Klimatabelle Lissabon



Klimatabelle Lissabon

Lissabon ist eine der beeindruckendsten Städte in Europa. Sie hat aber auch das absolut perfektes Klima, um Urlaub zu machen. Man sollte sich nur die richtige Zeit heraussuchen.


Dann kann man sich sicher sein, dass man weg kommt vom deutschen Schmuddelwetter, hin zu einem warmen Klima, mit viel Sonne. Insgesamt ist das Klima in Lissabon sehr mediterran, wobei man sich bewusst sein muss, dass man zwar sehr warme Temperaturen hat, aber vom Atlantik her immer mal wieder eine kalte Brise über die Stadt wehen kann. Man befindet sich eben im äußersten Westen von Europa.

Klimatabelle für Lissabon

 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C14.616.118.919.922.626.42929.226.822.51815.1
ø Temperatur °C11.412.612.614.918.421.623.824.222.218.914.912.4
Min. Temperatur °C8.29.110.911.814.116.818.519.117.615.211.79.6
Regentage119979222381012
Niederschlag (mm)10510865603520893085120110
Sonnenstunden (h/d)4555891198654
Luftfeuchtigkeit (%)797676747170707069727679

Das Klima in den Wintermonaten ist bei weitem nicht so kalt wie in Deutschland, aber trotzdem nichts, um sich an den Strand zu legen. Hier hat man Durchschnittstemperaturen von ca. 15-16 Grad. Vor allem von Juni bis September liegen die Durchschnittstemperaturen laut Klimatabelle Lissabon bei über 25 Grad. Dabei fällt sehr wenig Regen.

Lissabon, Portugal: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 24°C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

 

14 Tage Wettervorhersage für Lissabon

29. Mai
Sonnig

↓ 16 / ↑ 28 °C

Regenrisiko 21%
30. Mai
Sonnig

↓ 14 / ↑ 26 °C

Regenrisiko 0%
31. Mai
Sonnig

↓ 15 / ↑ 24 °C

Regenrisiko 0%
1. Juni
Sonnig

↓ 14 / ↑ 26 °C

Regenrisiko 2%
2. Juni
Sonnig

↓ 15 / ↑ 26 °C

Regenrisiko 1%
3. Juni
Sonnig

↓ 18 / ↑ 34 °C

Regenrisiko 0%
4. Juni
Sonnig

↓ 20 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 41%
5. Juni
Sonnig

↓ 20 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 7%
6. Juni
Bewölkt

↓ 19 / ↑ 32 °C

Regenrisiko 14%
7. Juni
Sonnig

↓ 16 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 0%
8. Juni
Sonnig

↓ 14 / ↑ 25 °C

Regenrisiko 10%
9. Juni
Sonnig

↓ 14 / ↑ 24 °C

Regenrisiko 0%
10. Juni
Sonnig

↓ 15 / ↑ 22 °C

Regenrisiko 0%
11. Juni
Sonnig

↓ 14 / ↑ 23 °C

Regenrisiko 10%

Die beste Reisezeit ist laut Klimatabelle Lissabon von April bis August. Hier hat man sehr wenig Regen, eine hohe Anzahl an Sonnen stunden und ein durchwegs warmes bis heißes Klima. Aber auch im September ist das Klima noch sehr warm und die Regentage halten sich in Grenzen. Die Wassertemperatur ist laut Klimatabelle Lissabon genau in diesen Monaten bei angenehmen 19 Grad.

Bildcopyright Flickr: Jorbasa

Weitere schöne Reiseziele:

aruba-strandKuba, Dom Rep, Bahamas & ABC-Inseln im Vergleich Ein Urlaub in der Karibik ist für viele Reisende ein Traum: Sanft wogende Palmen, herrliche Traumstrände und sprühende Lebensfreude – so stellen sich viele Menschen die perfekten Ferien vor. Kuba, die Bahamas, die Dominikanische Republik und die ABC-Inseln versprechen einmaliges Karibik-Feeling. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Destinationen. Kuba Kuba […]
statue-of-liberty-usaDer “American Way of Life” besitzt eine gewaltige Strahlkraft. Seit Jahrhunderten lockt er Menschen mehr oder weniger freiwillig in die sogenannte Neue Welt. Einwanderer aus Eurasien, Sklaven aus Afrika und Übersiedler aus Südamerika ließen ein kulturell vielfältiges Land entstehen. New York und Los Angeles sind die wohl berühmtesten Schmelztiegel der Vereinigten Staaten. Beide Metropolen werden von 18 Millionen Menschen bewohnt […]
klimasuedafrikaZwanzig Jahre nach dem Ende der Apartheid haben sich die Kenntnisse über Südafrika erheblich erweitert und sind die Sympathien zu Land und Menschen gewachsen – die Widersprüche sind geblieben. Zu Beginn der Reiseplanung ins faszinierende und manchmal erschreckende Südafrika sollte daher die Einholung aktueller Reise- und Sicherheitshinweise beim Auswärtigen Amt unbedingt auf der Agenda stehen. Am Kap der Guten Hoffnung […]
riodejaneiroEine außergewöhnlich schöne Lage in der Guanabara-Bucht am Atlantik, vom Urwald bewaldete Kegel und Hänge, die bis an die Häuser reichen, haben Rio de Janeiro einst berühmt und mächtig werden lassen. Die ehemalige Hauptstadt Brasiliens am südlichen Wendekreis polarisiert mit ihrer Leichtigkeit, ihrem subtropischem Klima, kolonialer Kultur, glitzernden Fassaden, viel Optimismus und Eigeninitiative einerseits, einer hohen Kriminalitätsrate, mangelnder Wasserversorgung, Perspektivlosigkeit […]
agadir klimaBis zur Küste nach Agadir ziehen sich die roten Felsen des Antiatlas, tief gefurcht von Wadis und beinahe menschenleer bis auf Oasen fruchtbaren Grüns und die Berbervölker, die hier wirtschaften. Ein Paradies für Grenzgänger, Halbwüstenliebhaber, Anbeter mystischer Orte und der Sonne Marokkos. In Agadir beginnt das Reich der Bade- und Surfstrände, weiter südlich staubige Sandpisten, Hügel und die Magie und […]