mehr als 1.600 km, wobei die Landmasse nie mehr als 450 km breit ist. Die relativ dünne Besiedlung von Neuseeland, das nur reichlich 4,4 Millionen Einwohner zählt, lässt viele Regionen unberührt, was den Inselstaat insbesondere für Naturliebhaber so interessant macht.


Das Besondere an den atemberaubenden Landschaften Neuseelands ist zum einen in der Vielfalt auf engem Raum zu finden, zum anderen an der üppigen Vegetation, die nicht zuletzt der Isoliertheit der Inseln geschuldet ist.

Wer nach Neuseeland reisen möchte muss mind. einen Zwischenstopp in Singapur unternehmen. Wer hier schlau bucht kann auch gleich diese einzigartige Stadt für ein paar Tage bestaunen bevor es weiter nach Neuseeland geht. Singapore Airlines fliegt z.B. nach Auckland sowie Christchurch an. Quantas fliegt aber auch Wellington an.

Klima in Neuseeland

  • Wellington

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 20 17 14 5
    Februar 21 17 14 4
    März 19 16 13 6
    April 17 14 11 6
    Mai 15 13 10 7
    Juni 13 11 8 9
    Juli 12 10 7 7
    August 13 10 7 7
    September 14 12 9 6
    Oktober 16 13 10 6
    November 17 14 11 6
    Dezember 19 16 13 6


    Am Südzipfel der Nordinsel Neuseelands gelegen wird die Hauptstadt Wellington vom gemäßigten Klima dominiert. Die Sommermonate von Dezember bis März laden mit Temperaturen um die 20 ° C bei Minimalwerten zwischen 13 und 14 ° C als beste Reisezeit ein. Die durchschnittlich vier bis sechs Regentage pro Monat stören kaum bei den Ausflügen in die atemberaubende Natur oder bei einem ausgedehnten Stadtbummel durch die Metropole mit ihren rund 191.000 Einwohnern. Auch in den Wintermonaten von Juni bis September fallen die Tiefsttemperaturen nicht unter 7 ° C, was nicht zuletzt dem maritimen Klima Neuseelands geschuldet ist.

  • Dunedin

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 17 15 12 15
    Februar 17 15 12 12
    März 16 14 11 13
    April 14 12 10 14
    Mai 12 10 8 16
    Juni 10 8 6 17
    Juli 9 7 6 14
    August 10 8 6 14
    September 11 9 7 14
    Oktober 13 11 8 16
    November 14 12 9 16
    Dezember 16 13 11 17


    Die zweitgrößte Stadt von Neuseeland findet sich weit im Süden der neuseeländischen Südinsel, Dunedin ist auch die Hauptstadt der Otago-Region. Vom ozeanischen Klima geprägt fällt das Wetter im Sommer nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt aus. Mit höchstens 16 bis 17 ° C empfehlen sich die Monate Dezember bis März für einen Besuch, zumal auch die Tiefsttemperaturen nicht die 11 ° C unterschreiten. Die durchschnittlichen Regentage sind relativ gleichmäßig über das Jahr verteilt und bewegen sich zwischen 12 und 17 pro Monat. Frostige Temperaturen geben die Klimadaten auch nicht für die Wintermonate der südlichen Halbkugel her, weniger als 6 ° C werden kaum gemessen.

  • Auckland

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 23 19 16 7
    Februar 24 20 16 5
    März 22 18 15 6
    April 20 16 13 7
    Mai 17 14 11 9
    Juni 15 12 9 9
    Juli 14 11 8 8
    August 15 12 8 8
    September 16 13 10 7
    Oktober 18 14 11 7
    November 19 16 13 6
    Dezember 21 18 15 6


