Klimatabelle Skandinavien

Der Begriff Skandinavien ist vieldeutig. Dieser zentrale Teil Nordeuropas benennt im geografischen Sinne die Skandinavische Halbinsel mit den Staaten Norwegen und Schweden sowie einen Teil des nördlichen Finnlands. Kulturell, historisch sowie sprachlich besteht Skandinavien aus den Ländern Norwegen, Schweden und Dänemark.


Die Zusammenfassung von Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, Island, Grönland, Färöer sowie Aland hat seine Wurzeln im Mittelalter. Island wurde in dieser Epoche von Skandinaviern besiedelt, die Länder Grönland und Färöer sind politisch an Dänemark gebunden und deshalb ebenfalls ein Teil von Skandinavien.

Klimatabellen für Skandinavien

  • Klimatabelle Norwegen / Oslo

     ø Temperatur °CRegentage
    Januar-215
    Februar-114
    März213
    April616
    Mai1214
    Juni1517
    Juli1816
    August1717
    September1215
    Oktober617
    November117
    Dezember-213
     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C1.22.36.110.216.82022.721.516.19.83.70.6
    ø Temperatur °C-2-1.4-1.42.111.715.4181711.76.41.1-2.4
    Min. Temperatur °C-5.1-5-1.91.36.610.813.212.57.33-1.5-5.3
    Regentage151413161417161715171713
    Niederschlag (mm)3938344333616620263726443
    Sonnenstunden (h/d)112455444321
    Luftfeuchtigkeit (%)949692807478838481848992



    Norwegen liegt im Nordwesten von Skandinavien, auf demselben Breitengrad wie Sibirien, Alaska und Grönland. Dennoch hat das Land ein verhältnismäßig mildes Klima. Laut Klimatabellen ist es im norwegischen Norden während des Frühjahrs deutlich kühler als im Süden. Gemäß den Wetterinformationen kann es aufgrund des Passatwindes während dieser Zeit sehr windig werden. Dennoch gilt das Frühjahr, wenn die Obstbäume blühen, als beste Reisezeit. Für Oslo zeigen die Klimatabellen im März Höchsttemperaturen von maximal 6°C Grad, im April von 10°C Grad und im Mai von 17°C Grad. Nachts kühlt es im März auf durchschnittlich -2°C Grad ab. Die Vorhersage für den April spricht von Temperaturen nicht unter 1°C Grad, im Mai nicht unter 7°C Grad. Der Monat Juli gilt als gute Reisezeit für ganz Skandinavien. Die Temperaturen steigen in Norwegen dann auf maximal 23°C Grad und sinken nachts nicht unter 13°C Grad. In der Zeit von November bis März gehen die Wetterinformationen von durchgehendem Nachtfrost aus.

  • Klimatabelle Finnland / Helsinki

     ø Temperatur °CRegentage
    Januar-321
    Februar-417
    März-116
    April514
    Mai1013
    Juni1415
    Juli1715
    August1616
    September1116
    Oktober620
    November120
    Dezember-220
     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C0-0.739.71519.222.12115.69.43.50.9
    ø Temperatur °C-2.6-3.7-3.7-0.79.614.117.116.111.26.21-1.6
    Min. Temperatur °C-5.2-6.6-4.40.14.18.91211.16.83-1.5-4.1
    Regentage211716141315151616202020
    Niederschlag (mm)594840364271867656836856
    Sonnenstunden (h/d)112478863311
    Luftfeuchtigkeit (%)939594867373737580838890



    Das skandinavische Finnland grenzt im Osten an Russland. Im Norden weist das zweigeteilte Klima atlantische Einflüsse auf, den Süden prägt das kontinentale Klima. Für einen gewissen Ausgleich beim Wetter sorgt der vorbeifließende Golfstrom. In der Zeit von November bis Mai zeigt das Niederschlagsradar in der Regel heftige Schneefälle. Eine geschlossene Schneedecke breitet sich bis März über dem ganzen Land aus. In Helsinki klettert das Thermometer laut Vorhersage im kältesten Monat Februar während des Tages nicht über -1°C Grad, nachts fällte es auf -7°C Grad. Zwischen Dezember und April liegt der Mittelwert im negativen Bereich. Das warme Klima der beiden Monate Juli und August gilt als bestes Reisewetter für Finnland. In dieser Zeit erreichen die Tagestemperaturen maximal 21°C Grad (August) bis 22°C Grad (Juli). Für den August weisen die Klimatabellen Nachtwerte von 11°C Grad, für den Juli von 12°C Grad aus.

