Klimatabelle New York



Klimatabelle New York

New York ist eine Stadt im Bundesstaat New York und liegt an der Ostküste der USA.

Sie ist die bevölkerungsreichste Stadt der USA mit ca. 8 Millionen Einwohnern.

Das New Yorker Gebiet umfasst die Stadtbezirke Manhattan, Brooklyn, Queens, Bronx und Staten Island. Diese wiederum werden in weitere Stadtteile gegliedert.


Der Central Park, die Brooklyn Bridge, die Freiheitsstatue, das Empire State Building, die zahlreichen Museen, wie z. B. das für viele aus dem Film „Nachts im Museum“ bekannt gewordene American Museum of Natural History, der Broadway, die Walstreet und vieles mehr sind auf jeden Fall eine Besichtigung wert.

Viele Veranstalter bieten eine Rundfahrt mit dem Bus an, die auch in mehreren Sprachen stattfinden können.

Das Klima in New York ist im Sommer allgemein tropisch-warm und im Winter kalt.

Klimatabelle New York

 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C6.16.910.917.322.928.230.429.625.719.813.78.1
ø Temperatur °C1.92.32.3617.42325.725.121.315.39.54.1
Min. Temperatur °C-2.3-2.31.16.611.817.720.920.616.910.75.30
Regentage151315161615151412121314
Niederschlag (mm)8965108101961051121301101039096
Sonnenstunden (h/d)445555765554
Luftfeuchtigkeit (%)787974697372687175777478


Die Temperatur steigt im Sommer oft über 30°C, dazu kommen teilweise heftige Niederschläge. Im Winter kann die Temperatur auch schon unter -10°C fallen, es können auch Schneefälle vorkommen.

New York City, USA: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 26°C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

14 Tage Wetter für New York

29. Juli
Sonnig

↓ 23 / ↑ 37 °C

Regenrisiko 10%
30. Juli
Stellenweise Regen

↓ 23 / ↑ 32 °C

Regenrisiko 98%
31. Juli
Leicht bewölkt

↓ 23 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 33%
1. August
Sonnig

↓ 21 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 63%
2. August
Sonnig

↓ 23 / ↑ 34 °C

Regenrisiko 83%
3. August
Sonnig

↓ 24 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 46%
4. August
Sonnig

↓ 21 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 76%
5. August
Sonnig

↓ 16 / ↑ 28 °C

Regenrisiko 81%
6. August
Bewölkt

↓ 18 / ↑ 27 °C

Regenrisiko 21%
7. August
Bewölkt

↓ 20 / ↑ 26 °C

Regenrisiko 100%
8. August
Sonnig

↓ 23 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 0%
9. August
Leicht bewölkt

↓ 22 / ↑ 30 °C

Regenrisiko 10%
10. August
Regenschauer

↓ 22 / ↑ 24 °C

Regenrisiko 10%
11. August
Sonnig

↓ 23 / ↑ 29 °C

Regenrisiko 10%

Besonderheiten in New York

Was man in New York unbedingt gesehen haben muss ist das Empire State Building. Zwar nervt es die ständigen Kontrollen über sich ergehen zu lassen aber die Aussicht ist ein Traum. Bei Nacht macht es besonders viel Spaß da New York sowie das Empire State Building schön beleuchtet ist.

Bei der Freiheitsstatue kann man leider nicht ins innere wenn man nicht vorher (ca. 2 Tage) sich angemeldet hat. Alles andere ist begehbar. Um alle Sehenswürdigkeiten günstiger besichtigen zu können empfehle ich daher einen 4 Tages Pass. Den könnt Ihr Online bestellen und dann im Planet Hollywood abholen. In 4 Tagen lassen sich eigentlich alle Sehenswürdigkeiten durchgehen und man wird noch von den Bussen überall hingefahren.

Weitere schöne Reiseziele:

aruba-strandKuba, Dom Rep, Bahamas & ABC-Inseln im Vergleich Ein Urlaub in der Karibik ist für viele Reisende ein Traum: Sanft wogende Palmen, herrliche Traumstrände und sprühende Lebensfreude – so stellen sich viele Menschen die perfekten Ferien vor. Kuba, die Bahamas, die Dominikanische Republik und die ABC-Inseln versprechen einmaliges Karibik-Feeling. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Destinationen. Kuba Kuba […]
statue-of-liberty-usaDer „American Way of Life“ besitzt eine gewaltige Strahlkraft. Seit Jahrhunderten lockt er Menschen mehr oder weniger freiwillig in die sogenannte Neue Welt. Einwanderer aus Eurasien, Sklaven aus Afrika und Übersiedler aus Südamerika ließen ein kulturell vielfältiges Land entstehen. New York und Los Angeles sind die wohl berühmtesten Schmelztiegel der Vereinigten Staaten. Beide Metropolen werden von 18 Millionen Menschen bewohnt […]
klimasuedafrikaZwanzig Jahre nach dem Ende der Apartheid haben sich die Kenntnisse über Südafrika erheblich erweitert und sind die Sympathien zu Land und Menschen gewachsen – die Widersprüche sind geblieben. Zu Beginn der Reiseplanung ins faszinierende und manchmal erschreckende Südafrika sollte daher die Einholung aktueller Reise- und Sicherheitshinweise beim Auswärtigen Amt unbedingt auf der Agenda stehen. Am Kap der Guten Hoffnung […]
riodejaneiroEine außergewöhnlich schöne Lage in der Guanabara-Bucht am Atlantik, vom Urwald bewaldete Kegel und Hänge, die bis an die Häuser reichen, haben Rio de Janeiro einst berühmt und mächtig werden lassen. Die ehemalige Hauptstadt Brasiliens am südlichen Wendekreis polarisiert mit ihrer Leichtigkeit, ihrem subtropischem Klima, kolonialer Kultur, glitzernden Fassaden, viel Optimismus und Eigeninitiative einerseits, einer hohen Kriminalitätsrate, mangelnder Wasserversorgung, Perspektivlosigkeit […]
agadir klimaBis zur Küste nach Agadir ziehen sich die roten Felsen des Antiatlas, tief gefurcht von Wadis und beinahe menschenleer bis auf Oasen fruchtbaren Grüns und die Berbervölker, die hier wirtschaften. Ein Paradies für Grenzgänger, Halbwüstenliebhaber, Anbeter mystischer Orte und der Sonne Marokkos. In Agadir beginnt das Reich der Bade- und Surfstrände, weiter südlich staubige Sandpisten, Hügel und die Magie und […]