    Als größte neuseeländische Stadt dominiert Auckland mit 1,4 Millionen Einwohnern die Nordinsel. Auf einem teilweise weniger als zwei Kilometer breiten Landstreifen gelegen wird das Bild der Metropole Auckland von rund 50 erloschenen Vulkanen geprägt, denen die Stadt ihre ausgedehnten Parkanlagen verdankt. Das subtropische Klima am nördlichen Zipfel der Insel zeigt sich in den für Neuseeland relativ hohen Temperaturen, die zwischen Dezember und März maximal 24 ° C erreichen. Mit durchschnittlich fünf bis sieben Regentagen pro Monat empfiehlt sich diese Periode als optimale Reisezeit für Auckland. Da die Temperaturunterschiede eher gering ausfallen, lassen sich auch für die Wintermonate zwischen 17 und 8 ° C festhalten, allerdings steigt die Wahrscheinlichkeit für schlechtes Wetter auf neun Tage pro Monat.

  • Napier

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 23 19 14 8
    Februar 23 19 14 7
    März 22 17 12 8
    April 19 14 10 9
    Mai 17 12 8 9
    Juni 14 10 6 9
    Juli 13 9 5 11
    August 14 10 5 9
    September 16 12 7 9
    Oktober 19 14 9 9
    November 20 15 10 8
    Dezember 22 18 13 8


    Die Stadt Napier profitiert von ihrer Lage an der Ostküste der neuseeländischen Nordinsel, denn Wind und Regen ziehen bevorzugt von West nach Ost über das Land. So lassen sich für die Region relativ hohe Sonnenscheindauern von sieben bis acht Stunden pro Tag und angenehme Temperaturen festhalten, die sich in den warmen Monaten von November bis April zwischen maximal 23 und mindestens 10 ° C bewegen. Die durchschnittliche Anzahl der Regentage pendelt zwischen sieben und acht pro Monat, für die Wintermonate steigt sie auf neun bis elf. Das gemäßigte Klima beschert auch dann ein mildes Wetter, die Temperaturen betragen zwischen Mai und Oktober maximal 17 und mindestens 5 ° C.

  • Stratford

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 21 17 14 10
    Februar 22 18 14 8
    März 20 17 13 9
    April 18 15 11 12
    Mai 16 13 10 14
    Juni 14 11 8 16
    Juli 13 10 7 16
    August 13 10 7 16
    September 14 11 8 15
    Oktober 16 13 10 15
    November 17 14 10 13
    Dezember 19 16 13 14


    Die Regenwahrscheinlichkeit ist an der Westküste der Nordinsel von Neuseeland deutlich höher, selbst für die Sommermonate weisen die Klimadaten zwischen acht und 14 Tage schlechtes Wetter pro Monat aus. Die Temperaturen bewegen sich zwischen November und März in Stratford zwischen höchstens 17 bis 20 ° C und mindestens 10 bis 14 ° C. In der Winterzeit steigert sich die Regenwahrscheinlichkeit auf bis zu 16 Tage pro Monat bei durchschnittlichen Temperaturen um die 10 ° C. Trotzdem profitiert Stratford auch touristisch von seiner Lage, denn der Egmont National Park ist von hier aus gut zu erreichen.

  • Klimadaten Richmond

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 22 18 14 8
    Februar 22 18 14 6
    März 21 16 12 6
    April 18 14 9 7
    Mai 15 11 7 9
    Juni 13 8 4 11
    Juli 12 8 4 10
    August 13 9 5 10
    September 15 11 7 11
    Oktober 17 13 9 12
    November 18 14 10 10
    Dezember 20 16 12 10


    Die relativ kleine Stadt Richmond liegt an der Nordspitze der neuseeländischen Südinsel und damit im Einfluss eines milden Klimas. Als beste Reisezeit können die Monate Februar bis April gelten, denn mit sechs bis sieben Tagen pro Monaten ist das Risiko für schlechtes Wetter im Vergleich zu den zehn bis 12 zwischen Juni und Dezember relativ gering. Die Temperaturen pendeln in den Sommermonaten zwischen höchstens 20 und 22 ° C und mindestens 12 bis 14 ° C, was für ausgedehnte Ausflüge in die Umgebung ideale Bedingungen verspricht. Selbst im Winter werden noch 13 ° C erreicht, wobei die Nachttemperaturen durchaus auf 4 ° C zurückgehen können.