  • Klimatabelle Schweden / Stockholm

     ø Temperatur °CRegentage
    Januar-17
    Februar-26
    März17
    April66
    Mai116
    Juni157
    Juli186
    August178
    September128
    Oktober78
    November29
    Dezember-17
     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C1.41.54.910.616.220.22321.916.410.24.82
    ø Temperatur °C-1.3-1.7-1.71.110.715.218.117.212.16.92.3-0.6
    Min. Temperatur °C-3.9-4.8-2.70.75.210.113.112.47.83.6-0.3-3.2
    Regentage767667688897
    Niederschlag (mm)172218222033323444303325
    Sonnenstunden (h/d)113577754321
    Luftfeuchtigkeit (%)919287797680808282858990



    Bei Schwedens Wetter sorgt der Golfstrom ebenfalls für einen Ausgleich. Es herrscht ein vergleichsweise mildes Klima vor. Allerdings zeigt der Blick auf das Niederschlagsradar im Sommer häufigen Regen und Gewitter, im Winter dichtes Schneetreiben. Das polare Klima im Norden und in den Hochgebirgen führt in der kalten Jahreszeit zu meterhohen Schneebergen. Der Süden ist im Winter etwas wärmer, die Vorhersage lautet häufig auf Regenschauer mit Gewitter, deutlich seltener kündigen die Meteorologen Schneefall an. In Stockholm liegt die Jahresdurchschnittstemperatur bei kühlen 6,4°C Grad. Als beste Reisezeit gelten die Sommermonate. Im August klettert das Thermometer auf bis zu 23°C Grad, nachts sinkt es nicht unter 13°C Grad. Während des Tages bewegen sich die Werte ganzjährig im Plusbereich, in den Monaten November bis März bleiben sie in der Nacht durchgehend im Minusbereich.

  • Klimatabelle Island / Reykjavik

     ø Temperatur °CRegentage
    Januar010
    Februar-08
    März19
    April39
    Mai710
    Juni1010
    Juli1210
    August119
    September89
    Oktober59
    November29
    Dezember18
     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C3.22.93.76.49.712.714.413.811.27.44.83.7
    ø Temperatur °C0.4-0.2-0.20.86.79.811.711.28.54.72.10.9
    Min. Temperatur °C-2.5-3.2-2.20.33.66.88.98.55.72-0.6-2
    Regentage1089910101099998
    Niederschlag (mm)423832193216192331172331
    Sonnenstunden (h/d)112242332212
    Luftfeuchtigkeit (%)868682807574778081828482



    Das Wetter in Island beeinflusst an der Südküste der Irmingerstrom, an der Nord- und Westküste der kalte Grönlandstrom. Gemäß Vorhersage sind die Winter stets verhältnismäßig mild, die Sommer bleiben jedoch kühl. Die ideale Reisezeit mit dem besten Reisewetter liegt aufgrund der geringen Niederschläge sowie der moderaten Temperaturen in den Monaten Juni bis Mitte September. In Abhängigkeit vom Landstrich variiert die Vorhersage allerdings oftmals beträchtlich. Grundsätzlich ist Klima im Süden von Island trockener als im Norden. In Reykjavik liegt die Jahresdurchschnittstemperatur bei 4,8°C Grad, selbst in den wärmsten Monaten Juli und August klettert das Thermometer nicht über 14°C Grad. Nachts sinken die Temperaturen auf 9°C Grad ab. In den kältesten Monaten Januar und Februar liegt die Tagestemperatur bei 3°C Grad, nachts bei -3°C Grad. Während dieser Zeit fällt der meiste Niederschlag.

    Maßgeblich beeinflusst der Golfstrom das Wetter in den skandinavischen Ländern. Die norwegischen Küstengebiete bleiben selbst im Winter, wenn das Wetter anderorts eisig ist, schnee- und eisfrei. Oberhalb der Polarzone ändert sich Klima. Der bis zu 2470 Meter hohe Gebirgszug Skanden gehört zu den Wettergrenzen von Skandinavien. Selbst im wärmsten Monat August erreichen die Wassertemperaturen in allen skandinavischen Ländern selten mehr als 18°C Grad. Das beste Reisewetter für Skandinavien fällt in die Zeit vom Frühjahr bis zum Spätsommer.

  • Klimatabelle Grönland / Nuuk

     ø Temperatur °CRegentage
    Januar-814
    Februar-911
    März-812
    April-312
    Mai113
    Juni515
    Juli815
    August718
    September417
    Oktober014
    November-313
    Dezember-615
     JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
    Max. Temperatur °C-5.7-6.6-5.1-0.448.811.510.56.92.5-0.7-3.2
    ø Temperatur °C-8.2-9.4-9.4-7.91.45.47.87.44.40.4-3.1-5.8
    Min. Temperatur °C-10.7-12.1-10.7-5.4-1.224.14.21.9-1.8-5.4-8.3
    Regentage141112121315151817141315
    Niederschlag (mm)353644263738446474634846
    Sonnenstunden (h/d)123457763321
    Luftfeuchtigkeit (%)767879807981797877717474




