Klimatabelle Los Mochis

Die Stadt Los Mochis liegt an Mexicos Pazifikküste im Staat Sinaloa und ist mit ungefähr 275.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt dieses Bundesstaates. Gegründet wurde die Stadt im Jahr 1893 durch den Besitzer einer Zuckerraffinerie. Los Mochis liegt mitten im El-Fuerte Tal und somit in einer der fruchtbarsten Regionen Mexicos.


Durch die Stadt führt die Hauptstraße Calle Gabriel Leyva, in welcher Geschäfte, Restaurants, Banken und ein Markt angesiedelt sind.
Der Parque Sinaloa, ein großer Park welcher einen botanischen Garten beheimatet, ist bei einem Besuch in jedem Fall sehenswert.
Die Geschichte der Region, kann im kleinen Museo Regional, in sehr abwechslungsreicher und anspruchsvoller Form bestaunt werden.

Klimatabellen Los Mochis

 ø Temperatur °CRegentage
Januar184
Februar193
März213
April242
Mai272
Juni316
Juli3015
August2914
September2811
Oktober264
November223
Dezember194
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C25.928.330.533.936.23935.834.333.733.330.627.5
ø Temperatur °C17.5191921.126.931.129.928.727.925.721.618.8
Min. Temperatur °C9.19.711.61417.623.224232218.112.510
Regentage433226151411434
Niederschlag (mm)3091200301231446351630
Sonnenstunden (h/d)8899108676998
Luftfeuchtigkeit (%)656360615866697372646564



In Los Mochis erreicht das Klima im Juli mit durchschnittlich 36 Grad Celsius seinen Höhepunkt. Die durchschnittliche Minimaltemperatur zu dieser Zeit beträgt 23 Grad Celsius, somit ist der Juli der mit Abstand heißeste Monat in Los Mochis. Kühlster Monat ist der Januar, mit durchschnittlich 23 Grad Celsius Maximaltemperatur. Die Wassertemperatur fällt während des gesamten Jahres durchschnittlich
nicht unter 22 Grad Celsius. Die meisten Regentage gibt es im August mit durchschnittlich 6 Regentagen.

14 Tage Wetter für Los Mochis

16. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 24 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 0%

17. Oktober

Stellenweise Regen

↓ 26 / ↑ 32 °C

Regenrisiko 80%

18. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 24 / ↑ 32 °C

Regenrisiko 0%

19. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 22 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 0%

20. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 25 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 0%

21. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 23 / ↑ 26 °C

Regenrisiko 0%

22. Oktober

Sonnig

↓ 22 / ↑ 28 °C

Regenrisiko 0%

23. Oktober

Sonnig

↓ -3 / ↑ 0 °C

Regenrisiko 0%

24. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 20 / ↑ 26 °C

Regenrisiko 0%

25. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 21 / ↑ 28 °C

Regenrisiko 0%

26. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 24 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 0%

27. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 25 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 0%

28. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 23 / ↑ 31 °C

Regenrisiko 0%

29. Oktober

Leicht bewölkt

↓ 22 / ↑ 29 °C

Regenrisiko 0%

Beste Reisezeit für Los Mochis

Die beste Reisezeit, um einen schönen Urlaub in Los Mochis zu verbringen,
ist sicherlich von April bis Ende Juni.


Hier beträgt die durchschnittliche Maximaltemperatur noch angenehme 29 bis 34 Grad Celsius. Des Weiteren gibt es in diesen 3 Monaten durchschnittlich
keinen einzigen Regentag.

Es sind also ideale Bedingungen für einen Badeurlaub am Strand gegeben. Die Wassertemperatur in dieser Zeit liegt zwischen angenehmen 23 und 26 Grad Celsius.

Auch gibt es in genau diesen Monaten in Los Mochis die meisten Sonnenstunden im Jahr, mit 10 Sonnenstunden pro Tag im April
und durchschnittlich 11 Sonnenstunden im Mai und Juni. Während also in Deutschland der Sommer noch warten muss, kann in Los Mochis ein Urlaub im heissen Paradies verbracht werden.

Copyright: Flickr eliduke

Das könnte dir auch gefallen

    Beste Reisezeit Mexiko

    Beste Reisezeit MexikoMexiko besteht eigentlich aus drei Teilen: einem „Wurmfortsatz“ südlich von Kalifornien – der Baja California und dem nördlichsten Brückenteil Mittelamerikas mit der sich anschließenden Halbinsel Yucatán. Mexiko nimmt einen Spitzenplatz bezüglich der Länder mit der höchsten Artenvielfalt ein. Um so erstaunlicher zu erfahren, dass sämtliche größeren Städte Millionenstädte sind, allen…

    Wassertemperatur Florida

    Wassertemperatur FloridaAn Ostern 1513 entdeckten die Spanier die südöstliche Küste Amerikas und benannten sie nach dem spanischen Wort für blühend – „Florida“. Florida ist für seine Orangenplantagen berühmt und so etwas wie die Geburtsstätte aller Vergnügungsparks auf der Welt. Ganz am Ende der Halbinsel südlich von Alabama und Georgia liegt Miami,…