  • Klimadaten Christchurch

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 22 17 12 6
    Februar 22 17 12 5
    März 20 15 10 6
    April 17 12 7 6
    Mai 14 9 4 6
    Juni 12 6 1 7
    Juli 11 6 1 5
    August 12 7 2 6
    September 15 10 4 5
    Oktober 17 12 6 5
    November 19 13 8 4
    Dezember 21 16 10 5


  • Klimadaten Coromandel

      Max. Temperatur °C ø Temperatur °C Min. Temperatur °C Regentage
    Januar 23 20 16 8
    Februar 24 20 16 8
    März 22 18 15 9
    April 19 16 12 10
    Mai 17 14 10 11
    Juni 15 11 8 12
    Juli 14 11 7 13
    August 14 11 7 14
    September 16 13 9 12
    Oktober 18 14 11 12
    November 20 16 12 11
    Dezember 22 18 15 11




Der Neuseeländer stellt sich mit den Worten: „4 Jahreszeiten an einem Tag“ auf häufig wechselhaftes Wetter ein. Je südlicher das Reiseziel und je höher die Lage, wird es kühler. Daher sollte im Gepäck möglichst von T-Shirt bis festes Schuhwerk alles dabei sein. Die beste Reisezeit, besagt die Klimatabelle Neuseeland, sei in der Regel im neuseeländischen Sommer, zwischen November und April.

 

In den warmen Wintermonaten laden die endlosen Strände und Surfparadiese auf der Nordinsel mit Wassertemperaturen zwischen 17 ° C (Wellington) und 20 ° C (Kawhia) ein, die Südinsel kann lediglich zwischen 14 (Dunedin) und 18 ° C (Tasman Bay) bieten.

14 Tage Wetter Neuseeland

  • 14 Tage Wetter in Wellington

    18. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 9 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 13 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Sonnig


    ↓ 12 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 0%

    22. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Sonnig


    ↓ 9 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 12 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 13 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    28. Oktober

    Sonnig


    ↓ 12 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 9 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 12 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 10 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Dunedin / Südinsel

    18. Oktober

    Sonnig


    ↓ 7 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Regional leichter Regen


    ↓ 4 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 9 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Sonnig


    ↓ 9 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    22. Oktober

    Starker Regen


    ↓ 7 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Sonnig


    ↓ 7 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Leichte Graupeldusche


    ↓ 5 / ↑ 10 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 6 / ↑ 12 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 10 / ↑ 12 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 9 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    28. Oktober

    Leichter Regen


    ↓ 6 / ↑ 12 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Regenschauer


    ↓ 9 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 7 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Sonnig


    ↓ 7 / ↑ 22 °C


    Regenrisiko 0%
  • 14 Tage Wetter in Auckland / Nordinsel

    18. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 13 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 13 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 12 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Bewölkt


    ↓ 12 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    22. Oktober

    Dunst


    ↓ 12 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Sonnig


    ↓ 14 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 12 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Sonnig


    ↓ 14 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 0%

    28. Oktober

    Regenschauer


    ↓ 14 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Sonnig


    ↓ 10 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 21 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Starker Regen


    ↓ 10 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Napier

    18. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 10 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 12 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Sonnig


    ↓ 14 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    22. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 0%

    23. Oktober

    Sonnig


    ↓ 14 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 9 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Sonnig


    ↓ 15 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 0%

    27. Oktober

    Sonnig


    ↓ 17 / ↑ 21 °C


    Regenrisiko 0%

    28. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 15 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Sonnig


    ↓ 8 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 10 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 10 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Stratford

    18. Oktober

    Sonnig


    ↓ 10 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Bewölkt


    ↓ 11 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Regional leichter Sprühregen