14 Tage Wetter für die skandinavischen Länder

  • 14 Tage Wetter Norwegen / Oslo

    16. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ 1 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 69%

    17. Oktober

    Leichter Regen

    ↓ 1 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 85%

    18. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 1 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 0%

    19. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ -3 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 0%

    20. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ 4 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 86%

    21. Oktober

    Leichter Regen

    ↓ 4 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 83%

    22. Oktober

    Regenschauer

    ↓ 6 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 83%

    23. Oktober

    Leichter Schneeschauer

    ↓ 0 / ↑ 3 °C

    Regenrisiko 64%

    24. Oktober

    Bewölkt

    ↓ -3 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 0%

    25. Oktober

    Leichter Sprühregen

    ↓ 5 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 72%

    26. Oktober

    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 4 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 77%

    27. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 3 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 0%

    28. Oktober

    Neblig

    ↓ 2 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 0%

    29. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ -2 / ↑ 1 °C

    Regenrisiko 0%

  • 14 Tage Wetter Finnland / Helsinki

    16. Oktober

    Regenschauer

    ↓ 3 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 74%

    17. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ -2 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 0%

    18. Oktober

    Manchmal Regenschauer

    ↓ 6 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 81%

    19. Oktober

    Leichte Regendusche

    ↓ 7 / ↑ 9 °C

    Regenrisiko 87%

    20. Oktober

    Bewölkt

    ↓ 6 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 0%

    21. Oktober

    Bewölkt

    ↓ 5 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 0%

    22. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ 8 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 78%

    23. Oktober

    Leichte Regendusche

    ↓ 6 / ↑ 9 °C

    Regenrisiko 66%

    24. Oktober

    Leichter Eisregen

    ↓ -3 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 88%

    25. Oktober

    Bewölkt

    ↓ 6 / ↑ 9 °C

    Regenrisiko 0%

    26. Oktober

    Leichter Sprühregen

    ↓ 5 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 88%

    27. Oktober

    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 4 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 69%

    28. Oktober

    Bewölkt

    ↓ 7 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 0%

    29. Oktober

    Manchmal Regenschauer

    ↓ -1 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 84%

  • 14 Tage Wetter Schweden / Stockholm

    16. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ 3 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 0%

    17. Oktober

    Leichter Regen

    ↓ 9 / ↑ 13 °C

    Regenrisiko 74%

    18. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 4 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 0%

    19. Oktober

    Leichter Regen

    ↓ 5 / ↑ 9 °C

    Regenrisiko 86%

    20. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 5 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 0%

    21. Oktober

    Bewölkt

    ↓ 6 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 0%

    22. Oktober

    Regenschauer

    ↓ 10 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 80%

    23. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ 3 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 74%

    24. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ -3 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 0%

    25. Oktober

    Manchmal Regenschauer

    ↓ 5 / ↑ 11 °C

    Regenrisiko 68%

    26. Oktober

    Starker Regen

    ↓ 7 / ↑ 9 °C

    Regenrisiko 75%

    27. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ 5 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 79%

    28. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 5 / ↑ 10 °C

    Regenrisiko 0%

    29. Oktober

    Evtl. starke Regendusche

    ↓ 0 / ↑ 4 °C

    Regenrisiko 76%

  • 14 Tage Wetter Island / Reykjavik

    16. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 1 / ↑ 2 °C

    Regenrisiko 0%

    17. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 2 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 0%

    18. Oktober

    Manchmal Regenschauer

    ↓ 1 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 89%

    19. Oktober

    Leichter Sprühregen

    ↓ 2 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 89%

    20. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 0 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 0%

    21. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 0 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 0%

    22. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ 1 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 0%

    23. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ -1 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 0%

    24. Oktober

    Regenschauer

    ↓ -3 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 80%

    25. Oktober

    Evtl. starke Regendusche

    ↓ -1 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 71%

    26. Oktober

    Leichte Regendusche

    ↓ 5 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 77%

    27. Oktober

    Leichte Regendusche

    ↓ 3 / ↑ 6 °C

    Regenrisiko 88%

    28. Oktober

    Leichter Sprühregen

    ↓ -2 / ↑ 7 °C

    Regenrisiko 61%

    29. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ -1 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 76%