    ↓ 13 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Sonnig


    ↓ 12 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    22. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Manchmal Regenschauer


    ↓ 11 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 10 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 11 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 12 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 14 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    28. Oktober

    Sintflutartige Regendusche


    ↓ 12 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Leichte Regendusche


    ↓ 9 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 9 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 9 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Richmond

    18. Oktober

    Regional leichter Sprühregen


    ↓ 5 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Regional leichter Sprühregen


    ↓ 9 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Sonnig


    ↓ 9 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Sonnig


    ↓ 8 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 0%

    22. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 10 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Sonnig


    ↓ 6 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 3 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Starker Regen


    ↓ 8 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Sonnig


    ↓ 8 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 10 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    28. Oktober

    Manchmal Regenschauer


    ↓ 8 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Sonnig


    ↓ 5 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 6 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Sonnig


    ↓ 6 / ↑ 24 °C


    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Christchurch

    18. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 7 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 8 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Sonnig


    ↓ 10 / ↑ 19 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 13 °C


    Regenrisiko 10%

    22. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 12 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Sonnig


    ↓ 10 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Evtl. starke Regendusche


    ↓ 7 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Regenschauer


    ↓ 9 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 11 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 20 °C


    Regenrisiko 10%

    28. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 8 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Leichter Regen


    ↓ 8 / ↑ 12 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 9 / ↑ 14 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 6 / ↑ 24 °C


    Regenrisiko 10%
  • 14 Tage Wetter in Coromandel

    18. Oktober

    Sonnig


    ↓ 15 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    19. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 14 / ↑ 15 °C


    Regenrisiko 10%

    20. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 15 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    21. Oktober

    Regional leichter Sprühregen


    ↓ 14 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    22. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 14 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    23. Oktober

    Bewölkt


    ↓ 15 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    24. Oktober

    Stellenweise Regen


    ↓ 11 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    25. Oktober

    Sonnig


    ↓ 14 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

    26. Oktober

    Sonnig


    ↓ 11 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    27. Oktober

    Leicht bewölkt


    ↓ 15 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    28. Oktober

    Regenschauer


    ↓ 14 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    29. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 16 °C


    Regenrisiko 10%

    30. Oktober

    Sonnig


    ↓ 13 / ↑ 18 °C


    Regenrisiko 10%

    31. Oktober

    Starker Regen


    ↓ 12 / ↑ 17 °C


    Regenrisiko 10%

Weitere Reiseziele & Sehenswürdigkeiten Neuseelands

Neuseeland zählt geologisch zu Ozeanien und ist wie viele der Inseln durch vulkanische Aktivitäten, die noch heute das landschaftliche Bild prägen, entstanden. Ein Beispiel der enormen Naturgewalt ist Christchurch auf der Südinsel, das im September 2010 und Februar 2011 durch Erdbeben weitgehend zerstört wurde. Noch heute weist die Innenstadt von Christchurch empfindliche Narben auf, trotzdem lädt die Stadt mit ihrem interessanten Antarktis-Museum und ihren historischen Gebäuden wieder ein. Wer behaupten möchte Neuseeland in seiner ganzen Pracht gesehen zu haben, muss auch Chrstichurch besucht haben.

Wer etwas mehr von den vulkanischen Aktivitäten sehen möchte sollte Rotorua auf der Nordinsel Neuseelands besuchen.


Natürlich werden die interessanten Reiseberichte über Neuseeland von den beeindruckenden Naturparks dominiert. So fasziniert der 10 km lange Franz-Josef-Gletscher, der in den neuseeländischen Süd-Alpen liegt und vom Regenwald umgeben ist. Von malerischen Wasserfällen durchzogen bewegt sich der Gletscher einen halben Meter pro Tag und verändert permanent sein Antlitz.

Die Südinsel Neuseelands empfiehlt sich den Wal-Freunden, die hier auf ausgedehnte Whale-Watching-Touren gehen können.

Matamata auf der nördlichen Insel von Neuseeland ist für Tolkien-Fans ein Eldorado, denn hier liegt Hobbingen oder Hobbiton, wie die Einheimischen die zu besichtigende Film-Kulisse auf einer Schaffarm nennen. Auch Queenstown bietet vieles für Herr der Ringe Fans und sollte bei einem Trip durch Neuseeland unbedingt besucht werden.

Wer es etwas gemütlicher und Strände liebt sollte unbedingt den Maunganui Beach auf Chatham Island besuchen. Leider liegt die Insel ziemlich Abseits von Neuseeland. Wer aber die Reise auf sich nimmt, kann eines der schönsten Strände der Welt hautnah erleben.

 

Bildquelle: Flickr CC 2.0 von ritaoksa

[socialsharing buttons="facebook, twitter, gplus, whatsapp"]

Weitere schöne Reiseziele:

    Klimatabelle Le Taha'a

    Klimatabelle Le Taha'aTaha'a ist eine von 120 "Kokosnussinseln" auf einer Meeresfläche von 4,5 Millionen Quadratkilometern in Französisch-Polynesien. Hier haben duftende Vanille und leuchtender Hibiskus eine Heimat. Beide Pflanzen sind so etwas wie die Wahrzeichen der Insel und allgegenwärtig. Taha'a wird gemeinsam mit Ra'Iatea, der südlich gelegenen größeren Schwesterinsel, von einem Korallenriff umschlossen.…

    Klimatabelle Fidschi

    Klimatabelle FidschiNoch immer haftet den 332 Fidschi-Inseln etwas von der traumverlorenen Sehnsucht nach palmengesäumten Stränden, sanftmütigen Menschen und dem Mythos ungetrübter Südseeromantik an. Die Inselgruppe im Südwestpazifik zwischen Australien im Westen und Neuseeland im Süden liegt am Rande des Tongagrabens, einer Tiefseerinne, wo sich die Pazifische Platte unter die Australische Platte…

    Klimatabelle Cairns

    Klimatabelle CairnsZwischen Outback und Korallenmeer Cairns liegt im Nordosten von Australien unterhalb der Cape York Penninsula zwischen Port Douglas und Innisfail im Bundesland Queensland. Hauptattraktion ist das Great Barrier Reef, das auf einer Gesamtlänge von 2.300 km ein einzigartiges Ökosystem bildet und das längste zusammenhängende Korallenriff der Welt ist. Sind es…

    Klimatabelle Sydney

    Klimatabelle SydneySydney ist die größte Stadt Australiens, wird im Volksmund gern als "die geheime Hauptstadt" gehandelt und nimmt in der australischen Wirtschaft und im Tourismus eine entscheidende Rolle ein. Die Stadt im Bundesstaat "New South Wales" beherbergt mehr als 4,6 Millionen Einwohner und liegt auf zentraler Höhe direkt an der westlichen…

    Klimatabelle Australien

    Klimatabelle AustralienBesiedelt ist Australien vermutlich seit mehr als 50.000 bis 60.000 Jahren. Ab dem 16. Jahrhundert gab es nachweislich Kontakt zu Europäern. Kolonialisiert wurde Australien jedoch erst im 18. Jahrhundert, nachdem James Cook am 28. April 1770 an der fruchtbaren Ostküste gelandet war. Der Seefahrer kartografierte das Land und nahm es…

    Beste Reisezeit Australien

    Beste Reisezeit AustralienMit Traumzeit meinen die Ureinwohner Australiens, von den Europäern Aborigines genannt, ihren ureigenen Schöpfungsmythos, in dem alles Miteinander in spiritueller Verbindung steht. Durch seine riesige Landmasse, obwohl kleinster Kontinent, kann Australiens Klima nicht einheitlich beschrieben werden. Von tropisch, subtropisch, bis kontinental und gemäßigt ist jedes Klima dabei.   Die beste…