  • 14 Tage Wetter Grönland / Nuuk

    16. Oktober

    Leichter Regen

    ↓ 3 / ↑ 5 °C

    Regenrisiko 88%

    17. Oktober

    Leichter Graupelschauer

    ↓ 3 / ↑ 4 °C

    Regenrisiko 75%

    18. Oktober

    Stellenweise Regen

    ↓ -5 / ↑ 2 °C

    Regenrisiko 76%

    19. Oktober

    Manchmal Regenschauer

    ↓ 0 / ↑ 8 °C

    Regenrisiko 80%

    20. Oktober

    Leichter Schneeschauer

    ↓ 2 / ↑ 2 °C

    Regenrisiko 79%

    21. Oktober

    Bewölkt

    ↓ -7 / ↑ 1 °C

    Regenrisiko 0%

    22. Oktober

    Bewölkt

    ↓ -7 / ↑ 1 °C

    Regenrisiko 0%

    23. Oktober

    Leichter Eisregen

    ↓ -3 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 68%

    24. Oktober

    Leicht bewölkt

    ↓ -3 / ↑ 0 °C

    Regenrisiko 0%

    25. Oktober

    Evtl. starke Schneedusche

    ↓ -7 / ↑ 3 °C

    Regenrisiko 84%

    26. Oktober

    Schneetreiben

    ↓ 0 / ↑ 3 °C

    Regenrisiko 83%

    27. Oktober

    Starker Schneefall

    ↓ -5 / ↑ 1 °C

    Regenrisiko 82%

    28. Oktober

    Schneetreiben

    ↓ -5 / ↑ 3 °C

    Regenrisiko 62%

    29. Oktober

    Manchmal Regenschauer

    ↓ 3 / ↑ 4 °C

    Regenrisiko 78%


Reiseziele & Sehenswürdigkeiten:

Als Ziel für Badeurlauber ist keines der Länder von Skandinavien ideal. Selbst an der Westküste, wo sich der Golfstrom am stärksten bemerkbar macht, bleibt das Meer laut Wetterinformationen im Sommer kalt. Skandinavien zeichnet sich eher durch die wunderschöne Landschaft, eine unberührte Natur mit faszinierenden Fjorden und lebhaften Städte aus. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten in Schwedens Hauptstadt Oslo gehören das königliche Schloss und die Festung Akershus. Ein Besuch des Hanseviertels Bryggen in Bergen ist zugleich ein Ausflug in die Architekturgeschichte. Viele der dortigen Holzhäuser stammen noch aus dem 12. Jahrhundert.


Die Alte Kirche im finnischen Petäiäyesi wurde im Jahr 1765 fertiggestellt und steht unter UNESCO-Schutz. Auf das 13. Jahrhundert geht die Burg Turku zurück. Sie ist das größte noch erhaltene Gebäude aus dem Mittelalter in ganz Finnland. Helsinki gilt als Hochburg des Klassizismus und des Jugendstils. Die beeindruckende Architektur ist nicht nur für Freunde der Baustilkunde ein Eldorado. Als Gibraltar des Nordens wird die unter UNESCO-Schutz stehende Festung Suomenlinna bezeichnet. Durch die Verbindung mehrerer Helsinki vorgelagerter Inseln entstand 1748 eine der imposantesten Wehranlagen in ganz Skandinavien.

Schweden besitzt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten unter UNESCO-Schutz. Das königliche Sommerschloss Drottningholm in Ekerö, die Wikingersiedlungen Hovgården und Birka sowie die Felsenzeichnungen von Tanum gehören genauso dazu wie die dekorierten Bauernhäuser von Hälsingland. Island zeichnet sich eher durch seine fantastische Natur als durch historische Bauten aus. Sehr sehenswert ist der unter UNESCO-Schutz stehende Nationalpark Þingvellir mit dem historischen Versammlungsort Athing. Die Geschichte dieses alten Thingplatzes lässt sich bis 930 zurückverfolgen. Beeindruckend sind die Naturschauspiele des Wasserfalls Gullfoss sowie der Geysire im Geothermalgebiet Haukadalur. In Reykjavik lohnen einer Reihe von Galerien und Museen einen Besuch. Das hochinteressante Freilichtmuseum von Árbær präsentiert sehr anschaulich das Leben in der Vergangenheit auf Island.

Bildcopyright: Flickr CC 2.0 von nick_russill

Das könnte dir auch gefallen

    Beste Reisezeit Norwegen

    Beste Reisezeit NorwegenGut Ding will Weile haben scheint das Motto der Norweger zu sein. Es wird nicht gedrängelt und Geduld gehört zu den Tugenden im Land. So wundert es nicht, dass Angeln der Lieblingssport Nr. 1 im Land ist und mit seinen unzähligen Seen, Fjorden und Flüssen nicht nur Norweger begeistert. Schweden…

    Wassertemperatur Ostsee

    Wassertemperatur OstseeDie Ostsee, Baltisches Meer oder manchmal liebevoll Badewanne“ genannt ist ein Binnenmeer mit Zu- und Abfluss zur Nordsee. Am begehbaren Kattegat, dem nördlichsten Punkt Dänemarks, begegnen sich die beiden Gewässer. Anrainerstaaten sind neben Dänemark Ostsee, Polen, die drei baltischen Staaten, Russland, Finnland und Schweden. Mit einer enormen Nord-Süd Ausdehnung vom…